Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf Sylt

Vergleiche 3.830 Unterkünfte auf Sylt und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte auf Sylt

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 3.830 Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Sylt

Meistgesuchte Ausstattung auf Sylt

Internet 3.125
Haustier erlaubt 1.486
Balkon/Terrasse 2.778
TV 3.082
Garten 567
Parkmöglichkeit 3.198
Waschmaschine 1.464
Sauna 481
Heizung 1.950

Ferienwohnungen auf Sylt

Eine Ferienwohnung im Inselkern

Sylt bietet mehr als nur Champagner und Kaviar und ist deshalb auch eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen, die es vor allem in ein Apartment oder eine Ferienwohnung im Hauptort Westerland zieht. Die meisten der modern eingerichteten Ferienwohnungen befinden sich in frisch renovierten beziehungsweise liebevoll gepflegten Einfamilienhäusern, von wo aus Sie die gemütlichen Cafés, Restaurants und auch den Strand binnen weniger Minuten zu Fuß erreichen. Darüber hinaus profitieren Sie von der unmittelbaren Anbindung an den nur wenige hundert Meter von Ihrem Ferienhaus entfernten Flughafen sowie den Bahnhof, was die Anreise besonders komfortabel macht.

Ein Ferienhaus im Grünen

Deutlich ruhiger als im belebten Westerland, Tinnum und Keitum geht es im etwas nördlich gelegenen Kampen zu, wo Sie in der Nähe des Golfclubs direkt hinter der unter Naturschutz stehenden Dünenlandschaft auf dem Roten Kliff in einem idyllischen Friesenhaus mit Reetdach und den charakteristischen roten Ziegelwänden ausspannen können. Wenn Sie sich hingegen gänzlich von der Zivilisation abnabeln möchten, um beispielsweise Kraft und Inspiration für Ihre Arbeit zu suchen, ist ein Ferienhaus in List an der Nordspitze der Insel oder in Hörnum ganz im Süden, genau das Richtige für Sie.

Blaue Hütten auf Sylt
Blaue Hütten auf Sylt

Urlaub auf Sylt

Reisende und Aktivitäten

Sylt mit Hund

Ähnlich wie Usedom und Rügen gilt auch Sylt als Hundeinsel. Das liegt in erster Linie an den weiten Dünenlandschaften und endlosen Stränden der Insel, die Sie für ausgiebige Spaziergänge mit Ihren Vierbeinern nutzen können. An 16 ausgewiesenen Hundestränden entlang der Sylter Westküste haben Sie damit die Gelegenheit nach Herzenslust mit Ihrem Hund in der Brandung zu toben oder ihm die Möglichkeit zu geben auch andere Vierbeiner kennenzulernen. Viele Gastronomiebetriebe der Insel haben sich zudem auf Kundschaft auf vier Pfoten eingestellt und stellen dementsprechend auch gerne eine Erfrischung bereit oder verfügen über eine eigene Auslaufzone, in der sich Ihr Begleiter während Sie essen, frei bewegen kann.

Sylt für Naturliebhaber

Die Nordseeküste von Sylt ist ein Paradies für Naturliebhaber, denn Naturschutzgebiete wie die Rantumer Dünen, das Rote Kliff sowie der Norden Sylts beheimaten viele Seevögel und bieten Entspannung in wilder Natur. Besondere Highlights sind dabei auch die ebenfalls unter Naturschutz stehende Braderuper Heide, das Rantumbecken mit seinen 30 Wasservogelarten sowie die Wanderdünen bei List, die sich pro Jahr bis zu sieben Meter bewegen. Eine Wanderung im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer gehört ebenfalls zu einem Besuch auf Sylt dazu. Während einer geführten Tour wandeln Sie über den Meeresboden und erfahren dabei nicht nur Wissenswertes über die Wattbewohner und die Mechanismen von Ebbe und Flut, sonder pflegen Ihre Haut gleichzeitig mit dem mineralstoffreichen Schlick.

