Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Müritz

Vergleiche 971 Unterkünfte an der Müritz und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte an der Müritz

Hotel für 1 Personen in Waren (Müritz), mit Haustier
Waren (Müritz), Müritz
ab
89 €pro Nacht
Apartmenthotel für 4 Personen in Klink, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool, kinderfreundlich
4,5
265 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
89 €pro Nacht
Apartmenthotel für 4 Personen in Klink, mit Terrasse und Sauna
4,7
67 Bewertungen
Klink, Müritz
ab
105 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Waren (Müritz), mit Terrasse
4,2
262 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
35 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Waren (Müritz)
3,3
376 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
44 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Waren (Müritz)
4,4
197 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
60 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Waren (Müritz)
2 Pers.
3,9
264 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
42 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Waren (Müritz)
4,5
242 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
53 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Kargow, mit Garten
3,9
29 Bewertungen
Kargow, Müritz
ab
75 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Waren (Müritz)
4,3
239 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
29 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Gotthun, mit Garten
2 Pers.
Gotthun, Müritz
ab
52 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Waren (Müritz), mit Haustier
4,3
232 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
58 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Waren (Müritz), mit Garten
2 Pers.
4,3
67 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
61 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Möllenhagen, mit Sauna
2 Pers.
2,5
2 Bewertungen
Möllenhagen, Müritz
ab
92 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Waren (Müritz), mit Garten, mit Haustier
4,1
74 Bewertungen
Waren (Müritz), Müritz
ab
55 €pro Nacht
Apartmenthotel für 1 Personen in Penzlin
4,5
141 Bewertungen
Penzlin, Müritz
ab
55 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Rechlin, mit Garten, mit Haustier
4,5
112 Bewertungen
Rechlin, Müritz
ab
40 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Groß Plasten
4,0
249 Bewertungen
Groß Plasten, Müritz
ab
57 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung an der Müritz

Internet 570
Haustier erlaubt 391
Balkon/Terrasse 631
TV 809
Garten 290
Parkmöglichkeit 839
Waschmaschine 230
Sauna 177
Heizung 691

Ferienwohnungen in Müritz

Traumhafte Ferientage an der Mecklenburgischen Seenplatte

In der Urlaubsregion rund um die Müritz finden Sie die unterschiedlichsten Ferienunterkünfte in bester Lage. Möchten Sie die frische Luft des Waldes bereits am frühen Morgen in tiefen Atemzügen in sich aufsagen, dann mieten Sie sich am besten ein Ferienhaus inmitten des Nationalparks. Ferienwohnungen gibt es aber auch direkt am See oder in den Zentren der umliegenden Ortschaften. In jedem Fall ist es zu der einzigartigen Naturlandschaft aus Gewässern, Waldgebieten und Wiesen von Ihrer Ferienwohnung am Müritz-See nicht weit.

Das ideale Urlaubsdomizil auswählen

In Müritz haben Sie die Qual der Wahl zwischen perfekt ausgestatteten Ferienwohnungen in ruhigen Wohngegenden oder hübschen Ferienhäuser aus Holz. Ein besonderes Flair strahlen die Ferienhäuser mit Reetdach aus, die für die Region typisch sind. Rund um den See gibt es aber auch die Möglichkeit, einen Bungalow in einem Ferienpark zu buchen oder sich für eine Villa mit Hafenblick zu entscheiden. Wer einmal anders residieren möchte, mietet sich einfach ein Hausboot, in dem Sie nicht nur wohnen, sondern auch Entdeckungsfahrten unternehmen können.

Die Ferienunterkunft mit exklusivem Service finden

Rund um die Müritz gibt es zahlreiche Gelegenheiten, die Freizeit in der Natur zu verbringen. Deshalb bieten einige Vermieter zum Ferienhaus auch einen Fahrrad- oder Bootsverleih an. Die familienfreundlichen Unterkünfte sind außerdem mit einem Balkon, einer Terrasse oder einem Garten ausgestattet, wo Ihre Kinder nach Herzenslust spielen können. Eine Ferienwohnung mit Seeblick sorgt für ganz idyllische Momente.

Grüne Landschaften in Müritz
Grüne Landschaften in Müritz

Urlaub in Müritz

Lage und Orientierung

Die Urlaubsorte im Müritzbecken kennenlernen

Bei der Müritz handelt es sich um einen See in Mecklenburg-Vorpommern, der einen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte darstellt. Entlang des Seeufers finden Sie einige Orte, die sich für einen Stadtbummel oder als Feriendestination eignen. Der größte Ort an der Müritz ist Waren (Müritz). Zusätzlich befindet sich Orte wie Rechlin, Priborn, Ludorf und Vipperow in der Nähe des Sees.

Landschaftliche Eigenschaften des Seegebietes

Die Müritz verfügt über mehrere Buchten, wobei deren Uferstellen im Osten eher flach sind. Die tiefste Stelle im See befindet sich im westlichen Teil der Müritz. Die Uferregion ist hier von kleinen Wäldern, Wiesen und sanften Hügeln geprägt. Der Nationalpark Müritz hingegen liegt im östlichen Bereich und grenzt direkt am See an. Dort besteht die Landschaft vorwiegend aus Feuchtgebieten, Schilfrohrzonen und Bruchwald.

