Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Prerow

Vergleiche 377 Unterkünfte in Prerow und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Prerow

Apartment für 2 Personen in Prerow, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,0
12 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
46 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Prerow, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
3,5
124 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
30 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Prerow, mit Terrasse
Prerow, Darß
ab
71 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Prerow, mit Garten
4,9
29 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
47 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Prerow, mit Terrasse und Ausblick sowie Balkon
4,2
12 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Prerow, mit Garten
4,0
6 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
51 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Ostseebad Prerow, mit Balkon, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
1 Bewertung
Ostseebad Prerow, Darß
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Prerow, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
52 €pro Nacht
Ferienhaus für 3 Personen in Prerow, mit Garten
3 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
21 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
70 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Prerow, mit Terrasse
4,0
31 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Prerow, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
43 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Prerow, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
33 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
48 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Prerow, mit Garten und Sauna, mit Haustier
4,2
18 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
55 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Prerow, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
4,7
9 Bewertungen
Prerow, Darß
ab
73 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Prerow, mit Garten
Prerow, Darß
ab
35 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Prerow, mit Terrasse, mit Haustier
2,6
1 Bewertung
Prerow, Darß
ab
41 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Prerow, mit Balkon, mit Haustier
4,4
1 Bewertung
Prerow, Darß
ab
49 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Prerow, mit Haustier
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Prerow, Darß
ab
45 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Prerow

Internet 242
Haustier erlaubt 155
Balkon/Terrasse 221
TV 310
Garten 141
Parkmöglichkeit 293
Heizung 226

Ferienwohnungen in Prerow

Traumhafte Ferientage im Seefahrerort

Die knapp 1.500 Einwohner große Gemeinde an der Ostseeküste verfügt über zahlreiche Feriendomizile inmitten des Ortszentrums sowie in den angrenzenden Wohngegenden. Da das Zentrum von Prerow nur 500 Meter vom Strand entfernt liegt, eignet sich praktisch jede Ferienwohnung bestens als Ausgangsort für den Badeurlauber. Profitieren Sie außerdem von der guten Lage, um die Restaurants und die Seebrücke in Kürze zu erreichen.

Urlaubsoase im Fischerhaus

In Prerow stehen heute noch einige alte Fischer- und Kapitänshäuser, die zumeist mit einem Rohrdach gedeckt sind und eine für die Region charakteristische Seemanns-Atmosphäre ausstrahlen. Oft sind die Ferienhäuser bunt bemalt und die Haustüren sind mit floralen Motiven verziert. Neben solch einem Ferienhaus stehen Ihnen in Prerow auch Ferienwohnungen, Maisonette-Wohnungen, Studios in Gästehäusern und Apartments in Ferienanlagen bereit.

Beste Ausstattung sorgt für viel Komfort

Die Ferienunterkünfte in Prerow sind allesamt in ruhiger Lage zu finden und bieten häufig eine Freifläche, wie einen Garten oder eine Terrasse, wo Sie auch Gerätschaften zum Grillen vorfinden. Im Inneren sorgen an kühleren Tagen ein Kamin oder eine Sauna für den ganz besonderen Entspannungsmoment. Manche Vermieter stellen zudem Fahrräder und Strandkörbe zum Ausleihen bereit.

Urlaub in Prerow

Lage und Orientierung

Ferien im Ostseebad

Prerow gilt als eines der schönsten Ostseebäder auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Die Gemeinde liegt in Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt im Landkreis Vorpommern-Rügen. Die Städte Stralsund und Rostock befinden sich jeweils nur eine Autostunde von Prerow entfernt. Ab Berlin dauert die Anreise etwa drei Stunden, ab Hamburg zirka zweieinhalb Stunden mit dem Auto.

Die Nationalparklandschaft in unmittelbarer Nähe

Prerow liegt zum größten Teil auf dem Darß der Halbinsel, zum kleineren Teil auf Zingst. Landschaftlich geprägt ist die Gemeinde vom Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und dem umliegenden Darßwald. An der Küste prägen verschiedene Felsformationen und flache Dünenlandschaften die Region. Im Nationalpark finden Naturliebhaber außerdem eine reiche Flora und Fauna vor.

