Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona

Highlights in Arona

  • Casas de los Balcones
  • Loro Park
  • Pico del Teide
  • Jardin Botanico
  • Playa de los Cristianos

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Chayofa, Arona
Ferienwohnung • 150 m² • 3 Schlafzimmer
5,0
Im sonnigen Süden von Teneriffa liegt der Ortsteil "Chayofa" nur wenige Kilometer von den Haupttouristenorten "Los Cristianos" und "Playa de las Americas" entfernt. Das Appartement befindet sich in einer Villa und bietet alles was man für einen luxuriösen und erholsamen Urlaub benötigt. Der großzügige Poolbereich, sowie die Terrassen bieten einen herrlichen Blick auf das Meer, sowie auf den Süden von Teneriffa.Der Pool ist für die Gäste des Appartments sowie die Gäste des Poolhauses. (Poolhaus max. 2 Personen)Das Appartement liegt auf der unteren Garten- und Poolebene und besteht aus: 3 Dop...
ab 149 € / Nacht
mehr...
Chayofa, Arona
Ferienhaus • 80 m² • 2 Schlafzimmer
3,6
Mietbasis: Ganzes Haus oder WohnungAnzahl Schlafzimmer: 2; Anzahl anderer Zimmer mit Bett: 0Unser gepflegtes Ferienhaus im sonnigen Süden von Teneriffa ist auf gehobenem Niveau eingerichtet, so dass es Ihnen an nichts fehlen wird.Im Erdgeschoss finden Sie das geräumige Wohnzimmer mit Essbereich, die gut ausgestattete Küche sowie eine Gästetoilette.Von hier aus haben Sie bequem Zugang zur privaten Terrasse mit romantischem kleinen Garten.Benutzen Sie den anderen Ausgang, kommen Sie zum Gemeinschaftspool der kleinen Wohnanlage, den Sie selbstverständlich mitbenutzen dürfen.Im Obergeschoss fin...
ab 85 € / Nacht
mehr...
Chayofa, Arona
Ferienhaus • 60 m² • 1 Schlafzimmer
4,6
(6 Bewertungen)
Im sonnigen Süden von Teneriffa liegt der Ortsteil "Chayofa" nur wenige Kilometer von den Haupttouristenorten "Los Cristianos" und "Playa de las Americas" entfernt. Das Poolhaus ist ein freistehendes Haus auf einem großen Villengrundstück mit einer Villa sowie dem Poolhaus. Der großzügige Poolbereich, sowie die Terrassen bieten einen herrlichen unverbauten Blick auf Meer, sowie auf den Süden von Teneriffa. Die Villa ist für 2 Personen, mit einem großzügigen Doppelschlafzimmer, Wohnbereich mit offener Küche, großes behindertengerechtes Badezimmer mit großer begehbarer Dusche sowie WC. Fußbod...
ab 120 € / Nacht

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise Arona

170 €für 10 Dez - 17 Dez
182 € jahresdurchschnitt
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern Arona

44%für 10 Dez - 17 Dez
62% jahresdurchschnitt
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Arona

Urlaub auf den Kanaren

Arona liegt im Süden der Insel Teneriffa, welche zu den Kanarischen Inseln gehört. Diese Inselgruppe ist politisch gesehen ein Teil von Spanien, obwohl sie nicht weit von der Küste Marokkos entfernt ist. Die Kanaren und damit auch Arona profitieren also vom sommerlichen Klima Nordafrikas und bieten daher auch im Winter Badetemperaturen. Die Auswahl an Ferienunterkünften ist auf Holidu aus diesen Gründen besonders groß. In der Umgebung von Arona finden Sie mehr als 350 verschiedene Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die unterschiedlich groß sind und teils in den Ortschaften, teils außerhalb liegen. Vergleichen Sie die Angebote direkt in Arona mit denen außerhalb und schauen Sie sich wunderschöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen an, die in Chayofa, in Valle San Lorenzo, in Fraile, in Los Cristianos, an der Costa del Silencio oder in San Miguel de Abona gelegen sind.

