Beliebteste Campingplätze in Salò

Finde Campings in Salò

Highlights in Salò

  • Prachtvoller Duomo Santa Maria Annunziata
  • Vespatour um den Gardasee
  • Bootfahren auf dem Gardasee
  • Geschichte des Gardasees

Andere Unterkunftsarten in Salò

Camping in Salo

Urlaub am Gardasee

Salò liegt am schönen Gardasee im Norden von Italien. Der Gardasee ist schon seit langer Zeit eine der beliebtesten Ferienregionen in Norditalien, vor allem, weil die Landschaft so abwechslungsreich ist. Die verschiedenen Campingmöglichkeiten hier bei Salò haben vorrangig von Mai bis September Saison. Auf Holidu finden Sie etwa 20 verschiedene Campingangebote in der direkten Umgebung von Salò am Ostufer des Gardasees. Diese liegen in Manerba del Garda, San Felipe del Benaco, Toscolano-Maderno und Lido di Manerba oder auch in und um Salò selbst.

Norditaliens schönste Seen erleben

Zu den Campingangeboten rund um Salò gehören Campingplätze, auf denen Sie Ihr eigenes Zelt aufbauen können. Es stehen aber auch kleine Hütten, Kabinen, Holzbungalows, Campingwagen und Camping-Zelte zur Auswahl, die etwas stabiler sind als einfache Zelte und die etwas mehr Komfort bieten. So haben Sie die Möglichkeit, Campingflair und die Nähe zur Natur zu genießen, müssen aber gleichzeitig nicht auf den Luxus eines eigenen kleinen Badezimmers verzichten. Selbstverständlich sind auch gemütliche Mobile Homes oder Zeltunterkünfte mit Gemeinschaftsbädern verfügbar. In der Regel finden hier zwei bis sechs Personen Platz.

Reisende und Aktivitäten

Salò für Geschichtsfans

Wer sich für die Geschichte der Region Gardasee interessiert, der findet gleich zwei gute Museen in Salò. Das Museo di Salò, kurz MuSa, beleuchtet die bewegte Vergangenheit der Ortschaft Salò und ihrer Bewohner. Viele liebevoll gesammelte Gegenstände stammen aus der Zeit, als Salò unter der Herrschaft Venedigs stand. Die Sammlung endet mit der Zeit des Zweiten Weltkrieges. Das Museo Storico del Nastro Azzurro ist ein Militärmuseum. Es befindet sich gleich neben dem Dom. Hier ist der Schwerpunkt auf die Zeit Napoleons, auf die Zeit der Unabhängigkeitskriege und die beiden Weltkriege gelegt. Es ist erstaunlich, wie hart viele Regionen in Italien in den vergangenen Jahrhunderten umkämpft waren - auch der Gardasee, wo es heute so friedlich ist.

Salò für Kirchenbewunderer

Lieben Sie es, in Italien von einer Ecke zur nächsten zu spazieren, und fast an jeder Straßenkreuzung eine Kirche vorzufinden? Riesige Kathedralen und winzige Kleinode mit verschwenderisch dekorierten Altären machen Italien zu einem Traumziel für alle, die sakrale Kunst zu schätzen wissen. Auch in Salò ist das nicht anders. Sehenswert ist der Duomo Santa Maria Annunziata, ein spätgotischer Dom und gleichzeitig die größte Kirche am Gardasee. Der Dom wurde in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut und enthält daher auch einige Schmuckelemente aus der Renaissance. Viel Gold, Stuckverzierungen und wertvolle Ölgemälde sind im Inneren zu bewundern. Deutlich kleiner ist die Chiesa Di San Giovanni Decollato, in der ein eindrucksvolles Gemälde die Enthauptung von Johannes dem Täufer zeigt. Die Szene spielt entsprechend der künstlerischen Freiheit aber am Gardasee. Die Kirche ist etwas versteckt, aber definitiv sehenswert.

Salò am Gardasee liegt im Osten der Lombardei, einer Region, die einst zu Venetien gehört hat und daher noch mehrere Baudenkmäler der Venezianer besitzt.

Top 7 Reisetipps für Salò

1. Palazzo del Podesta

Der Palazzo del Podesta wurde vor über 700 Jahren gebaut und wird heute als Rathaus genutzt. Besonders spektakulär ist das gut erhaltene Deckenfresko im Treppenhaus. Auch die Arkaden und die Fassade sind sehenswert.

2. Torre dell‘Orologio

Der Torre dell‘Orologio ist der Uhrturm. Er ist eine Art Wahrzeichen des Ortes Salò und steht direkt am Eingang zur Fußgängerzone. Der Uhrturm ist Teil eines ehemaligen Stadttores, welches auch noch in Teilen erhalten ist.

3. Caprino Veronese

Der Caprino Veronese ist ein botanischer Garten, der sich in privater Hand befindet. Der stolze Besitzer führt Gäste höchstpersönlich durch seine Sammlung teils sehr exotischen Pflanzen, die von vielen verschiedenen Kontinenten zusammengetragen wurden.

4. Bootfahren auf dem Gardasee

Am Gardasee ist es möglich, auch ohne Bootsführerschein eine Fahrt mit dem Elektroboot zu unternehmen. Leise und ohne störende Emissionen gleiten die kleinen Elektroboote auf dem westlichen Teil des Sees entlang, wobei Sie die Isola del Garda und den Naturpark Rocco di Garda vom Wasser aus sehen können.

