Finde Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren

Highlights auf den Azoren

  • Einsamkeit mitten im Atlantik
  • Ideal für Naturliebhaber
  • Paradies für Taucher
  • Einzigartige Vulkanlandschaften Beliebteste Unterkünfte auf den Azoren

Die besten Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren

Die Gäste sind sich einig: Diese Aufenthalte werden in Bezug auf Lage, Sauberkeit und mehr hoch bewertet.
mehr...
Prainha, Pico (azoren)
Ferienhaus • 93 m² • 2 Schlafzimmer
4,4
(2 Bewertungen)
Einfach entspannen und die Natur genießen: Traditionelles Steinhaus mitten im Grünen an der Nordküste von Pico. Das Haus liegt zusammen mit einem weiteren Ferienhaus auf einem 1.100 Quadratmeter großen, abgeschlossenen Grundstück in ländlicher Umgebung. Genießen Sie den Panoramablick über die grünen Hügel und Richtung Atlantik. Verschiedene Elemente der früheren, traditionellen Lebensweise auf der Insel wurden geschickt in die Inneneinrichtung des Hauses integriert und unterstreichen den Landhaus-Charakter. Extras inkl. : Verbrauchsabhängige Energiekosten, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigu...
ab 60 € / Nacht
mehr...
Prainha, Pico (azoren)
Ferienhaus • 70 m² • 2 Schlafzimmer
4,8
(2 Bewertungen)
Nur wenige Schritte bis zum Atlantik! Die beiden 2015 erbauten Doppelhaushälften sind modern und farblich stimmig eingerichtet – einmal in Rot- und einmal in Blautönen. Sie liegen direkt an der Nordküste von Pico und der unvergleichliche Blick vom geräumigen Balkon auf das tosende Meer, den Küstenabschnitt und zur Nachbarinsel São Jorge wird Sie begeistern. In nur 100 Metern Entfernung befinden sich ein Naturpool sowie ein öffentlicher, teilweise überdachter Picknickplatz. Extras inklusive : Verbrauchsabhängige Energiekosten, Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, WLAN, Begrüßungspaket. Akt...
ab 63 € / Nacht
mehr...
Lagoa (azoren), São Miguel
Ferienhaus • 78 m² • 2 Schlafzimmer
4,0
(15 Bewertungen)
An der Südküste der Insel São Miguel, östlich von Ponta Delgada, liegt das kleine, familienfreundliche Feriendorf mit Gemeinschaftspool und separatem Kinderbecken. Die modern eingerichteten Wohneinheiten sind umgeben von gepflegten Gartenanlagen. Strand, Restaurants und Geschäfte sind innerhalb weniger Minuten erreichbar. Genießen Sie in einem der vielen Fischrestaurants des Städtchens Lagoa die regionalen Spezialitäten, unternehmen Sie Wanderungen durch die vielfältige Landschaft der größten Azoreninsel, probieren Sie den berühmten, mit Erdwärme gegarten Eintopf Cozido und erleben Sie das ...
ab 57 € / Nacht

Preise und Verfügbarkeiten

Ferienhauspreise auf den Azoren

108 €für 10 Dez - 17 Dez
142 € jahresdurchschnitt
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Durchschnittspreis pro Woche

Verfügbarkeit von Ferienhäusern auf den Azoren

67%für 10 Dez - 17 Dez
69% jahresdurchschnitt
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Verfügbare Unterkünfte in %

Ferienwohnungen auf den Azoren

Wohnen auf São Miguel

Abseits der Touristenhochburgen Portugals bietet Ihnen die Inselgruppe der Azoren Entspannung in einer einzigartigen Naturlandschaft. Die meisten Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich auf der Hauptinsel São Miguel, wo Sie vor allem entlang der Küstenlinie wohnen. Sowohl von dort aus als auch von einem Ferienhaus an den Hängen oberhalb der Küste genießen Sie den Ausblick auf den wilden Atlantik und die Flora der Vulkaninseln.

Entspannen mitten im Atlantik

Auf der Suche nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung werden Sie aber auch auf den anderen Azoreninseln fündig. Während es auf Terceira und Pico aufgrund der vielen Natursehenswürdigkeiten noch vergleichsweise touristisch zugeht, zieht es Urlauber, die nach absoluter Ruhe in menschenleerer Umgebung streben, auf die weiter draußen im Atlantik gelegenen Inseln. Insbesondere auf der Blumeninsel Flores lässt sich der Alltagsstress in einem rustikalen Ferienhaus an der Küste besonders gut abschütteln.

Urlaub auf den Azoren

Lage und Orientierung

Gliederung der Azoren

Die vulkanischen Azoren liegen auf der Plattengrenze der Europäischen und Afrikanischen Kontinentalplatte gut 1.400 Kilometer vom europäischen Festland entfernt. Die aus neun Inseln bestehenden Azoren gliedern sich in drei Gruppen. Am nächsten am europäischen Festland liegt die Ostgruppe mit der Hauptinsel São Miguel und dem Eiland Santa Maria. Die Zentralgruppe, auf der auch der höchste Berg mit dem Namen Pico liegt, besteht aus den Inseln Terceira, Graciosa, São Jorge, Pico sowie Faial. Komplettiert werden die Azoren durch die Inseln Corvo und Flores der Westgruppe.

