Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland

Highlights in Griechenland

  • Akropolis von Athen
  • Traumhafte Sandstrände
  • Schmugglerschiff
  • Inselhopping
  • Griechische Götterwelt

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Kreta Süden, Kreta
Ferienhaus • 185 m² • 4 Schlafzimmer
4,4
(57 Bewertungen)
DAS HAUS: Dieses Landhaus aus Stein und Holz wurde vor kurzem von seinem Besitzer, einem Architekten, restauriert. Es verbindet die verlorenen Qualitäten des traditionellen Hauses mit modernen Einrichtungen und Luxus. Das Haus ist 185 m² groß und verfügt über einen 60 m² großen Innenhof und eine 100 m² große Dachterrasse mit herrlichem Blick auf das Meer. Alle Zimmer öffnen sich entweder zum Hof oder zur Terrasse und bieten einen herrlichen Blick auf das Meer. Es bietet Platz für 10 Personen in 5 Haupträumen (1 großes Doppel- und 2 Zweibettzimmer, Wohnzimmer mit Kamin, Esszimmer mit stilvol...
ab 150 € / Nacht
mehr...
Kavos, Korfu
Ferienwohnung • 27 m² • 2 Schlafzimmer
4,5
(29 Bewertungen)
Im Süden der Insel, ca. 4,5km südlich des charmanten Ortes Lefkimi und ca. 3km südlich südlich des kleinen Hafens von Lefkimi, auf einem gepflegten, riesigen Gartengrundstück mit Rasenfläche, vielen mediterranen Blumen, Pflanzen und Palmen steht die Ferienhausanlage IRINI. Die Anlage besteht aus 2 zweigeschossigen Bauten, die versetzt hintereinander liegen und einem senkrechten dazu stehendem Bau. Im vorderen, frontal zum Meer stehenden Haus befinden sich im Erdgeschoss zwei nebeneinander liegende Studios. Die Wohnung im Obergeschoss wird vom Vermieterpaar als Ferienwohnung genutzt. In zwei...
ab 31 € / Nacht
mehr...
Kreta Norden, Kreta
Ferienhaus • 6 Pers. • 3 Schlafzimmer
4,6
(44 Bewertungen)
Im traditionellen Dorf Pendamodi im Heraklion gelegen, bietet die zweistöckige Christina Villa 3 der Christina Villas Komplex die einzigartige Kombination von Ruhe mit modernem Komfort und einfachen Zugang zum Leben in der Stadt. In einer Entfernung von nur 15 km von Heraklion, der Hauptstadt Kretas, auch den nördlichen Stränden und dem E4 Wanderweg ist Pendamodi ein idealer Standort für Ausflüge in jeder Ecke der Insel, obwohl einige der Gäste in der Regel entscheiden, die Gastfreundschaft verlassen und Wärme von Christina und des Dorfes.Christina Villa verfügt über eine Architektur aus de...
ab 100 € / Nacht

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise Griechenland

157 €für 4 Feb - 11 Feb
210 € jahresdurchschnitt
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern Griechenland

40%für 4 Feb - 11 Feb
55% jahresdurchschnitt
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen in Griechenland

Kristallklares Meer direkt vor der Haustür

Griechenland hält als Urlaubsland vielseitige Landschaften und zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten für Sie bereit. Die beliebtesten Regionen für den Strandurlaub sind die Küsten der Halbinsel Peloponnes, die Insel Kreta und die kleineren Inseln der Kykladen oder der Dodekanes. Mieten Sie eine Ferienwohnung direkt am Strand, oder in einem idyllischen griechischen Fischerdorf, um den Badeurlaub so richtig zu genießen. Wanderer werden sich in einem Ferienhaus unweit der Gebirge besonders wohl fühlen. Für Kultururlauber hat die Landeshauptstadt Athen und Kreta einige antike Hotspots zu bieten.

Für jeden Geschmack die perfekte Ferienunterkunft

Ob Ferienwohnung oder Ferienhaus, die Auswahl an Unterkünften ist in Griechenland riesig. Mieten Sie ein hübsches Apartment mit Blick auf den davor liegenden Sandstrand oder eine Ferienwohnung, die auch für Großfamilien ausreichend Platz bietet. Typisch für Griechenland sind zudem die Ferienhäuser am Land, die viel Privatsphäre bieten. Besonders komfortabel residieren Sie außerdem in einer Finca und außergewöhnlich auf einem Boot, mit dem Sie eine Inselrundfahrt unternehmen können.

