Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Heimschuh

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Heimschuh

Vergleichen Sie 4 Unterkünfte in Heimschuh und buchen Sie zum besten Preis!

Unterkünfte entdecken

Kostenlose Stornierung
Ferienhaus
Ferienwohnung
4,0
 & mehr

Beliebte Ferienwohnungen in Heimschuh

Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten und Ausblick in Heimschuh
Ferienhaus für 2 Personen, mit Garten und Ausblick
1 Schlafzimmer
4,8
(47 Bewertungen)
ab 59 € / Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier in Heimschuh
Ferienwohnung für 4 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
2 Schlafzimmer
4,3
(13 Bewertungen)
ab 45 € / NachtKOSTENLOSE Stornierung
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich in Heimschuh
Ferienwohnung für 2 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
1 Schlafzimmer
4,7
(28 Bewertungen)
ab 115 € / Nacht
Hotel für 4 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich in Heimschuh
Hotel für 4 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
2 Schlafzimmer
4,2
(58 Bewertungen)
ab 72 € / Nacht

Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Heimschuh

Karte

Highlights in Heimschuh

  • Südsteirische Lebensart
  • Wein und Genuss
  • Wandern und Radfahren
  • Skulpturen und Kunst
  • Kulturelle und historische Highlights

Preise und Verfügbarkeiten

Preise

104 €
August
September
Oktober
November
Dezember
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeiten

0 %
August
September
Oktober
November
Dezember
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Heimschuh

Gemeinde in der südlichen Steiermark

Heimschuh ist eine Gemeinde im Bezirk Leibnitz, dem südlichsten Bezirk der Steiermark. Die knapp 2.000 Einwohner verteilen sich auf insgesamt sechs Ortschaften: Heimschuh, Kittenberg, Muggenau, Nestelberg, Pernitsch und Unterfahrenbach. Die Gemeinde liegt im Sulmtal, welches die 30 Kilometer lange Sulm, einen Nebenfluss der Mur, umgibt. Das Tal wird im Osten vom Seggauberg und im Westen vom Königsberg begrenzt. Im Norden und Süden hebt sich die Landschaft auf eine Höhe von mehr als 400 Meter an. Mehr als ein Drittel der Region ist bewaldet und knapp die Hälfte der Flächen werden landschaftlich genutzt, insbesondere für den Weinanbau. Aufgrund der landschaftlichen Schönheit wird sie daher auch die „Toskana Österreichs“ genannt.

Urlaub in der „Toskana Österreichs“

Für Ihren Urlaub in Heimschuh finden Sie auf Holdiu verschiedene Ferienwohnungen und Ferienhäuser, die Platz für zwei bis vier Personen bieten. Wie wäre es mit einer schönen Ferienwohnung, in der Ihnen eine voll ausgestattete Küche, ein Essbereich, zwei Schlafzimmer, Flachbild-Sat-TV, eine Terrasse und ein Garten mit Grillmöglichkeit zur Verfügung stehen? Auch Ihr Haustier ist ein willkommener Gast. Die lokalen Weinbauern bieten ebenfalls verschiedene ansprechende Unterkünfte an, in denen Sie sich garantiert wohlfühlen werden. Neben einem schönen Sitzbereich und einem Schreibtisch sowie WLAN dürfen Sie sich zudem auf eine Terrasse, einen schönen Garten, ein Restaurant und eine hauseigene Bar freuen. Für Ihr Fahrzeug finden Sie natürlich eine Parkmöglichkeit an der Unterkunft vor.

Urlaub in Heimschuh

Lage und Orientierung

Gemeinde im Sulmtal

Die im Sulmtal gelegene Gemeinde Heimschuh wird von verschiedenen Nachbargemeinden umgeben und bis zur slowenischen Grenze im Süden sind es gerade einmal 20 Kilometer. Nördlich von Heimschuh liegt die Gemeinde Tillmitsch, im Osten grenzt die Stadt Leibnitz an und im Südosten folgt die Marktgemeinde Gamlitz. Die südwestliche Nachbargemeinde ist Großklein und Kitzeck im Sausal schließt sich im Nordwesten an. Etwa 30 Kilometer westlich von Heimschuh liegt die Kleinstadt Deutschlandsberg. Etwa 40 Kilometer gen Norden erreichen Sie Graz und in gleicher Entfernung in südöstlicher Richtung die slowenische Stadt Maribor. Heimschuh ist Mitglied des Tourismusverbandes „Sulmtal Sausal – Südsteirisches Weinland“, zu dem neben einigen der Nachbargemeinden auch Gleinstätten, St. Andrä-Höch, St. Johann im Saggautal und St. Nikolai im Sausal gehören.

Einst unfruchtbares Auland, heute fruchtbares Ackerland

Das Heimschuher Becken, in dem sich die heutige Gemeinde befindet, war einst eine unfruchtbare Aulandschaft, die häufig überschwemmt war. Dennoch wurden am Rande dieses Beckens Hinweise auf eine hier verlaufende Römerstraße sowie verschiedene Marmorquader eines römischen Hauses und mehrere Grabhügel aus jener Zeit entdeckt. Die Gründung des Ortes wird im 11. Jahrhundert vermutet, obwohl die erste urkundliche Erwähnung erst im Jahre 1144 erfolgte. Als in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts der Verlauf der Sulm baulich verändert wurde, entwickelte sich aus der einstigen unfruchtbaren Talebene ein fruchtbares Siedlungsland, das zum Aufschwung und Wachstum der Gemeinde führte. Heute ist diese Region eine beliebte und attraktive Feriendestination für Gäste aus dem In- und Ausland.