Fortbewegung vor Ort

Während Sie sich auf der Hauptinseln São Miguel noch gut mit dem ÖPNV fortbewegen können, sollten Sie auf allen anderen Inseln einen Mietwagen buchen, um alle Sehenswürdigkeiten von Ihrer Ferienwohnung aus zu erreichen. Wer auch die Schönheit der anderen Inseln erkunden möchte, profitiert von den regelmäßigen Flugverbindungen, die mit kleinen Maschinen realisiert werden. Wenn Sie etwas mehr Zeit mitbringen, sollten Sie allerdings mit dem Schiff übersetzen, denn bei einer Fahrt über das offene Meer tauchen Sie erst richtig in das Inselleben ein.

Wissenswertes

Besiedlung der Azoren

Obwohl die Azoren weit vom Festland entfernt liegen, belegen antike Münzen aus Karthago und Kyrene aus dem vierten vorchristlichen Jahrhundert, dass die Inseln zu dieser Zeit nicht nur bekannt, sondern bereits besiedelt waren. Bis in die frühe Neuzeit hinein entwickelten sich die Azoren zu wichtigen Ankerplätzen für die Amerikasegler, sodass die Inseln zu einem nicht unerheblichen Reichtum kamen.

Beste Reisezeit

Das subtropisch-ozeanische Klima bescheren der Inselgruppe vergleichsweise stabile Klimaverhältnisse, die ganzjährig von einer hohen Luftfeuchtigkeit und regelmäßigen Niederschlägen geprägt sind. Dank durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 23 bis 27 Grad Celsius gelten die Monate Juni bis Oktober als idealer Reisezeitraum.

Da die Azoren zu Portugal gehören, liegt auf der Ilho do Flores der westlichste Punkt Europas.

Top 3 Reisetipps

Ponta dos Capelinhos

Die von den Einheimischen auch Capelinho genannte Ponta dos Capelinhos ist eine vulkanische Felsspitze, die im Jahr 1957 entstand, als das Meerwasser vor der Küste plötzlich zu dampfen begann. Vor Ort können Sie aber nicht nur den Vulkan bestaunen, sondern im kleinen örtlichen Museum auch dessen Entstehungsgeschichte.

Caldeira das Sete Cidades

Ein weiteres Naturhighlight ist der 4,35 Quadratkilometer große Kratersee auf der Hauptinsel São Miguel, der heute den Schlund des aktivsten der Azorenvulkane bedeckt. Klettern Sie entweder alleine oder im Rahmen einer geführten Tour auf den Kraterrand und blicken Sie 500 Meter tief in den Schlund des scheinbar friedlich da liegenden Feuerbergs.

Tauchen vor den Azoren

Taucher finden in den Gewässern der Azoren optimale Bedingungen vor, denn aufgrund der Felsriffe und des nährstoffreichen Wassers sind Plätze wie die Princess Alice Bank ein Tummelplatz für viele bunte Großfische. Auch Mantas sowie 23 Wal- und Delfinarten können Sie im Zuge geführter Tauchexkursionen hautnah begegnen.

FAQs: Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren

Wie viel bezahlt man durchschnittlich für Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf den Azoren?

Die Azoren ist die Region in Portugal, die mit einem Durchschnittstarif von 114 € pro Nacht die besten Preise bietet.

Was sind die besten Monate, um die günstigsten Ferienwohnungen- und häuser an diesem Reiseziel zu finden?

Für alle, die etwas weniger Geld ausgeben möchten, sind die preiswertesten Monate für einen Besuch auf den Azoren im November (101 €), Februar (102 €) und Dezember (103 €).

Wann sind Ferienwohnungen- und häuser auf den Azoren am teuersten?

Aufgrund der aus dem letzten Jahr beobachteten Daten wird deutlich, dass die Kosten pro Übernachtung im August (138 €), Juli (136 €) und Juni (125 €) die höchsten Durchschnittswerte aufweisen.

Wie hoch ist die Verfügbarkeit von Ferienwohnungen auf den Azoren?

Wir raten, Ihren Aufenthalt in dieser Region so früh wie möglich zu buchen, da durchschnittlich über das Jahr nur 50 % der Objekte frei sind.

Zu welchem Zeitpunkt des Jahres findet man hier die meisten freien Ferienwohnungen?

Die geeignetsten Monate für die Suche nach einer freien Ferienunterkunft auf den Azoren sind April (mit 64 % Verfügbarkeit), Mai (60 %) und März (58 %).

Wann ist es schwieriger, Ferienwohnungen- und häuser auf den Azoren zu finden?

Die Nachfrage nach Ferienwohnungen hat ihren Höchstwert im August mit lediglich 17 % verfügbaren Objekten. Danach folgt der Monat Juli, mit 31 %, wohingegen der September mit 42 % auf dem dritten Platz ist (Daten des letzten Jahres).

Wie viele Ferienwohnungen- und häuser findet man für die Azoren auf Holidu?

Auf den die Azoren bieten wir, dank unserer 16 lokalen und internationalen Partner, mit ca. 2 400 Ferienwohnungen- und häusern eine große Auswahl an Optionen für jeden Geschmack. Welche Art von Unterkunft sie auch suchen – hier werden Sie bestimmt fündig!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenBooking.com Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
Airbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenAirbnb Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
Vrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenVrbo Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
Bookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenBookiply Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
FeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenFeWo-direkt Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
Abritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenAbritel Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
HRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den AzorenHRS Ferienhäuser & Ferienwohnungen auf den Azoren
500+ mehr
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Portugal
  3. Azoren