Ferien im Atlantik

Die Ferienwohnungen in Arona haben meist eine Küche, einen Wohnbereich, ein oder zwei Schlafzimmer und ein Bad. Hier finden zwei bis fünf Gäste Platz und Sie verfügen über einen Balkon mit Blick auf die Straßen der kleinen Ortschaft. Wenn Sie sich für ein Ferienhaus entscheiden, haben Sie meist mehr Platz, denn außerhalb der Ortschaft sind viele schöne Bungalows und Villen mit eigenem Garten und teilweise sogar mit Pool gelegen. Hier sind oft neben der Küche und dem Bad mehr als zwei Schlafzimmer vorhanden, sodass bis zu zehn Gäste hier übernachten können. Eine Terrasse gehört zur üblichen Ausstattung, wie auch WLAN und ein Flachbildfernseher für die abendliche Unterhaltung. Viele der Ferienhäuser sind mit Fliegengittertüren und Klimaanlage ausgestattet. Je nach Lage ist die Entfernung zum Strand angegeben. Teilweise ist eine Parkmöglichkeit direkt auf dem Grundstück vorhanden. Bei den Ferienwohnungen mitten im Ort kann meist nur im Straßenraum geparkt werden, falls Sie einen Mietwagen haben.

Urlaub in Arona

Lage und Orientierung

Die kanarischen Inseln erleben

Arona ist eine kleine Stadt im Süden der Kanareninsel Teneriffa. Nicht weit von Los Cristianos und Playa de las Americas ist Arona in einem touristisch geprägten Gebiet gelegen, weshalb Sie hier alles finden, was Sie für den Urlaub im Ferienhaus benötigen. Arona liegt an der Ringstraße, die die Insel umrundet.

Urlaub auf Teneriffa

In Arona haben Sie eine breite Auswahl an Geschäften und Läden, in denen Sie Lebensmittel und im Grunde alles kaufen können, was Sie während des Ferienhausurlaubs brauchen. Eine Tankstelle, eine Apotheke und zwei Supermärkte sorgen für alle Bewohner, während in den Nachbarorten noch mehr Auswahl an Läden für den täglichen Bedarf besteht.

Reisende und Aktivitäten

Arona für Naturliebhaber

Wer auf Teneriffa Urlaub macht und sich für die Natur begeistert, sollte unbedingt einen Ausflug in den Nationalpark El Teide unternehmen. Dieses Schutzgebiet befindet sich im Zentrum der Insel und hat seinen Namen vom Pico del Teide, dem höchsten Berg der Insel und gleichzeitig von ganz Spanien. Seit 2007 ist das Gebiet des Nationalparks auch ein von der UNESCO geschütztes Naturwunder. Insgesamt 38 Wanderrouten führen durch die malerische Landschaft, von wo aus Sie fast überall den Pico del Teide sehen können, den 3.718 Meter hohen Berg. Die Landschaft ist von tropischen Pflanzen geprägt, weiter oben von Nadelbäumen und Kakteen. Mit einer Luftseilbahn können Sie sich einige Mühen sparen und trotzdem bis auf über 3500 Meter gelangen. Diese Bahn startet an der Talstation auf 2300 Metern und bringt Sie bis fast in Gipfelnähe. Wer bis ganz oben hinauf möchte, braucht dafür eine Genehmigung der Nationalparkbehörde.

Arona für Strandurlauber

Direkt in Arona befindet sich der Strand los Cristianos. Es handelt sich um einen goldgelben Sandstrand, der besonders breit und daher bei Besuchern sehr beliebt ist, die in der Sonne liegen und entspannen wollen. Auch Baden ist hier ein Vergnügen, das im flach abfallenden Wasser für alle Familienmitglieder ein tolles Erlebnis ist. Fast das ganze Jahr über sind die Wassertemperaturen für Schwimmer geeignet. Im Winter ist es zwar nicht ganz so warm, aber durchaus möglich. Ein besonders toller Strand auf Teneriffa ist die Playa de las Teresitas, die zu den schönsten Stränden der Kanaren zählt. Auch hier finden Sie hellen Sand, was nicht überall auf den Kanaren üblich ist, weil es viele Strände mit dunklem Vulkansand gibt. Vor der Playa de las Teresitas liegt ein aufgeschüttetes Schutzriff, das starke Wellen vom Ufer fern hält. Der Strand gilt als ein Paradies bei sonnenhungrigen Urlaubern, die einen typischen Badeurlaub verbringen wollen.

