Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Siena

Vergleiche 982 Unterkünfte in Siena und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Siena

Bed and Breakfast für 1 Personen in Siena
4,7
820 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
30 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 3 Personen in Siena
3 Pers.
5,0
118 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
116 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
1 Bewertung
Siena, Siena Provinz
ab
1.471 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena
4,9
283 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
135 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Siena, mit Haustier
4,4
1543 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
50 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Siena
4,5
315 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
75 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 1 Personen in Siena, mit Haustier
4,4
592 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
40 €pro Nacht
Schloss für 4 Personen in Siena, mit Garten, mit Haustier
4,7
257 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
140 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena, mit Terrasse
4,9
39 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
231 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Siena, mit Garten
Siena, Siena Provinz
ab
47 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena
2 Pers.
4,8
205 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
109 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena, mit Terrasse
2 Pers.
4,8
207 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
194 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena, mit Terrasse
2 Pers.
4,9
728 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
75 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena
2 Pers.
4,6
563 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
65 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Siena, mit Garten
4,7
811 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
53 €pro Nacht
Apartmenthotel für 1 Personen in Siena, mit Haustier
4,2
1287 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
41 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena, mit Garten, mit Haustier
2 Pers.
4,3
429 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
41 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Siena, mit Terrasse und Whirlpool
2 Pers.
4,8
284 Bewertungen
Siena, Siena Provinz
ab
90 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Siena

Internet 308
Haustier erlaubt 128
Balkon/Terrasse 130
TV 291
Klimaanlage 190
Garten 128
Parkmöglichkeit 230
Waschmaschine 241
Heizung 283

Ferienwohnungen in Siena

Ein Apartment inmitten der UNESCO-Welterbe-Altstadt

Siena gilt als eine der schönsten Städte in Italien. Nutzen Sie die traumhafte Lage einer Ferienwohnung in Siena, die inmitten des historischen Stadtkerns gelegen ist, um die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten, wie den Dom, die Paläste und die Museen, in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Apartments etwas außerhalb gelegen, offerieren nicht selten einen eigenen Garten oder eine Terrasse und manchmal sogar einen Pool, der jederzeit für herrliche Erfrischungsmomente sorgt.

Historische Stadthäuser zum Residieren

Von einem zentrumsnahen Ferienhaus in Siena können Sie die berühmten roten Dächer der Stadt direkt von der aus Stein gefertigten, überdachten Terrasse überblicken und dabei das einzigartige italienische Flair genießen. Im Inneren der Ferienunterkünfte erwartet Sie nicht selten ein stilvolles, mit antiken Möbeln bestücktes, Ambiente, welches durch Parkettfußböden, Marmorbädern und freiliegenden Holzbalken harmonisch abgerundet wird. In solch einer Unterkunft können Sie Ihre Erholungsmomente uneingeschränkt genießen.

Urlaub in Siena

Lage und Orientierung

Kultururlaub in der Toskana

Die knapp 54.000 Einwohner große Stadt Siena befindet sich im Zentrum der Toskana, etwa 50 Kilometer von Florenz entfernt. Das Stadtgebiet wird von unterschiedlichen Landschaftsbildern geprägt, wie dem Chianti im Norden, die Crete Senesi im Südosten, die Maremma im Südwesten und die Montagnola Senese im Nordwesten. Nach Rom sind es etwa 185 Kilometer mit dem Auto.

Top Reisetipps

1. Pflichtbesuch beim prächtigen Dom

Der gotische Dom von Siena zeigt sich mit schwarzem und weißem Marmor und vielen Unregelmäßigkeiten und Verzierungen in der Architektur, welche dieses Bauwerk besonders interessant machen. Der Baubeginn des Doms startete im 13. Jahrhundert. Danach folgten einige Vergrößerungen und Umbauten mit dem Ziel, eine der größten Kirchen der Welt errichten.

2. Zum berühmten Palazzo am Hauptplatz

Den Palazzo Pubblico, welcher als Rathaus fungiert, ist von einem zentralen Apartment in Siena per Spaziergang zu erreichen. Der Bau stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde auf den Resten eines antiken Theaters mit einem 102 Meter hohen Turm errichtet. Heute können Sie nicht nur die Architektur des Backstein-Bauwerks, sondern auch die berühmten Fresken von Simone Martini sowie interessanten Zeichnungen im großen Saal besichtigen.

3. Kirchenkunst im Museum

Statten Sie dem Museo dell'Opera del Duomo einen Besuch ab, welches die berühmte Madonna von Duccio und das Fenster des Domchores enthält. Zudem präsentiert das Museum viele weitere Werke, die für die Kathedrale gemalt wurden. Die Fassade des Duomo Nuovo, der nie vollendet wurde, ist ebenfalls im Museum zu besichtigen.

Die historische Altstadt Siena von oben
Die historische Altstadt Siena von oben
In Siena befindet sich die älteste noch existierende Bank der Welt, die "Banca Monte die Paschi di Siena". Sie ist außerdem die drittgrößte Bank von Italien.

Wissenswertes

Dom von Siena
Dom von Siena
Traditionsreiches Pferderennen

Zweimal im Jahr findet in Siena der Palio di Siena, ein Pferderennen, statt, welches bereits seit dem Mittelalter veranstaltet wird. Austragungsort ist die Piazza del Camp, wo insgesamt 17 Bezirke der Stadt gegeneinander antreten. Ein sportliches Event, das Sie keinesfalls verpassen sollten.

Frühsommerliche Musikwochen genießen

Die Accademia Musicale Chigiana ist eine bedeutende Musikakademie, die immer im Juli die Musikwoche Siena veranstaltet. Bei diesem Klassik-Festival, welches vom Dirigenten Alfredo Casella 1939 ins Leben gerufen wurde, um vor allem Werke jener Meister zu würdigen, die zur damaligen Zeit weniger Beachtung erhielten. Heute werden anlässlich der Musikwochen auch Kurse für junge Talente angeboten.