Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Münster

Vergleiche 159 Unterkünfte in Münster und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Münster

Hotel für 1 Personen in Münster
4,6
217 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
85 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Münster
4,1
17 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
90 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Münster, mit Terrasse, mit Haustier
4,5
826 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
159 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster
4,3
2232 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
82 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Münster
2 Pers.
4,6
821 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
115 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Münster, mit Terrasse, mit Haustier
2 Pers.
4,3
1747 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
84 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster
4,4
2733 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
95 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster, mit Haustier
4,3
815 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
71 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster, mit Haustier
4,5
352 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
89 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster
4,4
483 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
75 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Münster, mit Terrasse
4,1
1699 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
75 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Münster
4,3
316 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
95 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Münster, mit Terrasse und Sauna
3,8
1069 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
68 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster
4,5
493 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
95 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster, mit Haustier
1 Pers.
4,2
671 Bewertungen
Kuhviertel, Münster
ab
85 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Münster
4,2
82 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
67 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster
4,2
237 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
82 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Münster
4,6
610 Bewertungen
Münster, Münsterland
ab
83 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Münster

Internet 101
Haustier erlaubt 43
Balkon/Terrasse 44
TV 102
Parkmöglichkeit 91
Waschmaschine 19
Sauna 19
Heizung 26
Fahrstuhl 51

Ferienwohnungen in Münster

Urlaub im historischen Zentrum

Wenn Sie in der Studentenstadt Münster auf der Suche nach einer Ferienwohnung, einem Apartment oder einem Ferienhaus sind, werden Sie in erster Linie im Bereich der Innenstadt fündig. Nur wenige hundert Meter von der Universität sowie vom sehenswerten St.-Paulus-Dom entfernt schlagen Sie Ihre Zelte inmitten malerischer Fassaden auf und profitieren von der fußläufigen Erreichbarkeit der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Eine Ferienwohnung in der Altstadt ist darüber hinaus ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung des Münsteraner Nachtlebens.

Ein Ferienhaus am Stadtrand

Wer es etwas ruhiger mag oder eine Reise mit der ganzen Familie plant, der sollte sich im Bereich des Aasees in den Stadtteilen Pluggendorf und Sentrup umsehen. Dank des direkten Zugangs zu dem Gewässer sowie zu den umgebenden Grünflächen ist ein Ferienhaus an der Münsteraner Aa ebenfalls ideal für einen Urlaub mit Hund. Ein Geheimtipp für alle, die ihren Urlaub aktiv verbringen und dennoch die kulturellen Sehenswürdigkeiten Münsters auf eigene Faust erkunden möchten, ist eine Ferienwohnung im Stadtteil Hiltrup im Süden, in Handorf im Osten oder südlich der Vorberg Hügels im Stadtteil Nienberge.

Urlaub in Münster

Reisende und Aktivitäten

Eintauchen in das pulsierende Münsteraner Nachtleben

Als traditionelle Studentenstadt verfügt Münster über ein sehr ausgeprägtes Nachtleben. Insbesondere im sogenannten Kuhviertel rund um die Kreuzstraße und die Jüdefelder Straße finden Sie neben günstigen Cocktailbars wie dem "Barzillus" und der gemütlichen Brauereigaststätte "Pinkus Müller" auch urige Studentenkneipen wie das "Cavete", das als ältestes Studentenlokal Münsters gilt. Wer hingegen lieber das Tanzbein schwingen will, wird in der Innenstadt in jedem Fall fündig. Bevor es von der Ferienwohnung aus auf die Piste geht, bietet sich eine Stärkung in einem der ausgezeichneten Restaurants an. Sehr zu empfehlen sind das "Ipanema" an der Münzstraße sowie das "Enchilada" in der Fußgängerzone, das sowohl mit Cocktails als auch mit mexikanischen Spezialitäten punktet.

Münster für Kulturfreunde

Wer sich für Geschichte und Kultur begeistert, wird sich in Münster pudelwohl fühlen. Das Angebot reicht von sehenswerten historischen Bauten wie dem Rathaus, der Lambertuskirche und dem Mühlenhof-Freilichtmuseum über das malerische Hansaviertel mit seinen Kinos und Theatern bis hin zu einer breiten Auswahl an Museen. Während es geschichtsinteressierte Besucher in das Archäologische Museum zieht, das über zahlreiche einzigartige Exponate aus der Antike verfügt, begeben sich Kunstliebhaber in das Pablo Picasso Museum, das Museum für Lackkunst, das LWL-Museum für Kunst und Kultur am Domplatz oder in die Kunsthalle Münster. Naturfreunde dürfen sich überdies auf das Mineralogische Museum sowie auf das Geologisch-Paläontologische Museum freuen, in dem es sogar ein echtes Mammutskelett zu sehen gibt.

Die St.Pauls Kathedrale in Münster
Die St.Pauls Kathedrale in Münster

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Der ideale Zeitraum für Ihren Urlaub in Münster liegt zwischen Mitte Mai und Anfang Oktober, wenn durchschnittlich bis zu sieben Sonnenstunden zu erwarten sind und das Thermometer häufig deutlich über die 20-Grad-Marke klettert. Wer in der Münsteraner Aa baden möchte, sollte sein Ferienhaus allerdings für den Juli oder August buchen, wenn die Sonne das Gewässer auf eine angenehme Badetemperatur erwärmt. Allerdings sollten Sie Ihre regenfeste Kleidung nicht vergessen, denn zwar liegt Münster in puncto Niederschlagsmenge unter dem Bundesdurchschnitt, hinsichtlich der Regentage liegt die Stadt mit 190 pro Jahr jedoch eindeutig darüber.

