Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Kärnten

Vergleiche 4.399 Unterkünfte in Kärnten und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Kärnten

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 4.399 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kärnten

Meistgesuchte Ausstattung in Kärnten

Internet 3.499
Haustier erlaubt 2.124
Balkon/Terrasse 3.362
TV 2.256
Garten 2.702
Parkmöglichkeit 3.922
Waschmaschine 1.143
Sauna 1.075
Heizung 3.358

Ferienwohnungen in Kärnten

Herrliche Auszeit am Seeufer

Bewaldete Bergkuppen, satte Weiden, gigantische Felsformationen und kristallklare Gewässer laden in Kärnten zu einem aktiven Erholungsurlaub mit der gesamten Familie ein. Nur wenige Meter von den Bootsanlegern und Uferpromenaden entfernt, können Sie in am Wörthersee eine Ferienwohnung mieten, in einem Apartment am Klopeiner See verweilen oder in einem Ferienhaus am Faaker See wohnen. Sie profitieren von der beschaulichen Ruhe, von einem umfassenden Wassersportangebot und erreichen nach wenigen Minuten das Wander- und Radwegenetz Kärntens.

Erholsamer Aufenthalt in traumhafter Bergkulisse

Urige Almhütten, verträumte Gärten und gemütliche Holzblockhäuser erwarten Sie in den Höhenlagen der Ostalpen, wo Sie wunderbarer Umgebung einen Ski- oder Wanderurlaub verbringen. Sie können ein luxuriöses Chalet mit Sauna im Skigebiet Heiligenblut mieten, in einer Ferienwohnung in Unterkärnten residieren oder Ihre Ferien auf einem Landhof in Oberkärnten genießen.

Urlaub in Kärnten

Lage und Orientierung

Südlichstes Bundesland in Österreich

Im Süden des Landes nimmt Kärnten eine Fläche von 9.538 Quadratkilometer ein. Die 560.000 Einwohner leben verteilt auf 17 Städte und 47 Marktgemeinden. Zu den größten Gemeinden gehören die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, Spittal an der Drau, Villach und Sankt Feit an der Glan. Umrandet wird Kärnten im Norden durch das Salzburger Land, im Westen durch Tirol und im Osten durch die Steiermark. Im Süden verlaufen die Grenzen zu Italien und Slowenien.

Einzigartige Urlaubsregionen

Der abwechslungsreiche Landstrich besticht durch 200 Seen, Gipfel der Ostalpen, wildromantische Täler und charmante Ortschaften. Mit 14 regionalen Reisezielen haben Feriengäste eine einmalige Auswahl an faszinierenden Ferienregionen. Zu den landschaftlichen Höhepunkte gehört der Nationalpark Hohe Tauern, das Lavanttal, das Umland vom Wörthersee, der Biosphärenpark Nockberge oder das Rosental.

Wussten Sie, dass die Flagge Kärntens mit den Farben Gold-Rot-Weiß die einzige Flagge eines österreichischen Bundesland ist, die dreifarbig ist?
Der Wörthersee
Der Wörthersee

Reisende und Aktivitäten

Vital durch den Sommer

Abseits der winterlichen Pisten stehen Ihnen in Kärnten eine Fülle an Sportangeboten zur Verfügung. Sie können mit dem Mountainbike bis zu 1.000 Höhenmeter überwinden, den Alpe-Adria-Trail bewandern, auf 21 Golfanlagen ihr Handicap verbessern, mit dem Kajak den Draupaddelweg befahren oder im Ossiacher See fischen.

Magische Momente für Kinder

Im Urlaubsparadies Kärnten erwarten Familien spannende Experimente, mittelalterliche Spurensuche und tierische Abenteuer. Neben fantastischen Badeseen, Skischulen und familienfreundlichen Wanderwegen lohnen sich die Ritterspiele der Burg Sommeregg, der Räuberwald in Mittelkernten, der Pyramidenhogel oder der Affenberg Landskron.

Top 5 Reisetipps

1. Skigebiet Heiligenblut Entdecken Sie das imposante Skigebiet Heiligenblut und fahren Sie Ski am Grossglockner – Österreichs höchstem Berg. Dieser lockt mit traumhaften Pisten, tiefverschneiten Hängen und mit einer Bergwelt, die sich aus Dreitausendern, einer unverfälschten Natur, einer bäuerlichen Kultur und unzähligen Freizeitangeboten zusammensetzt.

2. Bad Kleinkirchheim In Bad Kleinkirchheim und dem Skigebiet der Nockberge erwarten Sie wiederum über 100 Pistenkilometer und einige der längsten Abfahrten Kärntens. Hier schneit es garantiert, denn selbst wenn das Wetter nicht mitspielt, sorgen über 800 Schneegeräte für eine weiße Pracht! Etwas ganz besonderes in Bad Kleinkirchheim ist die Weltcupabfahrt Franz Klammer – eine Gesamtstreckenlänge von 3.200 Metern sowie eine Höhendifferenz von mehr als 840 Metern machen die Strecke zu einer anspruchsvollen Herausforderung für Weltcuprennen aller Disziplinen.

3. Klagenfurt am Wörthersee Die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee blickt auf eine 800-jährige Geschichte zurück. Die Stadt ist auch als das „Renaissance-Juwel am Wörthersee“ bekannt, denn das Stadtbild wird von vielen gut erhaltenen Bauten aus dieser Zeit geprägt. In Klagenfurt am Wörthersee warten interessante Ausstellungen, Festivals aller Art und internationale Sportereignisse auf Sie. Worauf warten Sie? Mieten Sie eine Ferienwohnung in Kärnten und tauchen Sie ein in das glasklare Wasser des berühmten Wörthersees.

4. Alle Mann an Bord!

Von Mai bis Oktober können Sie die einmalige Landschaft Kärntens vom Wasser aus erkunden. Hierzu laden verschiedene Panoramaschiffe, nostalgische Motorschiffe und moderne Flotten zu unvergesslichen Touren auf dem Wörthersee, der Drau, dem Ossiacher See, dem Weissensee und dem Millstätter See ein. Auf den gemütlichen Fahrgastschiffen können Sie auf dem Oberdeck sitzen, den lustigen Anekdoten des Kapitäns lauschen und die atemberaubende Naturlandschaft genießen.

5. Geschichtliche und kulturelle Einblicke

Kärnten bietet Besuchern und Kulturreisenden facettenreiche Museen, die Ihnen die Archäologie, den Volkstum und die Historie der Region näher bringen. Sie erleben hautnah den Alltag der ehemaligen Fischer und Handwerker, sehen prächtige Schätze und betreten urige Bauernstuben. Besonders empfehlenswert sind das Museum der Volkskultur im Schloss Porcia, das Kärntner Freilichtmuseum Maria Saal sowie der Dom und die Schatzkammer von Gurk. Auf interessante Zeitreise begeben Sie sich zudem im Archäologischen Park Magdalensberg und im mittelalterlichen Foltermuseum auf der Burg Sommeregg in Schloßau.