Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Granada

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Granada

Vergleichen Sie 1 801 Unterkünfte in Granada und buchen Sie zum besten Preis!

Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Granada

Highlights in Granada

  • Die maurische Alhambra
  • Die Kathedrale von Granada
  • Sacromonte, das Zigeunerviertel
  • El Albaicín, das arabische Viertel
  • Palast von Karl V.

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Granada

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden unter anderem in Bezug auf Lage und Sauberkeit sehr gut bewertet.
Studio für 2 Personen in Centro (granada), Granada
Studio für 2 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 1
Studio für 2 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 2
Studio für 2 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 3
Studio für 2 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 4
mehr...
Centro (granada), Granada
Studio • 30 m² • 2 Schlafzimmer
Dies ist eine neu renovierte 35m2 Wohnung mit drei unabhängigen ZimmernDas erste ist das Schlafzimmer, das ein Doppelbett von 1,50cm, TV, Kleiderschrank und Klimaanlage hat. Das Schlafzimmer hat zwei große Fenster mit Blick auf die Alhambra. Das zweite ist das Badezimmer, das mit einer großen Dusche von 2 m2 und einer Steinheizung ausgestattet ist. Die dritte ist die Küche, die mit einem Zweiplatten-Ceranfeld, Dunstabzugshaube, Mikrowelle, Kühlschrank und Kaffee- und Teemaschine ausgestattet ist. Es gibt einen hohen Tisch mit zwei Stühlen für einen kleinen Snack. Von der Küche aus gelangt m...
ab 60 € / Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Centro (granada), Granada
Ferienwohnung für 4 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 1
Ferienwohnung für 4 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 2
Ferienwohnung für 4 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 3
Ferienwohnung für 4 Personen in Centro (granada), Granada, Bild 4
mehr...
Centro (granada), Granada
Ferienwohnung • 80 m² • 2 Schlafzimmer
9,0
(2 Bewertungen)
Die Ferienwohnung Precioso befindet sich in Granada und bietet alles, was Sie für einen gemütlichen Urlaub brauchen. Die 80 m² große Unterkunft besteht aus einem Wohnzimmer mit einer Schlafcouch für eine Person, einer voll ausgestatteten Küche, 2 Schlafzimmern und 1 Badezimmer und bietet somit Platz für 4 Personen. Zur Ausstattung gehören außerdem Highspeed-WLAN (für Videoanrufe geeignet) mit einem eigenen Arbeitsplatz für Homeoffice, ein Smart TV mit Streaming-Diensten, eine Klimaanlage im Wohnzimmer, ein Ventilator, eine Waschmaschine sowie Kinderbücher und Spielsachen.Dieses Ferienhaus v...
ab 51 € / Nacht

Preise und Verfügbarkeiten

Aktuelle Ferienhauspreise Granada

146 €für 20 Jul - 27 Jul
203 € Jahresdurchschnitt
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Durchschnittspreis pro Woche

Aktuelle Verfügbarkeit von Ferienhäusern Granada

41%für 20 Jul - 27 Jul
52% Jahresdurchschnitt
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Granada

Stadt mit maurischer Vergangenheit

Granada zählt zu den schönsten Städten Spaniens und ist deshalb ein weltweit sehr beliebtes Urlaubsziel. Die maurische Vergangenheit ist an vielen Orten zu erkennen und gibt dieser Stadt ein besonderes Flair. Zwischen Bergen und Meer, eingebettet von einer herrlichen Naturlandschaft finden Sie hier vielseitige kulturelle Höhepunkte und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Per Flugzeug erreichen Sie die Stadt über den Flughafen Federico García Lorca, rund 15 Kilometer vom Zentrum entfernt, oder über den Flughafen von Málaga, etwa 130 Kilometer südlich von Granada. Danach nehmen Sie am besten den Zug oder einen Bus, um nach Granada zu gelangen. Innerhalb der Stadt erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß.