5. Vespatour

Was wäre italienischer, als die Umgebung des Gardasees auf einer Vespa zu erleben? Bei LakeGardaTravels kann man eine Vespa leihen und erhält ein Navigationsgerät, in das die schönste Panoramaroute bereits einprogrammiert ist. Dabei genießen Sie Aussichtspunkte bis auf 1.500 Höhenmetern.

6. Monte Baldo

Der botanische Garten Monte Baldo ist die Heimat von über 700 verschiedenen Pflanzenarten. Er begeistert vor allem im Frühling, wenn die einheimischen und exotischen Pflanzen Blüten tragen.

7. Wildpark Al Bosco

Der Wildpark Al Bosco in der Nähe von Grezzana liegt landschaftlich reizvoll in den Lessiner Bergen. Der Park ist ein herrliches Ziel für Familien, denn hier leben etwa 200 einheimische Tiere, wie sie im Norden Italiens vorkommen oder einst vorgekommen sind.

FAQs: Campings in Salò

Welche Arten von Annehmlichkeiten stehen auf den Campingplätzen in Salò zur Auswahl?

Bezüglich der Annehmlichkeiten, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass die Campingplätze über alles verfügen, wovon Reisende träumen. Sie bieten unterschiedliche Ausstattungen, wovon die am meisten vertretenen WLAN (79 %), Pool (74 %), und Klimaanlage (68 %) sind. Worauf warten Sie?

Wie bewerten Reisende die Campingplätze in Salò im Allgemeinen?

Holidus Datenbank zufolge haben weniger als 20% eine Bewertung von 4.5 Sternen. Es könnte daher sein, dass es für Sie nicht so leicht wird, gut bewertete Campingplätze in Italien zu finden.

Sind die Campingplätze in Salò für einen Familienurlaub geeignet?

Den Daten von Holidu nach zu urteilen, sind 26% der Objekte passend für Familien mit Kindern, also werden Sie keine Probleme haben, den perfekten Campingplatz für Sie und Ihre Familie zu finden.

Sind die Campingplätze in Salò haustierfreundlich?

Natürlich! In Salò werden in 16% der Campingplätze Haustiere akzeptiert, 47% haben auch einen Garten!

Haben die Campingplätze in Salò häufig WLAN?

Auf jeden Fall! Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres bieten 79% der Unterkünfte eine Internetverbindung. Es ist also kein Problem, dass Sie zu jeder Zeit online sein können!

Mit welchen Ausgaben für Campingplätze in Salò können Sie in etwa rechnen?

Ein großer Prozentsatz der Campingplätze (58%) kosten normalerweise weniger als 100 € / Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um günstige Campingplätze zu buchen!

Stehen in Campingplätzen in Salò häufig ein Kamin oder ein Pool zur Verfügung?

Mit Sicherheit! Gemäß Holidus Daten haben 74% der Objekte hier einen Pool. Das ist ein traumhaftes Reiseziel, um sich zu sonnen und am Pool zu entspannen. Zudem haben 32% sogar einen Grill!

Sind Campingplätze in Salò passend für Trips mit einer Großfamilie oder besser für ein Wochenende als Paar?

Basierend auf Holidus Datenbank erlauben 95% der Unterkünfte Gruppen mit bis zu vier Leuten. Etwa 68% der Objekte hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Das ist die ideale Destination, um als kleine Familie in den Urlaub zu verreisen!

Sind Campingplätze in Salò eine gute Wahl, um einen Luxusurlaub zu erleben?

Einige Campingplätze sind luxuriös, jedoch nicht alle. Wenn Sie auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Unterkunft sind, zögern Sie nicht mit Ihrer Buchung. 74 % haben einen Pool und 68 % eine Klimaanlage, aber nur 5 % eine Sauna. Wenn Sie nach mehr Platz suchen, können 95 % der Campingplätze große Gruppen unterbringen und 47% haben zudem einen Garten.

Haben Campingplätze in Salò Ihren Gästen eine schöne Aussicht zu bieten?

63% haben einen Balkon oder eine Terrasse und 26% überzeugen mit einer tollen Aussicht, was jedoch nicht sehr gewöhnlich ist. Die Verfügbarkeit kann also begrenzt sein. Falls das für Sie von Bedeutung ist, sollten Sie am besten mit Ihrer Suche anfangen und unsere Filter nutzen, um Ihre perfekte Unterkunft zu finden. Dennoch haben 47% der Campingplätze in Salò Gärten, in denen Sie die Sonne genießen können. Perfekt, wenn Sie Ihre Mahlzeiten gerne draußen zu sich nehmen, denn 32% der Campingplätze haben sogar einen Grill.

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Campings in SalòBooking.com Campings in Salò
Airbnb Campings in SalòAirbnb Campings in Salò
Vrbo Campings in SalòVrbo Campings in Salò
Bookiply Campings in SalòBookiply Campings in Salò
FeWo-direkt Campings in SalòFeWo-direkt Campings in Salò
Abritel Campings in SalòAbritel Campings in Salò
HRS Campings in SalòHRS Campings in Salò
500+ mehr
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Italien
  3. Norditalien
  4. Gardasee
  5. Salò
  6. Campings Salò