Wichtiges über die Transportmöglichkeiten vor Ort

Das Fahrrad ist das beliebteste Fortbewegungsmittel in Prerow. Das liegt vor allem daran, das der Darßwald sowie einige weitere umliegenden Gebiete für den PKW gesperrt sind. Als alternative Mobilitätskonzepte werden in Prerow dafür Kutschenfahrten durch den Darßwald sowie zum Leuchtturm Darßer Ort angeboten. Die Darßbahn verbindet in den Sommermonaten den Prerow-Strom mit dem Hafen Darßer Ort und hält dazwischen an mehreren Stationen.

Die idyllische Winterlandschaft von Prerow
Die idyllische Winterlandschaft von Prerow

Reisende und Aktivitäten

Badeferien vom Feinsten

Prerow bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie von Ihrem Ferienhaus im Ort den fünf Kilometer langen und 80 Meter breiten Sandstrand innerhalb weniger Schritte erreichen. Das flache Ufer sorgt für einen angenehmen Zugang auch für kleinere Kindern. Der Strand ist in mehrere Abschnitte sowie in einen Nord- und einen Weststrand unterteilt. Darunter ist auch einer der größten FKK-Strände des Landes zu finden, der sich am ungewöhnlich feinsandigen Nordstrand befindet. Der Weststrand ist ursprünglicher und ein Paradies für Ruhe- und Erholungssuchende.

Perfekte Bedingungen für Radurlauber

In Prerow gibt es nicht nur viele Fahrradverleiher, sondern auch unzählige Radwege, die durch unberührte Landschaften führen. Der Ostseeküsten-Radweg ist 68 Kilometer lang und bringt Sie bis nach Warnemünde. Unterwegs werden Sie mit atemberaubenden Aussichten auf das Meer und die Küstenlandschaft belohnt. Darüber hinaus gibt es ausgewiesene Radwege durch den Darßer Wald und zum Darßer Ort, wo der Leuchtturm sowie das Natureum zu finden sind.

Urlaubsparadies für den Hund

Was gibt es schöneres, als mit dem Vierbeiner entlang des Sandstrandes zu spazieren? Von Anfang Oktober bis Ende April können Sie dafür den gesamten Strand von Prerow nutzen. In der übrigen Zeit gibt es besonders gekennzeichnete Strandabschnitte, wo Sie mit dem Hund verweilen dürfen, wie beispielsweise beim Fuchsberg, bei Hohe Düne oder beim Bernsteinweg. Rund ums Jahr gilt allerdings im gesamten Ort und am Strand die Leinenpflicht. Hundetüten gibt es im Touristen-Büro sowie an vielen öffentlichen Stellen.

In Prerow wird Westpommersch gesprochen, ein Dialekt, der vom Westslawischen beeinflusst wurde und an der typischen knappen und harten Aussprache zu erkennen ist.

Top 5 Reisetipps

Alte Brücke in Prerow würde von der Zeit gefärbt
Alte Brücke in Prerow würde von der Zeit gefärbt

1. Wer in Ferienwohnungen in Prerow seinen Urlaub verbringt, profitiert nicht nur von einem der schönsten Strände Deutschlands, sondern auch von zahlreichen interessanten Sehenswürdigkeiten. Auf einem gemütlichen Spaziergang durch den Ort können Sie die historische Seemannskirche aus dem Jahr 1728 bewundern. In der aus rotem Backstein erbauten Kirche wird eine Vielzahl von Modellschiffen zur Schau gestellt. Darüber hinaus können Sie auf dem dazugehörigen Friedhof alte Kapitänsgräber entdecken.

2. Wenn Sie mehr über die Geschichte der Fischerei und der Segelfischart erfahren möchten sowie die Flora und Fauna der Halbinsel kennenlernen möchten, sollten Sie das Darß-Museum besuchen. Im Museumsgarten werden alte Fischerboote ausgestellt. Weiter westlich von Prerow befindet sich der Darßer Ort, der mit seinem alten Leuchtturm sowie der Naturausstellung Natureum glänzt.

3. Der wunderschöne Küstenort an der Ostküste lädt mit seinen tollen Ferienwohnungen in Prerow zu jeder Jahreszeit zu tollen Freizeitaktivitäten am wunderschönen Sandstrand ein. Am weitläufigen Strand können Sie gemütliche Spaziergänge am Ufer der Ostsee unternehmen, mit Ihren Kindern Sandburgen bauen und Drachen steigen lassen oder sich in einem der bunten Strandkörbe die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Zur Abkühlung können Sie sich dann in die Fluten der Ostsee stürzen. Auch FFK-Freunde erfreuen sich in Prerow an einem der größten FFK-Strände Deutschlands. Ob Sonnenbaden, Schwimmen oder Beachvolleyball - der paradiesische Strand von Prerow bietet Ihnen das perfekte Ambiente zum Relaxen.