Reisende und Aktivitäten

Heimschuh für Genießer und Weinliebhaber

Wenn Sie malerische Weinberge, guten Wein und schmackhaftes Essen lieben, sind Sie in Heimschuh am richtigen Fleck! Mitunter auch liebevoll als „schönster Weingarten Österreichs“ bezeichnet, können Sie in dieser Region zudem das milde Klima und die idyllische Natur genießen. Kehren Sie in einer der unzähligen Buschenschanken ein und genießen Sie hausgemachte steirische Spezialitäten und natürlich den hier produzierten Wein. Von Mai bis September können Sie an jedem Donnerstag das Schratln in Heimschuh besuchen und ganz in steirische Traditionen eintauchen. Erleben Sie echt steirisches Handwerk und erfahren Sie mehr über das Bierbrauen, Korbflechten, Schmieden und vieles mehr. Und vielleicht finden Sie sogar ein schönes Souvenir für zu Hause. Auch für das leibliche Wohl ist hier bestens gesorgt. An insgesamt 15 Schratl-Ständen können Sie sich mit allen erdenklichen südsteirischen Spezialitäten verköstigen, die allesamt aus bäuerlicher und regionaler Produktion stammen. Und auch für Ihre Kinder gibt es ein umfangreiches Programm, unter anderem ein Kasperltheater und einen sicheren Kinderspielplatz.

Heimschuh für Wanderer und Radfahrer

In und um Heimschuh bieten sich für Wanderer und Radfahrer unzählige Tourenmöglichkeiten. Die Westroute, auch als „Panoramagalerie Sulmtal Sausal - Kunst & Wein Nr. 6“ bezeichnet, ist eine Tour der ganz besonderen Art. Sie starten in Heimschuh und folgen dem Sulmtalradweg R1, der Sie über den Königsberg nach Fresing und weiter durch Wälder und Weingärten nach Kitzeck führt. Weiter geht es nach Einöd und dann schließlich zurück zum Ausgangspunkt. Diese Route ist zugleich der größte Skulpturen- und Kunstobjektweg der Südsteiermark und zahlreiche Kunstwerke österreichischer Künstler säumen den Weg. Ein einmaliges Erlebnis, das Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Die Weinstraßen Tour Variante 1 - "Kranachberg-Heimschuh" ist eine weitere tolle Möglichkeit, die vielfältige Region auf dem Fahrrad zu erkunden. Sie starten von Ehrenhausen und radeln vorbei an schönen Weinbergen auf den Kranachberg und weiter an die Kreuzbergwarte, von der Sie einen fantastischen Ausblick auf den Naturpark Südsteiermark genießen können. Anschließend geht es hinab nach Großklein und durch das Sagguautal in Richtung Heimschuh. Erfrischen Sie sich im Sulmsee und radeln Sie weiter nach Leibnitz und von dort wieder nach Ehrenhausen.

Der Legende nach neckte der bucklige Kobold Schratl einst die Bauern mit seinen Streichen. Das Schratln-Fest ist dieser Sagengestalt gewidmet.

Top 5 Reisetipps für Heimschuh

1. Sulmbad Zum Steinernen Wehr

Das älteste Flussbad der Steiermark wurde im Jahre 1929 eröffnet und ist bis heute ein Geheimtipp. Einen Besuch in diesem einmaligen Naturbad werden Sie garantiert nicht vergessen.

2. Schloss Seggau

Auf dem Seggauberg thront dieses altehrwürdige Schloss, das seinen Besuchern vieles zu bieten hat. Besichtigen Sie das barocke Fürstenzimmer und natürlich sollten Sie auch den 300 Jahre alten barocken Gewölbe-Weinkeller, einen der größten und ältesten in Europa, keinesfalls verpassen.

3. Altenbachklamm in Oberhaag

Eine Wanderung in der Altenbachklamm führt Sie über zahlreiche Brücken, Stege, Leitern und eine imposante Hängebrücke hoch hinaus. Für Ihre Mühen werden Sie mit einem traumhaften Ausblick auf das Weinland belohnt. Und bei einer herzhaften Jause sind die Anstrengungen schon bald wieder vergessen.

4. Generationenpark Heimschuh

Dieser Generationenpark ist ein Treffpunkt für Jung und Alt, wobei jede Altersgruppe einen Bereich finden wird, der ihren Ansprüchen und Erwartungen entspricht.

5. Kernölmuseum Hartlieb

Die Steiermark und das berühmte Kürbiskernöl sind untrennbar miteinander verwoben. In diesem Museum erfahren Sie viel Wissenswertes über die historische Entwicklung der Ölproduktion bis heute. Beobachten Sie in der Handwerkstatt, wie das kostbare Öl gepresst wird und genießen Sie den einzigartigen Duft.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhHomeAway Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhHomeAway Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in HeimschuhAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Heimschuh
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Österreich
  3. Steiermark
  4. Heimschuh