Schattige Plätze vor der Finca suchen

Die Sommer in Griechenland sind heiß und trocken. Deshalb ist ein Ferienhaus mit eigenem Pool genau das richtige für erholungsbedürftige Urlauber. Im beschatteten Garten finden Sie lauschige Plätze und einen Grill, um nach einem abwechslungsreichen Ausflugstag gebührend ausspannen zu können.

Urlaub in Griechenland

Lage und Orientierung

Ab in den Süden

Griechenland ist ein südeuropäischer Staat, der ans Mittelmeer sowie an die Länder Mazedonien, Albanien, Bulgarien und Türkei angrenzt. Dieses Urlaubsziel ist nicht nur Mitglied der Europäischen Union, sondern gehört auch zur Eurozone dazu. Bedeutende große Städte sind die Hauptstadt Athen und Patras, Thessaloniki, Piräus und Iraklio.

Das Land und die Inseln

Griechenland setzt sich aus dem Festland am Ende des Balkans, der Halbinsel Peloponnes und den kleinen und größeren Inseln zusammen. Diese verteilen sich zum größten Teil in der Ägäis, aber auch im Libyschen und Ionischen Meer. Von Deutschland aus gelangen Sie in nur wenigen Flugstunden nach Athen sowie zu den Flughäfen auf Zakynthos, Rhodos, Kos, Iraklio, Korfu und Chania. Über die Hafenstadt Piräus unweit von Athen verkehren außerdem Fähren, die sämtliche Inseln mit dem Festland verbinden.

Wissenswertes

Rund ums Jahr mit warmem Wetter rechnen

Die Winter in Griechenland sind äußerst mild. Manchmal kann es regnen aber nur in ganz seltenen Fällen schneit es, und wenn, dann nur im Gebirge, wo Sie auch einige Wintersportzentren finden. Dafür sind die Sommer relativ heiß und je nach Region auch äußerst trocken. In der Küstenregion kühlt eine frische Brise vom Meer her etwas ab.

Mythenbesetzte Naturwelt

Wer nach Griechenland reist, darf es sich nicht nehmen lassen, sich mit der antiken Götterwelt zu befassen, die heute noch in der Flora und Fauna präsent ist. Göttin Hera beispielsweise ist für das Pflanzenwachstum verantwortlich und Nymphen für das Leben der Pflanzen. Die Göttin der Blumen wird Chloris genannt und der Gott der Natur und des Waldes heißt Pan.

Wissenswertes für Schiffskapitäne

Wenn Sie als Segler oder mit einer Yacht in Griechenland unterwegs sein möchten, sollten Sie sich ausgiebig über die dort geltenden Bestimmungen informieren. Denn Griechenland ist eine EU-Außengrenze und erlaubt privaten Booten die Fahrt nur nach vorheriger Genehmigung.

In den 1950er und 1960er Jahren brachte Griechenland die weltweit meisten Filmproduktionen hervor. Durchschnittlich wurden in dieser Zeit mehr als hundert Filme pro Jahr in die Kinos gebracht. Nennenswerte Filme sind beispielsweise Michael Cacoyannis "Stella" und "The Ogre of Athens" von Nikos Koundouros.

Top 5 Reisetipps

1. Zur bedeutendsten Sehenswürdigkeit Griechenlands

In Athen können Sie heute noch die beeindruckende und sagenumwobene antike Befestigungsanlage besichtigen, die Akropolis. Sie erreichen die Ruine des im 5. Jahrhundert vor Christus errichteten Palastes auf einem 156 Meter hohen Felsen nach einem gemütlichen Spaziergang. Die aus Gold und Elfenbein errichtete Statue der Göttin Athene ist jedoch heute nicht mehr an ihrem ursprünglichen Standort zu sehen, sondern im Archäologischen Museum.