Arona ist eine der wohlhabendsten Städte auf Teneriffa.

Top 5 Reisetipps für Arona

1. Casa de los Balcones

Die Häuser, die als Casas de los Balcones bezeichnet werden, stehen in der Calle San Francisco in der Ortschaft La Orotava. Es sind wunderschöne historische Häuser mit einer Besonderheit, den traditionellen Balkonen, die auf Teneriffa zur typischen Architektur gehören.

2. Loro Park

Der Loro Park ist eine der Attraktionen auf Teneriffa, die schon seit vielen Jahren Familien anspricht. Auf einer Fläche von über 130.000 Quadratmetern bietet dieser Zoo mit botanischem Garten und einigen Freizeitparkattraktionen viel Abwechslung für einen erlebnisreichen Tag. Beliebt sind vor allem die Papageien, die Pinguine und die Löwen.

3. Drago Milenario

Als Drago Milenario ist ein uralter Drachenbaum bekannt, der in Icod de los Vinos. Er ist eine der Attraktionen der Insel, vor allem weil es sich angeblich um den ältesten Drachenbaum der Welt handelt. Viele behaupten, er sei schon 1000 Jahre alt. Wahrscheinlicher sind 600, aber das macht ihn dennoch zum ältesten bekannten Exemplar.

4. Iglesia de Nuestra Señora de la Concepcion

Die Iglesia de Nuestra Señora de la Concepcion ist eine Kirche in Santa Cruz de Tenerife. Ein schmaler hoher Glockenturm, der vielen – auch Seefahrern – als Orientierungspunkt dient, fällt im Stadtbild der Inselhauptstadt auf. Die Kirche mit drei Schiffen stammt aus dem 17. Jahrhundert.

5. Jardin Botanico

Der botanische Garten von Teneriffa liegt in Puerto de la Cruz. 1970 wurde der Park vom spanischen König Carlos III. angelegt und enthält mehrheitlich tropische und exotische Pflanzen.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona

Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Arona?

Arona ist eine der Destinationen in Spanien, die eher günstig sind. Die Kosten für eine Ferienunterkunft belaufen sich hier auf etwa 144 € / Nacht.

Was sind die besten Monate, um die preiswertesten Ferienwohnungen- und häuser an diesem Reiseziel zu finden?

Diejenigen, die so viel wie möglich sparen möchten, verreisen im Mai, September oder Juni. Diese Monate sind mit 130 €, 135 € bzw. 137 € / Nacht die mit den niedrigsten Preisen.

Wann sind Ferienwohnungen oder Ferienhäuser in Arona am teuersten?

Aus den Daten des letzten Jahres wird deutlich, dass die Kosten pro Übernachtung in den Monaten Dezember (157 €), Februar (156 €) und Januar (155 €) im Schnitt eher hoch sind.

Eignet sich Arona als kurzfristiges Reiseziel?

Eine frühzeitige Buchung ist ratsam! In dieser Stadt waren letztes Jahr durchschnittlich nur 38 % der Ferienunterkünfte frei.

Wann gibt es hier die meisten freien Objekte?

Die Monate mit der höchsten Verfügbarkeit im Durchschnitt sind Mai (60 %), Juni (58 %) und April (56 %) entsprechend der im letzten Jahr beobachteten Trends.

Welche Monate haben eine niedrige Verfügbarkeit für Unterkünfte in Arona?

Basierend auf Holidus Daten sind hier die Monate mit der geringsten Auswahl an Ferienwohnungen- und häusern Februar (mit einer Verfügbarkeit von 9 %), Januar (15 %) und Dezember (20 %). Während dieser Zeit liegt die Verfügbarkeit bei nur rund 15 %. Deshalb ist es empfehlenswert, weit im Voraus zu buchen.

Wie viele Unterkünfte hat Holidu in Arona im Angebot?

In Arona arbeiten wir mit 26 verschiedenen Anbietern, um Ihnen eine Auswahl von 5 400 Objekten anzubieten. Also egal welche Art von Unterkunft Sie suchen – hier werden Sie bestimmt fündig!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in AronaHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Arona
500+ mehr
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Spanien
  3. Kanaren
  4. Arona