Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Porec

Vergleiche 1.915 Unterkünfte in Poreč und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Poreč

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 1.915 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Poreč

Meistgesuchte Ausstattung in Poreč

Internet 1.462
Haustier erlaubt 482
Balkon/Terrasse 1.347
TV 1.360
Klimaanlage 1.567
Garten 724
Parkmöglichkeit 1.486
Waschmaschine 566
Heizung 587

Ferienwohnungen in Porec

Kultur- und Strandurlaub in der "tausendjährigen Stadt" am Meer

In Porec finden Sie unzählige komfortable Ferienwohnungen inmitten des historischen Stadtzentrums, von denen aus Sie die viele Sehenswürdigkeiten und Restaurants in Kürze erreichen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit ein Apartment direkt am Strand zu mieten, sodass Sie bereits beim Aufwachen dem sanften Meeresrauschen lauschen können. Viele Unterkünfte sind mit einem Garten mit Grill sowie einer möblierten Terrasse ausgestattet. Außerdem gibt es einige Ferienhäuser mit Pool, in dem Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit eine Erfrischung nehmen können.

Ferienunterkünfte mit dem Extra-Service finden

Viele Vermieter in Porec bieten Ihnen einen Fahrrad- oder Bootsverleih an, sodass Ausflügen zu Wasser und zu Land nichts im Wege steht. Darüber hinaus können Sie eine Ferienunterkunft in Porec mieten, in der Ihnen ein Frühstück serviert wird. Viele Unterkunftgeber holen Sie gerne vom nächsten Bahnhof oder Flughafen ab. Für besonders viel Komfort sind die Ferienhäuser mit Whirlpool und Sauna sehr zu empfehlen.

Urlaub in Porec

Lage und Orientierung

Eines der bedeutendsten Kulturzentren Istriens

Bei Porec handelt es sich um eine Stadt, die an der Westküste der kroatischen Halbinsel Istrien gelegen ist. Porec gilt als eine wichtige Kulturhauptstadt der Region, da sie über einige Bauwerke verfügt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Für die Anreise mit dem Auto ab München benötigen Sie etwa sechs Stunden.

Fruchtbares Land in nächster Nähe

Porec ist auf einer schmalen Halbinsel gelegen, deren vorgelagerte Insel St. Nikolai für einen guten Schutz sorgt. Aus diesem Grund ist das Meer an den Badestränden äußerst ruhig und bestens für Familien mit Kindern geeignet. Im Hinterland spielen die fruchtbaren Roterdeböden eine wichtige Rolle für die Landwirtschaft. Hier wird neben Obst und Gemüse auch Wein angebaut. Die nördliche Region von Porec ist von idyllischen Olivenhainen geprägt, wo Sie hochwertiges Olivenöl direkt vom Erzeuger erhalten.

Wissenswertes

Bei den Volksfesten die Lebensart der Einwohner kennenlernen

Immer am 30. April findet in Porec der "Tag der Stadt Porec" statt. Anlässlich des "Parenzo" werden zahlreiche kulturelle und sportliche Events veranstaltet. Ein traditionelles Volksfest, das zu Ehren der Heiligen Magdalena abgehalten wird, findet immer am letzten Sonntag im Juli statt. Ebenfalls höchst erlebnisreich wird das Rokova-Fest am 16. August zelebriert.

Das Klima: Porec hat ein mediterranes Klima, mit warmen Sommern und milden Wintern. Die Niederschlagsrate ist das ganze Jahr über sehr niedrig und die Wassertemperaturen liegen im Sommer konstant zwischen 20 und 25 Grad. Für Badeurlauber bietet sich daher der Sommer ideal an, um sich am Strand zu erholen. Aber auch der Winter wird mit angenehmen Temperaturen zum perfekten Fluchtort, wenn es zu Hause zu kalt wird und Sie etwas Sonne tanken wollen.

