Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Bornholm

Vergleiche 1.283 Unterkünfte in Bornholm und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bornholm

Großes Ferienhaus für 12 Personen in Nexø, mit Whirlpool
12 Pers., 6 Schlafzimmer
Nexø, Dänemark an der Ostsee
ab
104 €pro Nacht
Camping für 4 Personen in Allinge, mit Garten und Sauna sowie Whirlpool
4,3
68 Bewertungen
Allinge, Dänemark an der Ostsee
ab
58 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Svaneke, mit Terrasse
4,6
6 Bewertungen
Svaneke, Dänemark an der Ostsee
ab
64 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Nexø, mit Whirlpool
8 Pers., 1 Schlafzimmer
2,0
1 Bewertung
Nexø, Dänemark an der Ostsee
ab
138 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Gudhjem, mit Terrasse
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Gudhjem, Dänemark an der Ostsee
ab
72 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Allinge, mit Pool und Seeblick
3,8
21 Bewertungen
Allinge, Dänemark an der Ostsee
ab
28 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Sandvig, mit Garten
5 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
7 Bewertungen
Sandvig, Dänemark an der Ostsee
ab
620 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 12 Personen in Snogebæk, mit Terrasse und Sauna sowie Whirlpool
12 Pers., 5 Schlafzimmer
Dueodde, Dänemark an der Ostsee
ab
176 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Balka Strand, mit Haustier
Balka Strand, Dänemark an der Ostsee
ab
57 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Gudhjem
6 Pers., 2 Schlafzimmer
4,8
8 Bewertungen
Gudhjem, Dänemark an der Ostsee
ab
42 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 6 Personen in Aakirkeby
Aakirkeby, Dänemark an der Ostsee
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Sandvig, mit Terrasse
Sandvig, Dänemark an der Ostsee
ab
47 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Dueodde, mit Pool
4,0
16 Bewertungen
Dueodde, Dänemark an der Ostsee
ab
42 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Svaneke
4,7
8 Bewertungen
Svaneke, Dänemark an der Ostsee
ab
48 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 14 Personen in Snogebæk, mit Garten und Sauna sowie Pool und Seeblick, mit Haustier
14 Pers., 5 Schlafzimmer
4,0
20 Bewertungen
Dueodde, Dänemark an der Ostsee
ab
112 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Sandvig, mit Terrasse
3,8
1 Bewertung
Sandvig, Dänemark an der Ostsee
ab
65 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Hasle, mit Haustier
4,0
34 Bewertungen
Hasle, Dänemark an der Ostsee
ab
39 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Balka Strand, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,4
2 Bewertungen
Balka Strand, Dänemark an der Ostsee
ab
41 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Bornholm

Internet 881
Haustier erlaubt 492
Balkon/Terrasse 875
TV 1.015
Parkmöglichkeit 934
Waschmaschine 960
Sauna 295
Whirlpool 265
Heizung 962

Beliebteste Reiseziele in Bornholm

Ferienhäuser auf Bornholm

Fabelhafte Residenzen unweit der Küste

Weißer Sandstrand, romantische Buchten und wilde Dünen vor grünen Waldlandschaften sind eine wundervolle Umgebung für Badegäste, Aktivurlauber oder Erholungssuchende. Im Süden bei Dueodde wohnen Sie entlang des acht Kilometer weiten Dueodde-Strandes in einem gemütlichen Ferienhaus oder Bungalow, welches umgeben von Kiefern besonders idyllisch und fern des Trubels liegt. Schimmernde Granitfelsen und die Weite der Ostsee erwarten Sie hingegen in den Feriendomizilen der nördlichen Badebucht in Sandwig. Alternative Badeorte finden Sie in Svaneke, Melsted oder in der Bucht von Balka südlich von Nexø.

Traumhafte Unterkünfte in den einstigen Fischerdörfern

Mit Ausnahme der Stadt Aakirkeby, die sich im flachen Bauernland befindet, liegen die größeren Gemeinden der Insel direkt an der See und erstrahlen in maritimen Flair. In einer Umgebung aus mittelalterlichen Fachwerkhäusern und an kleinen Häfen, die vor Jahrhunderten dem Fischfang dienten, wohnen Sie in malerischen Orten wie Gudhjem, Hasle oder Rønne. Sie profitieren in Ihrer Ferienwohnung von kurzen Gehwegen zum Strand und erreichen fußläufig Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants.

Urlaub auf Bornholm

Lage und Orientierung

Dänische Ostseeinsel

Rund 80 Kilometer nordöstlich von Rügen und 150 Kilometer südöstlich von Schweden erstreckt sich die Insel Bornholm mit ihren sechs kleinen Nebeninseln auf einer Fläche von 588,30 Quadratkilometern als östlichster Landesteil Dänemarks. Bornholm gehört mit knapp 40.000 Einwohnern der Region Hovestaden an. Die größten Gemeinden der Insel sind Rønne im Westen, Nexø im Osten und Aakirkeby im zentralen Süden.

Geologische Besonderheiten

Mit einer Nord-Süd-Ausdehnung von 40 und einer Ost-Westausdehnung von 30 Kilometern verfügt die Insel über 158 Kilometer Küste, die sich in einer abwechslungsreichen Natur präsentiert. Atemberaubende Strände, Dünen, Klippen sowie Hügel aus Wäldern und Heide prägen Bornholms Landschaftsbild.