2. Das Schiffswrack auf der Insel

Das Schiffswrack von Zakynthos kennen Sie wahrscheinlich von den zahlreichen Abbildungen auf Postkarten und Plakaten. Es liegt am Strand einer Schmugglerbucht, die nur per Boot zu erreichen ist. Im Hintergrund ergibt die 200 Meter hohe Felsmauer eine perfekte Kulisse für unendlich schöne Fotos. Von dieser Felsmauer aus können Sie auch ohne Meerweg einen Blick auf das Schmugglerschiff werfen.

3. Türkisblaues Meer und feinste Sandstrände

In Griechenland gibt es unzählige schöne Strände an kilometerlangen Küsten und in einsamen Buchten. Zu den schönsten zählt aber der Super Paradise Strand von Mykonos. Der Sand hier ist gold und das kristallklare Wasser schimmert in blau-grünen Tönen. Außerdem können Sie vor Ort in einem der hervorragenden Restaurants eine Mittagspause einlegen oder sich am Kiosk Erfrischungen besorgen. Weitere ausgezeichnete Strände gibt es auf den Inseln Skiathos, Milos, Paros und Zakynthos.

4. Inselhopping als perfekte Methode, um Land und Leute näher kennenzulernen

Nutzen Sie die gute verkehrstechnische Infrastruktur Griechenlands, um von einer Insel zur nächsten zu Fahren. Inselhopping ist aufgrund der regelmäßigen Fährverbindungen und den wunderbaren Inseln eine beliebte Art, möglichst viel vom Land zu sehen. Insgesamt 24 bewohnte Kykladeninseln, sieben Ionische Inseln, die Sporaden und die Dodekanes warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Vergessen Sie keinesfalls, der vulkanischen Insel Santorin einen Besuch abzustatten. Sie wird Ihnen mit ihren schwarzen Sandstränden und den weißen Häusern beim Vorbeifahren bereits von Weitem auffallen.

5. Griechische Spezialitäten am besten in einer urigen Taverne ausprobieren

Die griechische Küche wird von Oliven, frischem Gemüse, Fisch und Fleisch, Knoblauch sowie Honig und Joghurt geprägt. In Tavernen und Restaurants sollten Sie unbedingt gegrillten Hammel probieren. Weitere Spezialitäten sind Moussaka, Tsatsiki, Gyros und Feta.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland

Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Ferienunterkünfte in Griechenland?

Griechenland ist eine der Länder in Europa, die eher teuer sind. Die Übernachtung kostet dort im Schnitt 178 € / Nacht.

Welche sind die besten Monate, um die günstigsten Ferienunterkünfte in Griechenland zu finden?

Wenn Sie bei Ihrem Besuch hier etwas Geld sparen möchten, fahren Sie im November (157 € durchschnittlich pro Nacht), März (159 €) oder Dezember (159 €), um die besten Ferienwohnungen und Ferienhäuser des ganzen Jahres zu erhalten.

In welchen Monaten bezahlt man am meisten für Ferienwohnungen in Griechenland?

Wenn es darum geht, ein Ferienhauses für Ihren Urlaub zu mieten, sind die teuersten Monate, absteigend sortiert, August, Juli und Juni mit Preisen / Übernachtung von 222 €, 216 € und 191 €.

Eignet sich Griechenland als Ziel für spontane Reisen?

Es ist ratsam, Ihren Besuch in diesem Land so früh wie möglich zu buchen, da durchschnittlich über das Jahr nur 45 % der Ferienwohnungen oder Ferienhäuser verfügbar sind.

Zu welchem Zeitpunkt des Jahres gibt es hier die meisten freien Ferienwohnungen?

Die geeignetsten Monate für die Suche nach einer freien Ferienwohnung in Griechenland sind Mai (mit 62 % Verfügbarkeit), April (58 %) und Juni (57 %).

Welche Monate haben eine niedrige Verfügbarkeit für Unterkünfte in Griechenland?

Der Monat mit der höchsten durchschnittlichen Belegung ist August (nur 29 % der Objekte waren letztes Jahr verfügbar). Es folgen Januar (35 %) und Dezember (36 %).

Wie viele Ferienunterkünfte gibt es in Griechenland?

Wir aggregieren Angebote von 80 unterschiedlichen Anbietern, von denen wir Ihnen rund 81 000 Ferienwohnungen- und häuser anzeigen können. Welche Art von Unterkunft sie auch suchen – hier findet sich für jeden Geschmack etwas!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in GriechenlandHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Griechenland
500+ mehr
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Griechenland