Stilvolle Einrichtung mit Garten und Pool

Holidu vermittelt in und um die Provinzhauptstadt Granada reizvolle Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die für bis zu elf Personen Platz bieten. Auch für romantische Zweisamkeit gibt es ein breitgefächertes Angebot. Die Küche ist komplett ausgestattet und zweckmäßig eingerichtet. Die stilvoll möblierten Wohn- und Schlafräume sind perfekt für Erholung und zum Zusammensitzen nach einem erlebnisreichen Tag. In vielen Fällen verfügen Ferienwohnungen außerhalb der Stadt über einen Garten mit Außenpool, einer Sauna oder einem Whirlpool, die zusätzlich für Entspannung sorgen. Sie werden sich unter der spanischen Sonne wohlfühlen und die kontrastreichen Erlebnisse genießen.

Urlaub in Granada

Lage und Orientierung

Provinzhauptstadt in Andalusien

Die Stadt Granada am Fuße der Sierra Nevada ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die sich in Andalusien im Süden Spaniens zwischen den andalusischen Provinzen Málaga, Córdoba, Jaén und Almería erstreckt und im Norden auch an Albacete und Murcia grenzt. Im Süden hat die Provinz Granada einen Anteil an der spanischen Mittelmeerküste. Die Stadt selbst beheimatet ungefähr 235.000 Menschen, die zum Großteil vom Tourismus und der Landwirtschaft leben. Granada erhebt sich auf einer fruchtbaren Ebene am Zusammenfluss von Darro und Genil auf einer Höhe von 734 Metern über dem Meeresspiegel.

Abwechslungsreiche Kulinarik und Tradition

Diese südspanische Stadt liegt in einer Region mit bedeutenden klimatischen Unterschieden: Die Sierra Nevada ist ein beliebtes Skigebiet und bildet mit dem 3.482 Meter hohen Gipfel des Mulhacén das höchste Bergmassiv des spanischen Festlandes. Doch Granada ist auch von Flachland umgeben und bis zur Mittelmeerküste sind es nur etwa 70 Kilometer. So vielfältig wie die Landschaft sind auch die kulinarischen Genüsse. Besonders bekannt ist eine kalt servierte Mandelsuppe mit Knoblauch mit dem Namen Ajo Blanco, die Sie unbedingt kosten sollten. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen frittierte Aubergine mit Honig sowie verschiedene regionaltypische Tapas, die Sie überall erhalten. Während der Osterfeiertage haben Prozessionen hier große Tradition. Die bekannteste ist die Prozession zu Ehren des „Cristo de los Gitanos“, dem Christus der Zigeuner, zur Abadía del Sacromonte. Erleben Sie diese mitreißende christliche Tradition in der Stille der Nacht.

Reisende und Aktivitäten

Granada für Kultur- und Geschichtsinteressierte

Ein Muss für jeden Granada-Besucher ist die maurische Alhambra, ein beeindruckendes Meisterwerk aus dem 13. bis 14. Jahrhundert. Sie diente den Nasridenkönigen als Residenz und ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit der Stadt. Der maurische Baustil ist ein beeindruckendes Beispiel für die islamische Architektur und Kultur, die Andalusien bis zur Rückeroberung prägte. Auch die Festung Alcazaba, deren Bau bereits im 9. Jahrhundert begann, gehört zur „roten Burg“, wie die Alhambra aufgrund ihrer roten Mauern genannt wird. Vergessen Sie nicht, die Eintrittskarten frühzeitig zu reservieren! Östlich der prachtvollen Alhambra erstrecken sich die erholsamen und erfrischenden Gärten der Generalife mit der Sommerresidenz der Nasriden.

Granada für Naturliebhaber und Wanderer

Die Sierra Nevada bietet Naturliebhabern zahlreiche Möglichkeiten, die außergewöhnliche Tier- und Pflanzenwelt dieses Naturschutzgebietes zu erkunden. Das Besucherzentrum El Dornajo erreichen Sie bei Kilometer 23 auf der Landstraße A395, an der Abzweigung nach Güéjar Sierra. Lassen Sie sich dort über verschiedene Wandermöglichkeiten informieren. Im Winter finden Sie hier übrigens ein sehr beliebtes Skigebiet. Wir empfehlen Ihnen einen geführten Ausflug in die Sierra Nevada, auch familienfreundliche Routen sind vorhanden.

