Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Playa de Palma

Vergleiche 125 Unterkünfte in Playa de Palma und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Playa de Palma

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 125 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Playa de Palma

Meistgesuchte Ausstattung in Playa de Palma

Pool 72
Internet 115
Balkon/Terrasse 107
TV 110
Klimaanlage 91
Garten 81
Parkmöglichkeit 77
Waschmaschine 108
Heizung 74

Ferienwohnungen an der Playa de Palma

Ein Apartment am Partystrand

Die Playa de Palma ist so ziemlich der bekannteste Strand, ja wenn nicht sogar der bekannteste Ort der gesamten Insel. Ein Apartment bzw. eine Ferienwohnung in unmittelbarer Nähe der gut 6 Kilometer langen Strandpromenade ist dementsprechend etwas für alle, die auf der Suche nach einem actionreichen Urlaub sind. Das Angebot reicht dabei von günstigen Apartments über modern eingerichtete Ferienwohnungen bis hin zu einigen Ferienhäusern und Villen abseits der Strandpromenaden. Fündig werden Sie auf der Suche nach einer Unterkunft jedoch auf der gesamten Länge der Playa de Palma angefangen von El Molinar und El Coll d'en Rabassa im Norden über Can Pastilla und Les Meravelles bis hin nach S'Arenal im Süden.

Urlaub an der Playa de Palma

Reisende und Aktivitäten

Badeurlaub an Mallorcas bekanntestem Strand

Der über 6 Kilometer lange Strand ist natürlich ein absoluter Traum für alle, die sich während ihres Urlaubs auf Mallorca vornehmlich mit Baden und anderen Wassersportaktivitäten befassen möchten. Dank des feinen Sandes, der flach abfallenden Uferneigung und der überall vorhandenen Rettungsschwimmer ist für ein sicheres und spaßiges Badevergnügen gesorgt. Wer es indes etwas actionreicher mag, der findet überall entlang der Playa de Palma zudem zahlreiche Verleihstationen, an denen Surfbretter, Seekajaks und Boards zum Stand-Up-Paddling gemietet werden können. Zudem locken Funsport-Aktivitäten wie Wasserski und Jetskifahren. Und während sich die Älteren am Abend in den unzähligen Bars und Diskotheken pudelwohl fühlen, ist ein Ausflug in den Wasserpark in S'Arenal ein absolutes Highlight für die kleinen Besucher.

Wussten Sie, dass die Kathedrale La Seu auf dem Platz einer ehemaligen Moschee errichtet wurde?
Palma de Mallorca
Palma de Mallorca

Wissenswertes

Beste Reisezeit

Keine Frage, wer eine Ferienwohnung an der Playa de Palma bucht, der kommt in der Regel für einen Badeurlaub auf die Insel. Folglich erstreckt sich der beste Reisezeitraum auch auf die Sommermonate. Speziell zwischen Mitte Juni und Mitte September profitieren Badeurlauber sowohl von bis zu 12 Sonnenstunden als auch von Tagestemperaturen um die 30-Grad-Marke, die wiederum dafür sorgen, dass sich auch das Mittelmeer auf sehr angenehme 25 Grad Celsius erwärmt. Ein Geheimtipp für Ruhesuchende ist ein Ferienhaus an der Playa de Palma dementsprechend in der Nebensaison im Frühjahr und Herbst, wenn dort kaum Badegäste und Partyurlauber zu finden sind. Aufgrund der zentralen Lage ist die Playa de Palma in der Nebensaison auch ein idealer Ausgangspunkt für Radsportler, die die Serra de Tramuntana und das Tramuntana Gebirge erkunden möchten.

Beste Reisezeit

Keine Frage, wer eine Ferienwohnung an der Playa de Palma bucht, der kommt in der Regel für einen Badeurlaub auf die Insel. Folglich erstreckt sich der beste Reisezeitraum auch auf die Sommermonate. Speziell zwischen Mitte Juni und Mitte September profitieren Badeurlauber sowohl von bis zu 12 Sonnenstunden als auch von Tagestemperaturen um die 30-Grad-Marke, die wiederum dafür sorgen, dass sich auch das Mittelmeer auf sehr angenehme 25 Grad Celsius erwärmt. Ein Geheimtipp für Ruhesuchende ist ein Ferienhaus an der Playa de Palma dementsprechend in der Nebensaison im Frühjahr und Herbst, wenn dort kaum Badegäste und Partyurlauber zu finden sind. Aufgrund der zentralen Lage ist die Playa de Palma in der Nebensaison auch ein idealer Ausgangspunkt für Radsportler, die die Serra de Tramuntana und das Tramuntana Gebirge erkunden möchten.

Top 5 Reisetipps

1. Cap Blanc

Unternehmen Sie eine Radtour zum Cap Blanc. Starten Sie früh morgens in aller Frische von Ihrer Ferienwohnung in Playa de Palma. Radeln Sie entlang der schönen Bucht von Palma nach S`Arenal. Von dort geht´s weiter zum 15 km entfernten Cap Blanc. Genießen Sie die wunderbare Aussicht auf die atemberaubende Steilküste umgeben einer naturbelassenen Landschaft. Am Kap thront ein Leuchtturm, der Schiffe und Boote in die Bucht von Palma weist. Auf dem Rückweg in Ihre Unterkunft in Playa de Palma legen Sie eine Badepause am schönen Strand von Badia Gran ein. Erfrischen Sie sich im klaren Wasser des Mittelmeers und stärken Sie sich mit regionalen Köstlichkeiten an den entzückenden Strandbars.

2. Segelschule

Wollen Sie den Wind der rauen See im Gesicht spüren und durch die Wellen gleiten? Dann begeben Sie sich auf einen Segeltörn vor die Küste Mallorcas! In Playa de Palma findet sich eine renommierte Segelschule die Kurse anbietet und Boote verleiht, in denen Sie selbständig in See stechen können.

3. Ausflug nach Palma de Mallorca.

Die Inselhauptstadt Palma de Mallorca ist schnell zu erreichen und ein wunderschönes Ausflugsziel. Besonders Kulturinteressierte kommen hier voll auf Ihre Kosten. Palmas Kunstmuseen sind in aller Welt bekannt und beherbergen berühmte Werke von Picasso und Dalí. Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale La Seu. Das gotische Bauwerk stammt von dem berühmten Architekten Antoni Gaudi. Besonders beeindruckend wirkt die Kathedrale in den Abendstunden, wenn Sie reich beleuchtet in ein wunderschönes Licht getaucht wird und sich ihr Bild im Wasser des vorgelagerten, künstlich angelegten See Parc de la Mar widerspiegelt.

4. Balnearios am Playa de Palma

Wer sich die Nächte um die Ohren schlagen möchte, ist in einer Ferienwohnung in Playa de Palma am besten aufgehoben. In den Strandabschnitten, den sogenannten Balnearios der Nummern 5 bis 8, herrscht Party rund um die Uhr. Der berühmteste Strandabschnitt ist der allseits bekannte Ballermann 6. Es wird nicht nur in den nah gelegenen Discos Megapark und Bierkönig gefeiert, sondern auch auf der lebhaften Schinkelstraße. Und auch am Strand, besonders am Balneario 6. wird schon ab den frühen Mittagsstunden flaschenweise Bier geleert und zu lauter Musik getanzt.

5. Segway Touren

Spaß pur garantiert eine geführte Sightseeing-Tour mit einem Segway. Auf den wendigen Rollern können Sie entlang der Mittelmeerküste düsen. Wählen Sie zwischen der Strandtour, die bis zur Cala Estancia führt oder der Kathedrale-Tour, bei der Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Palma kennen lernen.