Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Boppard

Vergleiche 193 Unterkünfte in Boppard und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Boppard

Gästehaus für 1 Personen in Boppard, mit Haustier
4,6
318 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
69 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Boppard, mit Haustier
2,2km zum Skilift, 1 Pers.
4,3
830 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
121 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Boppard, mit Sauna, mit Haustier
1,2km zum Skilift, 1 Schlafzimmer, 2 Pers.
4,5
36 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
154 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Boppard, mit Garten
2 Pers.
4,5
39 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
60 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Oberfell, mit Haustier
Oberfell, Mosel
ab
52 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Boppard
4,1
26 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
45 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Boppard
4,2
671 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
43 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Boppard, mit Garten
4,2
138 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
37 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Boppard
4,6
26 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
60 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Alken, mit Terrasse
2 Pers.
4,6
300 Bewertungen
Alken, Mosel
ab
75 €pro Nacht
Hostel für 1 Personen in Boppard
4,7
57 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
20 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Löf, mit Garten
1 Schlafzimmer, 2 Pers.
4,9
9 Bewertungen
Löf, Mosel
ab
70 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Brodenbach, mit Garten
2 Pers.
4,3
69 Bewertungen
Burg Eltz, Brodenbach
ab
55 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Kamp-Bornhofen, mit Sauna
4,3
110 Bewertungen
Kamp-Bornhofen, Mittelrhein
ab
135 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Morshausen, mit Terrasse
2 Pers.
4,0
48 Bewertungen
Burg Eltz, Morshausen
ab
45 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Boppard, mit Terrasse
4,2
330 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
42 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Boppard, mit Haustier
4,1
407 Bewertungen
Boppard, Mittelrhein
ab
43 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Halsenbach, mit Haustier
4,1
123 Bewertungen
Halsenbach, Hunsrück
ab
53 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Boppard

Internet 15
Haustier erlaubt 7
Balkon/Terrasse 12
TV 16
Parkmöglichkeit 14
Waschmaschine 13
Heizung 15

Ferienwohnungen in Boppard

Ferienwohnung mit komfortabler Ausstattung

In Boppard stehen geräumige Ferienunterkünfte in Pensionen und Apartmenthotels zur Verfügung, die mit WLAN, Flachbild-TV und moderner Einrichtung gemütliche Urlaubstage ermöglichen. Wer die umliegende Landschaft erkunden möchte, bucht eine Ferienwohnung mit kostenlosem Fahrradverleih oder hauseigenem Fahrradabstellplatz. Ein Ferienhaus, das sich nur wenige Gehminuten vom Rheinufer entfernt befindet, bietet sich für Urlauber an, die Tagesausflüge mit dem Schiff unternehmen möchten.

Ferienhaus mit Ausblick über das Rheintal

In einer etwas außerhalb des Zentrums von Boppard gelegenen Ferienwohnung genießen Urlauber im hauseigenen Garten herrliche Ausblicke über den Rhein und die umliegenden Weinberge. Wer den Charme alter hölzerner Fachwerkhäuser schätzt, bucht eine geräumige Unterkunft im nahen Brodenbach oder Alken, die eine traditionelle Bauweise mit modernem Komfort vereint.

Urlaub in Boppard

Lage und Orientierung

Kulturstadt im Mittelrheintal

Boppard ist ein in Rheinland-Pfalz gelegener Fremdenverkehrsort inmitten des Oberen Mittelrheintals, einer zum UNESCO Weltkulturerbe gezählten Landschaft. Der nördliche Teil der Stadt mit ihren rund 15.000 Einwohnern liegt direkt an der Bopparder Hamm, der größten Schleife des Rheins.

Günstige Lage nahe bedeutender Städte

Als nächste größere Stadt bietet sich Koblenz, das nördliche Tor zum Oberen Mittelrheintal, als Ausflugsziel für kulturinteressierte Urlauber an. Boppard liegt etwa hundert Kilometer südlich von Bonn und weniger als eine Autostunde von Wiesbaden und Mainz entfernt und ist daher ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge in bedeutende Städte der Region.

Reisende und Aktivitäten

Boppard für Kulturinteressierte

Seit der spätrömischen Herrschaft gilt Boppard als wichtiges kulturelles Zentrum am Rhein. An die abwechslungsreiche Vergangenheit erinnern heute römische Befestigungsmauern, zahlreiche Sakralbauten aus mehreren Jahrhunderten sowie ein Schloss und eine Burg aus dem Mittelalter. Unzählige preisgekrönte Weingüter zeugen von der jahrhundertelangen Tradition des Bopparder Weinbaus.

Boppard für Aktivurlauber

Boppard ist von malerischen Landschaften umgeben, die von dem fast 45 Hektar großen Stadtwald sowie einigen Natur- und Weinlehrpfaden geprägt sind. Ein rund zweihundert Kilometer langes Netz an Wanderwegen führt auf den Gipfel des dreihundert Meter hohen Vierseenblick, durch dichte Wälder und Weinterrassen. Abenteuer mit Nervenkitzel bietet der Mittelrhein-Klettersteig über den alten Mauern der Weinberge. Auf den Radwegen können Aktivurlauber am Ufer des Rheins entlang bis zur Loreley oder nach Koblenz fahren.

Fürst von Metternich ist es zu verdanken, dass die Möbelkreationen von Michael Thonet als Wiener Kaffeehausstühle weltberühmt wurden.

Top 3 Reisetipp

1. Weltberühmte Möbel als Stilklassiker

In der Geburtsstadt des Möbelfabrikanten Michael Thonet gilt die Sammlung seiner berühmten Bugholzmöbel als das Herzstück des städtischen Museums in der Kurfürstlichen Burg Boppard. In den aufwendig restaurierten hochmittelalterlichen Räumlichkeiten der im frühen 14. Jahrhundert errichteten Burg sind unter den unverwechselbaren Thonet-Möbelklassikern auch einige Exemplare des legendären Wiener Kaffeehausstuhls zu besichtigen.

2. Auf den Spuren der Römer

Boppard galt unter der Herrschaft der Römer als die bedeutendste Siedlung am Mittelrhein. Heute erinnern die Überreste des einst neun Meter hohen Römer-Kastells mitten in der Stadt an die Blütezeit in der Antike. Das weitläufige Kulturdenkmal aus dem vierten Jahrhundert umfasst unzählige Halbrundtürme sowie einen archäologischen Park und gilt als die am besten erhaltene spätrömische Befestigungsanlage in ganz Deutschland.

3. Prämierte Weine mit langer Tradition

Zum Weingut Heilig Grab gehört die älteste Weinstube der Stadt, die sich seit über zweihundert Jahren in Familienbesitz befindet. Gäste können zu regionalen Spezialitäten und frisch gebackenem Flammkuchen die vielfach ausgezeichneten Weine des Traditionsbetriebes verkosten und im Rahmen einer Kellerbesichtigung faszinierende Einblicke in die Kunst des Kelterns gewinnen.