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Die Lage vor der Küste beschert Sylt einen ganzjährig dominanten Westwind, der nahezu alle Wolken in Richtung Festland vertreibt und damit für eine ganzjährig hohe Sonnenscheindauer von durchschnittlich bis zu neun Stunden täglich sorgt. Da Sylt zu den sonnenreichsten Region Deutschlands gehört, erfreut sich die Insel bereits im Mai großer Beliebtheit bei Pfingsturlaubern. Lufttemperaturen von durchschnittlich bis zu 20 Grad Celsius sowie Wassertemperaturen von bis zu 18 Grad Celsius machen Sylt im Juli und August hingegen zu einem idealen Reiseziel für einen Strandurlaub. Hundebesitzer können ihre Ferienwohnung auch von November bis März buchen, denn dann entfällt an vielen Stränden die Leinenpflicht.

Regelmäßige Veranstaltungen

Das Veranstaltungsprogramm der Insel beginnt am 21. Februar mit dem Biikebrennen, dem Nationalfest der Friesen, im Rahmen dessen der Winter vertrieben und traditionell die Seefahrt auf der Nordsee eröffnet wird. Sportlich geht es indes beim Deutschen Polo Masters im August sowie am letzten Septemberwochenende beim Surf World Cup vor der Küste Westerlands zu, wo Sie die Weltelite der Surfer von der Strandpromenade aus bewundern können. Bekannt ist Sylt auch für sein reichhaltiges Theater- und Kabarettprogramm wie beispielsweise das »Meerkabarett im Zirkuszelt« nahe des Inselflughafens. Den Schlusspunkt des Jahres setzen die Weihnachtsmärkte in Kampen und Achsum sowie das Silvesterfeuerwerk mit dem traditionellen Maskenlauf.

Im Song »Westerland« der Rockband »Die Ärzte« wird die Schönheit der Insel Sylt besungen.

Top 5 Reisetipps Sylt

Holzweg auf Sylt
Holzweg auf Sylt
Sylter Aquarium

Das Sylter Aquarium in Westerland ist ein ideales Ausflugsziel für Groß und Klein. In 25 mit Meerwasser gefüllten Becken auf über 2.000 Quadratmetern erschließt sich Ihnen sowohl die heimische als auch die tropische Unterwasserwelt. Zu den Highlights gehört dabei sowohl die Korallenwelt mit exotischen Fischen und bunten Korallen als auch das Helgolandbecken, das die typische Unterwasserwelt vor Deutschlands einziger Hochseeinsel zeigt. Für kleine und große Besucher öffnet das Aquarium täglich von 10-18 Uhr seine Pforten.

Das Hünengrab Denghoog

Der Thinghügel in Wenningstedt beweist, dass Sylt bereits vor über 5.000 Jahren bewohnt war. Besonders nahe kommen Sie den bronzezeitlichen Bewohnern beim Besuch des auch als Denghoog bekannten Hünengrabs, das im dritten Jahrtausend v. Chr. als Gerichtshügel diente und zugleich die größte Anlage seiner Art in Nord-Westeuropa ist. Im Rahmen einer Besichtigung gelangen Sie sogar in die Grabkammer, die aus 18 Tonnen schweren Findlingen aus der Eiszeit besteht.

Erlebniszentrum Naturgewalten

In unmittelbarer Nähe Ihrer Ferienwohnung in List befindet sich das Erlebniszentrum Naturgewalten, das Sie hautnah erleben lässt, wie die Naturgewalten die Insel und das Inselleben geprägt haben. Fachkundige Führer verstehen es zudem, die komplexen Zusammenhänge der Nordsee, des Wetters und der Klimaforschung auch den Kleinsten zu erklären, ohne dabei Details zu vernachlässigen.

Feinster Single Malt Whisky

Rau wie die See vor Sylt ist auch der Single Malt Whisky Sylter Tide, der seinen Namen nicht zu Unrecht trägt. In europäischen Eichenholzfässern lagert der feine Tropfen im Salzwasser vor der Küste und reift damit unter dem Einfluss von Ebbe und Flut, bis er nach sechs Monaten aus den Fluten auftaucht und als regionale Spezialität in Flaschen abgefüllt wird. Für Whiskyliebhaber ist der Sylter Tide mit seiner fruchtig-salzigen Note eine echte Offenbarung.

Friesisches Leben in Reinkultur

Friesisches Leben erfahren Sie nicht nur in einem Apartment auf Sylt, sondern auch im sogenannten »Altfriesischen Haus« in Keitum. Dort bekommen Sie einen Einblick in das Leben der Inselbewohner im 18. Jahrhundert und lernen das traditionelle Inselhandwerk in der Museumsweberei kennen, wobei Sie sogar selbst Hand anlegen dürfen.