Regelmäßige Veranstaltungen

Der Startschuss für das Veranstaltungsjahr fällt in Münster bereits am ersten Wochenende des neuen Jahres mit dem Internationalen Jazzfestival. Kurz darauf folgt bereits der Straßenkarneval mit dem traditionellen Rosenmontagszug, der jährlich weit über 100.000 Zuschauer an die Zugstrecke lockt. Musikalische Höhepunkte setzen das Vainstream Rockfest und das JuWi-Open-Air im Juni, bei denen sich internationale Top-Acts regelmäßig die Klinke in die Hand geben. Zu den absoluten Highlights gehören weiterhin die Reitsportveranstaltung "Tour der Sieger", das Internationale Lyrikertreffen sowie das Hafenfest im Juni, bei dem sich das Hafengelände in ein Tollhaus verwandelt.

Münster hat gleich mehrfach den Preis als fahrradfreundlichste Stadt Deutschlands gewonnen.

Top 5 Reisetipps

Die berühmten Türme der St. Pauls Kathedrale
Die berühmten Türme der St. Pauls Kathedrale

1. Ein Ausflug zu den Wildpferden im Merfelder Bruch: Der Merfelder Bruch bei Dülmen ist ein beliebtes Ausflugsziel, wenn Sie auf Holidu eine der zahlreichen Ferienwohnungen in Münster gebucht haben. Im Jahre 1316 wurde der Merfelder Bruch erstmals urkundlich erwähnt. Heute ist die Wildpferdebahn im Merfelder Bruch ein rund 400 Hektar großes Naturreservat, in dem die Wildpferde artgerecht leben können. Moore, Nadelwälder und Heideflächen bieten den Tieren die notwendige Nahrung. Das Naturschutzgebiet ist für Besucher bei gutem Wetter zwischen März und November (die genauen Termine bitte im Internet recherchieren) an Feiertagen, Samstagen und Sonntagen geöffnet.

2. Der Allwetterzoo in Münster: Seit 1875 gab es schon einen "Zoologischen Garten" in Münster. Dieser wurde aber in den 70er Jahren umgebaut, und 1974 fertig gestellt. Nun können Sie bei jedem Wetter im Allwetter-Zoo die Tiere bestaunen, wenn Sie in einer der malerischen Ferienwohnungen in Münster einige besinnliche Tage verbringen. Das Tiergehege kann bei schönem Wetter im Außenbereich durchlaufen werden, und bei Regen bietet sich die Möglichkeit, einen Rundgang durch die jeweiligen Tierhäuser zu machen, ohne einen Fuß nach draußen, setzen zu müssen. Die Besucher kommen von nah und fern.

3. Die 100 Schlösser Radtour: Münster ist die fahrradfreundlichste Stadt in ganz Deutschland. Daher sollten Sie sich auch Zeit für eine Radtour einplanen, wenn Sie Ihren Urlaub oder einen Kurzurlaub in einer der Ferienwohnungen in Münster verbringen. Besonders beliebt ist die 100 Schlösser Radtour.

Ein Streifzug durch die westfälische Küche

Das Münsterland ist seit dem frühen Mittelalter für seinen ausgezeichneten Schinken bekannt, den Sie in vielen urigen Gaststätten zusammen mit rustikalem Bauernbrot sowie einem Humpen westfälischem Bier serviert bekommen. Ein absoluter Geheimtipp ist auch die regionale Spezialität Töttchen. Dabei handelt es sich um gekochtes Kalbfleisch in einer pikanten Zwiebel-Senf-Soße.

Bierführung durch Münster

Eine Führung durch die Bierkultur des Münsterlandes ist der beste Weg, die regionale Braukunst kennenzulernen. Probieren Sie sich im Rahmen einer dreistündigen Tour durch zahlreiche Sorten von klassischem Pils bis hin zu exotischem Craft-Bier und lernen Sie dabei interessante Fakten über die Tradition des Brauwesens in Münster sowie die Kunst der Brauerei.

Zu Besuch im Allwetterzoo

Während der Ausflug in den Zoo bei schlechtem Wetter vielerorts ins Wasser fällt, zeichnet sich der Münsteraner Zoo durch seine Allwettergänge aus, dank denen Sie die Gehege in jedem Fall trockenen Fußes erreichen. Kleine und große Tierfreunde dürfen sich unter anderem auf die Begegnung mit Syrischen Braunbären, Sibirischen Tigern, Gorillas sowie mit asiatischen Breitmaulnashörnern freuen. Zudem warten die Elefantenfütterung sowie das begehbare Affenhaus auf interessierte Besucher.

Botanischer Garten

Die auf Geheiß des Freiherren vom Stein im Jahr 1803 errichtete Gartenanlage zählt zu den Top-Sehenswürdigkeiten in Münster, die zu jedem Besuch in der Stadt dazugehören wie Jan Josef Liefers zum Münsteraner Tatort. Die unterschiedlichen Themenbereiche umfassen unter anderem einen Bauerngarten, einen Heidebereich, ein Tropenhaus sowie ein Alpinum, das Pflanzen aus dem Hochgebirge eine Heimat bietet.

Unterwegs auf der 100-Schlösser-Route

Spuren hat die Geschichte in und um Münster vor allem in Form Burgen, Schlössern und stattlichen Herrenhäusern hinterlassen. Am bequemsten erkunden Sie diese architektonische und geschichtliche Vielfalt mit dem Fahrrad auf der 100-Schlösser-Route, die Sie auf insgesamt vier Rundkursen auf eine Zeitreise durch die Baukultur des Münsterlandes mitnimmt. Für die Qualität der Strecke spricht die Zugehörigkeit zu den elf Premiumrouten der "Radregion Münsterland".