Enrique Morente, einer der bekanntesten spanischen Flamencosänger kam 1942 in Granada zur Welt.

Top 5 Reisetipps für Granada

1. Die Kathedrale von Granada

In der Kathedrale von Granada, die im Renaissancestil errichtet wurde, liegen in der königlichen Kapelle die spanischen Herrscher Isabella und Ferdinand begraben. Diese Kathedrale wurde auf den Resten einer Moschee errichtet.

2. El Albaicín, das arabische Viertel

Schlendern Sie durch die schmalen Gassen des Viertels El Albaicín und genießen Sie vom Mirador de San Nicolás aus den Ausblick auf die Alhambra. In diesem Viertel sehen Sie unter anderem den maurischen Palast Dar Al-Horra und einen arabischen Hamam.

3. Sacromonte, das Zigeunerviertel

Im Zigeunerviertel Sacromonte haben Sie die Möglichkeit, die bekannten Höhlenwohnungen sowie ein Museum darüber zu besichtigen. Sie befinden sich hier außerdem in einem wichtigen Zentrum des Flamencos und sollten unbedingt eine Flamencovorstellung besuchen.

4. Palast von Karl V.

Karl V. lernte die Alhambra und Granada auf seiner Hochzeitsreise kennen und ließ sich danach einen Renaissance-Palast bauen, um diese Stadt öfter zu genießen. Der Palast wurde allerdings nie fertiggestellt.

5. Science Park

Der Parque de las Ciencias präsentiert auf über 70.000 Quadratmetern eine wissenschaftliche Ausstellung, die Besucher zum Mitmachen und Anfassen einlädt. Ein perfektes Ziel für die ganze Familie.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Granada

Wie viel kostet es, Ferienwohnungen in Granada zu mieten?

Granada gehört zu den günstigsten Städten in Spanien. Die Tarife belaufen sich auf durchschnittlich 136 € für eine Nacht.

Zu welcher Jahreszeit sind Ferienwohnungen- und häuser hier am günstigsten?

Urlauber, die etwas Geld sparen möchten, verreisen im Juli, September oder August. Diese Monate sind mit 120 €, 120 € bzw. 126 € je Nacht die mit den günstigsten Preisen.

Welche sind die teuersten Monate, um Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Granada zu mieten?

Aus den Daten des letzten Jahres wird deutlich, dass die Kosten pro Übernachtung in den Monaten Januar (153 €), Dezember (153 €) und Februar (150 €) durchschnittlich am höchsten sind.

Ist es empfehlenswert, eine Reise hierher lange im Voraus zu buchen?

Für eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in dieser Stadt empfehlen wir, mit genügend Vorlauf zu buchen. 66 % der Ferienwohnungen sind im Durchschnitt ganzjährig belegt.

Wann sind an diesem Reiseziel die meisten Unterkünfte frei?

Letztes Jahr waren die Monate mit den meisten freien Unterkünften in Granada April, Mai und Oktober mit einer Verfügbarkeit von im Schnitt 53 %, 47 % und 44 %. Auch wenn die Verfügbarkeit während dieser Zeit am höchsten ist, liegt sie im Schnitt bei lediglich 48 %. Es ist also ratsam, etwas im Voraus zu buchen, um die perfekte Unterkunft zu finden.

Wann sind die meisten Objekte in Granada ausgebucht?

Auf Basis der Daten von Holidu sind die Monate, in denen es am problematischsten ist, hier eine Unterkunft zu finden Februar (mit einer Verfügbarkeit von 10 %), Dezember (21 %) und August (27 %). Während dieser Zeit liegt die Verfügbarkeit bei nur rund 19 %. Deshalb ist es sinnvoll, früh zu reservieren.

Wie viele Ferienwohnungen oder Ferienhäuser gibt es in Granada?

Holidu bietet etwa 1 400 Objekte von 22 unterschiedlichen Anbietern an. Welche Art von Unterkunft sie auch suchen – hier werden Sie bestimmt fündig!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

500+ mehr