4. Westlich der Stadt lädt der urtümliche Darßwald zu ausgiebigen Spaziergängen und Nordic Walking ein. Des Weiteren verfügt die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst über gut ausgebaute Radwege, auf der Sie herrliche Radtouren bis nach Wustrow, Barth oder Graal-Müritz unternehmen können. Lassen Sie sich bei einer schönen Radtour den frischen Wind um die Nase wehen und entspannen Sie abends nach einem ereignisreichen Tag in einem schönen Ferienhaus in Prerow!

5. Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft zieht Jung und Alt besonders mit seiner einzigartigen Flora und Fauna an. Er ist nicht nur als Vogelparadies bekannt, sondern beherbergt auch Kegelrobben, Fischotter, Seehunde und Schweinswale. Unternehmen Sie von Prerow aus auch eine Boddenrundfahrt. Vom hochseegeschützten Hafen im östlichen Teil Prerows fahren regelmäßig Ausflugsboote auf den Prerower Strom hinaus vorbei an den Rastplätzen der Kraniche zwischen der Insel Bock und Zingst.

1. Zur Seemannskirche von Prerow

Die Seemannskirche wurde 1728 errichtet und ist mit einem Backstein-Kirchschiff und einem Holzturm ausgestattet. Besucher finden hier nicht nur dieses sehenswerte Bauwerk, sondern auch zahlreiche Modellschiffe ausgestellt. Daneben liegt ein Friedhof mit alten Kapitänsgräbern aus dem frühen 19. Jahrhundert, die Sie unbedingt ansehen sollten.

2. Eine Museumstour durch den Ort unternehmen

Das Darß-Museum beschäftigt sich nicht nur mit der Geschichte der Segelschifffahrt und der Fischerei, sondern präsentiert auch eine eigene Abteilung über die Flora, Fauna und Geologie der Halbinsel. Neben dem Darßer Leuchtturm gibt es eine sehenswerte Naturausstellung im Natureum, eine Außenstelle des Deutschen Meeresmuseums. Kunst vom ehemaligen Bewohner von Prerow und Maler Theodor Schultze-Jasmer gibt es im Eschenhaus zu bewundern.

3. Einen Abstecher zum Hafen einplanen

Der Prerower Hafen, der mit dem Umweltprädikat "Blaue Flagge" ausgezeichnet wurde, befindet sich am Ende des Prerow-Stromes. Dort können Sie Kajaks, Ruderboote und Motorboote ausleihen oder eine Boddenrundfahrt mit dem Ausflugsschiff unternehmen. Unterwegs bieten sich einige Gelegenheiten, um Kraniche bei ihren Rastplätzen zwischen der Insel Bock und Zingst zu beobachten.

4. Das festlichste Highlight des Jahres

Immer gegen Ende Juli oder Anfang August findet in Prerow das berauschende Hafenfest statt. Geboten werden als musikalische Einstimmung diverse Seemannslieder und Shantys sowie ein Handwerker- und Kunstmarkt zum Bummeln. Neben dem abendlichen Programm mit Musik und Tanz gibt es zur Festivität auch unterschiedliche Wettkämpfe und Geschicklichkeitsspiele zum Mitmachen. Traditionell ist auch das Drachenbootrennen, das jedes Jahr zum Hafenfest mit viel Applaus von zahlreichen Besuchern verfolgt wird.

5. Musikalische Angebote rund ums Jahr

Lassen Sie sich beim Prerow-Besuch keinesfalls eines der Konzerte entgehen, die vielerorts aufgeführt werden. Zu Pfingsten, im Sommer und im September gibt es einige Klassik-Festivals, die teils auch unter freiem Himmel vorgetragen werden. Elektronische Musik und heiße Beats gibt es im Sommer am Strand bei den berühmten Beachpartys oder beim Regenbogencamp. Ein weiterer wichtiger Termin ist das internationale Shantychor-Treffen Anfang Juni, bei dem Shanty-Chöre längst vergessene Seemannslieder vortragen.