Steinbruch Bornholm
Steinbruch Bornholm

Reisende und Aktivitäten

Vergnügen für Groß und Klein

Bornholm ist zu jeder Jahreszeit ein tolles Reiseziel für Familien, die inmitten der ruhigen Umgebung ihre Zeit genießen möchten. Die schönsten Badeplätze, deren Wasser sanft abfällt, an denen keine starke Brandung auftritt und die eine hohe Wasserqualität sowie ausreichend Schatten aufweisen, befinden sich am Dueodde-Strand und in Sømarken. Hier können Sie ein attraktives Apartment oder ein großzügiges Ferienhaus unweit der Ostsee mieten. Doch auch abseits des Wassers gibt es zahlreiche Freizeitangebote. Kulturhistorische Erlebnisse erwarten Familien im Landwirtschaftsmuseum, wo zwischen Pferden und Kühen das Leben des 18. und 19. Jahrhunderts dargestellt wird. Tierische Unterhaltung wird Familien im Schmetterlingspark Nexø oder der faszinierenden Raubvogelshow in Nyker geboten. Weitere Attraktionen sind der Kletterpark bei Gudhjem sowie der Freizeitpark Brændesgårdshaven bei Svaneke.

Sportlich aktiv auf Bornholm

Die vielseitige Natur der Insel bringt ideale Bedingungen mit sich, um an Land und auf dem Wasser einer Vielzahl an Aktivitäten nachzugehen. Bornholm gilt als radfreundliche Region und bietet Genussradlern ein 200 Kilometer weites Wegenetz. Die längste Strecke führt auf 105 Kilometern mit dem Nationalen Rundweg Nr.10 einmal um die gesamte Insel. Als Golfurlauber finden Sie in Rønne, Nexø und Rø einzigartige, in die Natur eingebundene 9- oder 18-Loch-Courts der Golfclubs. Während der Wintermonate sorgen die bis zu 250 Meter langen Skipisten zwischen Gudhjem und Østerlars für eine wahre Kuriosität im Naturraum der Ostsee. Im Sommer bietet das Meer eine Reihe an Wassersportarten. Segler genießen die perfekten Winde, um auf ihren Booten bis nach Schweden, Rügen oder ins Baltikum zu gleiten. Für Surfer und Kiter zählen der Balka- und der Duoedde-Strand zu beliebten Hotspots. Um die atemberaubende Unterwasserwelt der Ostsee zu erleben, können Sie die Tauchschule in Rønne besuchen und treffen auf gesunkene Schiffswracks, unterirdische Grotten oder farbenfrohe Fischschwärme.

Auf Bornholm existieren mit Igeln, Hasen, Rehen und Wisenten nur vier größere Säugetierarten in freier Wildbahn.

Top 5 Reisetipps

Ols-Kirche
Ols-Kirche
Kunst auf den Heiligdomklippen

Zwischen Gudhjem und Tejn befindet sich das Bornholmer Kunstmuseum in malerischer Umgebung. Im Einklang mit der Natur wurde das Gebäude moderner Architektur direkt auf der Heiligtumsquelle errichtet, dessen Wasser durch die Räumlichkeiten fließt. Auf rund 4.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche können Besucher Kunstwerke und Gemälde verschiedener Epochen bewundern. Darüberhinaus pflegt das Museum enge Kontakte zur Glas- und Keramikschule in Nexø, deren Jahrgangsabschlussarbeiten einer separaten Ausstellung gewidmet sind.

In vergangene Zeiten katapultiert

Nahe Østerlars werden große und kleine Gäste im Bornholmer Mittelalterzentrum in die Welt des 11. bis 14. Jahrhunderts entführt. Auf dem 15 Hektar weiten Gelände sind zahlreiche Häuser den historischen Originalen nachempfunden. Das Areal umfasst unter anderem eine Töpferei, eine Schmiede, eine Wassermühle und Stallungen der Tiere. Höhepunkte sind die Schießvorführungen, Schaukämpfe und regelmäßigen Showabende.

Älteste Burgruine Nordeuropas

Im Nordwesten der Insel thront auf einer 74 Meter hohen Klippe der imposante Burgkomplex der Ruine Hammershus, die im 12. Jahrhundert eine wichtige Verteidigungsfunktion einnahm. Hinter der 750 Meter langen Festungsmauer verbergen sich ein mächtiger Wehrturm, ein quadratischer Torturm, ein Innenhof und zwei Außenhöfe. Am Fuße der Anlage informiert eine kleine Ausstellung über die Geschichte der Burg, ihre Blütezeit und über den Alltag der ehemaligen Bewohner.

Erkundung der Erbseninsel

Nordöstlich von Bornholm ist die Inselgruppe Ertholmene ein beliebtes Ausflugsziel. Einmal täglich legt ein kleines Passagierschiff im Hafen von Gudhjem ab und bringt Reisende nach Christiansø. Sehenswertes der bewohnten Insel sind die im Jahre 1684 erbaute Festung Christian V. und das Vogelschutzgebiet Græsholmen.

Vermächtnis des 2. Weltkrieges

An der Südspitze der Insel, versteckt in den Kiefernwäldern bei Dueodde, befindet sich eine imposante Bunkeranlage der deutschen Kanonenbatterie. Die Lage Bornholms wurde durch die Wehrmacht als Ausspähungsort für sowjetische Kriegsflotten genutzt. Neben den Kanonen und dem Maschinenteil der Anlage, können Sie Überreste der Mannschaftsräume, die Küche oder die Sanitäranlage besichtigen. Über die Rolle Bornholms während des 2. Weltkrieges informiert darüberhinaus das Nexø-Museum in Rønne.