Einmaliges Naturschutzgebiet im Nationalpark

Der Müritz-Nationalpark ist Deutschlands größter terrestrische Park. Seine Fläche umfasst 318 Quadratkilometer. Er beherbergt stellenweise eine einzigartige Flora und Fauna. Dort weiden zudem Gotlandschafe und Fjäll-Rinder, welche die Landschaftspflege auf natürliche Art durchführen.

Reisende und Aktivitäten

Urlaub in einem der schönsten Wassersportreviere des Landes

Urlaub mit dem Boot hat auf der Müritz in den Sommermonaten Hochsaison. Hier können Sie ein Urlaubsschiff chartern oder eine Spritztour mit dem Motorboot unternehmen. Aufgrund der Verbindungen zu den Mecklenburgischen Oberseen offenbart sich Ihnen hier ein weitreichendes Segelrevier. Eine wunderbare Beschäftigung am See ist außerdem das Paddeln. Ausflugsschiff-Unternehmen bieten zusätzlich Tagestouren und Rundfahrten an.

Mit dem Fahrrad die Urlaubsregion auskundschaften

Die reizvolle Kulturlandschaft der Müritz lädt auch zu Erkundungstouren auf zwei Rädern ein. Nutzen Sie dafür den 110 Kilometer langen Müritz-Radweg, der Sie zu den schönsten Plätzen des Sees bringt. Durch die Region verlaufen außerdem einige Radfernwege, wie der von Berlin nach Kopenhagen und der Lüneburg-Usedom-Fernweg.

Eine Wanderregion für Naturliebhaber

Die Urlaubsregion Müritz stellt für Wanderer eine abwechslungsreiche Landschaft aus viel Wasser und begrüntem Land dar. Wandern Sie entlang des Seeufers oder durch den Nationalpark und machen Sie neue Entdeckungen in der Natur. Für all jene, die nicht alleine wandern möchten, bietet die Nationalparkverwaltung geführte Wanderungen an.

Früher war die Müritz ein einziger großer See, der sich aber im Laufe der Zeit durch die Seespiegelabsenkung zu mehreren, miteinander verbundenen, kleinen Seen entwickelte.

Top 5 Reisetipps

Idyllische Waldwanderung
Idyllische Waldwanderung
1. Historische Gemäuer bestaunen

Eine beeindruckende Sehenswürdigkeit unweit der Müritz ist die Burg Wredenhagen im gleichnamigen Dorf. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert, verfügt über einen runden Burghof und liegt idyllisch auf einem Berg. Umrunden Sie das Bauwerk entlang der Burgmauer und genießen Sie den Fernblick. Im Sommer finden im Burghof manchmal Feste und Veranstaltungen statt, wo Musiker und Künstler auf einer kleinen Freilicht-Bühne ihr Können zum Besten geben.

2. Das Haus des Archäologen besichtigen

In Ankershagen dreht sich im Heinrich-Schliemann-Museum alles um den bekannten Archäologen. Das Museum ist im ehemaligen Elternhaus von Schliemann beherbergt, wo er seine Kindheit verbrachte. Es zeigt eine Ausstellung über das Leben und Wirken jenen Mannes, der Troja ausgrub und viele weitere Entdeckungen machte.

3. Eine Tagestour zum UNESCO-Weltnaturerbe

Besuchen Sie die Nationalparkausstellung Forthaus Serrahn, wo Sie auf dem Wald-Erlebnis-Pfad alles über die Entstehung des Buchenwaldes erfahren. Der Weg bringt Sie zum Aussichtsturm am Großen Serrahnsee, wo Sie mit etwas Glück See- und Fischadler sowie Kraniche erspähen können. In der Indoor-Ausstellung "Im Reich der Buchen" in Serrahn erhalten Sie zusätzliche Einblicke in die Geheimnisse und Einzigartigkeiten des Urwaldes, der auf der Weltnaturerbeliste der UNESCO steht. Der Nationalpark kann zu Fuß oder per Rad erkundet werden. Ein barrierefreier Weg steht ebenfalls zur Verfügung.

4. Zum berühmten Segelfest im Mai

Beim MüritzSail handelt es sich um eine deutschlandweit bekannte Veranstaltung, bei der sich alles um sportliche Aktivitäten auf dem Wasser dreht. Neben Drachenboot-Rennen, Segelregatten und Fischer-Stechen wird am Müritzhafen in Waren auch ein Markt mit kulinarischen Spezialitäten und ein musikalisches Unterhaltungsprogramm geboten.

5. Kulinarische Köstlichkeiten aus der Region probieren

Ob selbst zubereitet oder im Restaurant bestellt, die Urlaubsregion Müritz hat eine Reihe köstlicher Gerichte zu bieten, die vorwiegend aus frischem Seefisch, Wild aus den Wäldern und Kohl vom Bauern bestehen. Eine lokale Spezialität sind auch Kartoffeln und geräucherter Aal, der mit einer Scheibe Brot und frisch gezapften Bier am besten schmeckt. Köstlich sind zudem die Stampfkartoffeln mit Buttermilch, knusprig gebratener Hering oder zart gedünstete Forelle.