Reisende und Aktivitäten

Abwechslungsreiche Wanderrouten für Bewegungshungrige

Ein herrliches Wandergebiet ist die Küstenregion, wo Sie einen Rundwanderweg finden, der von Materada nach Cervar Porat über Cervar und wieder zurückführt. Traumhafte Ausblicke erhalten Sie entlang der Lagunen Plava und Zelena. Auf Ihrem Weg zu Fuß durch die Region können Sie über die Route Cervar Porat-Vabriga einige antike Villen bewundern. Natürlich darf beim Besuch in Porec keinesfalls ein Altstadtbummel fehlen.

Herrliche Riffe und Schiffswracks beim Tauchen entdecken

Nicht nur das hügelige und grüne Hinterland lädt zu Erkundungstouren ein, sondern auch das Meer und seine Unterwasserwelt. Besonders zu erwähnen ist dabei das 120 Meter lange Schiffswrack Numidia, das in einer Meerestiefe von bis zu 40 Metern zu finden ist. Des Weiteren gibt es vor Porec einige schöne Riffs zu Bestaunen, wie beispielsweise das Riff Lanterna, das direkt unterhalb des Leuchtturms gelegen ist. Dort werden Sie eine reiche Fauna und Flora entdecken sowie manchmal auch einige Überreste antiker Keramiken. Das Riff ist übrigens ein wichtiger Lebensraum für Seepferdchen.

Euphrasia Basilika
Euphrasia Basilika
Das Bischofsgebäude der Euphrasius-Basilika wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Top 5 Reisetipps

Ausblick auf das Meer
Ausblick auf das Meer
1. Die Stadt und ihre Überbleibsel entdecken

Der Spitzname von Porec ist "die tausendjährige Stadt“, dies beweisen vor allem die alten Paläste aus der Gotik, Renaissance und dem Barock. Bestaunen Sie den venezianischen Torturm aus dem 17. Jahrhundert und das Römische Forum, in denen sich noch die Ruinen eines römischen Tempels befinden.

2.Entspannen am Kieselstrand

Der schönste Strand Porec‘ ist sicher der Kieselstrand Borik, der besonders für Familien sehr attraktiv ist, da ein Kinderspielplatz und Cafés ganz in der Nähe vorhanden sind. Etwas außerhalb, aber nicht weniger schön ist der Donji Spadici Strand. Der Strand ist sauber und das Wasser kristallklar. Kleine Cafés und Restaurants finden Sie auch hier, um sich nach einem Tag im Wasser zu erholen und Kraft zu tanken.

3.Die Euphrasius Basilika

Eine der bedeutendsten Kirchen Kroatiens ist die Euphrasius Basilika. Die Kirche steht auf der UNESCO-Weltkulturerbe-Liste und sobald Sie diese betreten, werden Sie verstehen warum. Neben atemberaubenden Wand- und Bodenmosaiken aus Perlmutt und Gold gibt es hier im Sommer das ein der andere Konzert. Wenn Sie sich an den Kostbarkeiten in Inneren der Kirche satt gesehen haben, besteigen Sie den Glockenturm und lassen Sie sich von dem Ausblick verzaubern.

4. Einen Drink in besonderer Umgebung einnehmen

Wenn Sie den Abend entspannt in schöner Umgebung ausklingen lassen wollen, warum dann nicht in einen alten Wehrturm gehen? Im Torre Rotonda, dort wo einst Kanonen gelagert wurden, befindet sich mittlerweile eine Bar der besonderen Art. Diese ist direkt am Hafen, von wo aus Sie einen herrlichen Blick aufs Meer haben! Genießen Sie also einen regionalen Wein, sehen Sie sich den Sonnenuntergang und lassen Sie die Seele baumeln.

5.Die Grotte Baredina Jama

Nur einige Kilometer außerhalb von Porec können Sie die Grotte Baredine Jama besichtigen. Bestaunen Sie bei einem Tagesausflug die unzähligen Tiere, die sich im unterirdischen See der Grotte befinden und nehmen Sie die Tropfsteinformationen näher in Augenschein, die über die Jahrhunderte hinweg wunderliche Formen angenommen haben. Touren werden regelmäßig angeboten, es bedarf jedoch einer Anmeldung. Anschließend können Sie im Grotten-Restaurant ausgiebig schlemmen.