Camping in Salento

Camping in Salento

44 Unterkünfte für Campings. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Unterkünfte entdecken

Kostenlose Stornierung
Ferienhaus
Ferienwohnung
Pool
Internet
Haustiere erlaubt
4,0
& mehr

Beliebteste Campingplätze im Salento

Camping für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier im Salento
ab
52 €
pro Nacht
Camping für 5 Personen, mit Garten, mit Haustier
5 Pers.2 Schlafzimmer24m²1,5km zum Strand
Camping für 7 Personen, mit Garten im Salento
ab
56 €
pro Nacht
Camping für 7 Personen, mit Garten
7 Pers.3 Schlafzimmer29m²1,5km zum Strand
Camping für 5 Personen, mit Kinderpool und Garten im Salento
ab
51 €
pro Nacht
Camping für 5 Personen, mit Kinderpool und Garten
5 Pers.2 Schlafzimmer25m²
Alle anzeigen

Finde Campings im Salento

Karte

Highlights im Salento

  • Aquädukt nach Bari
  • Strände an zwei Meeren
  • Hügelgräber aus der Bronzezeit
  • Grotta die Cervi

Meistgesuchte Ausstattung für Campings im Salento

Pool 2.330
Internet 5.220
Haustiere erlaubt 4.222
Balkon/Terrasse 4.034
TV 7.367
Klimaanlage 6.879

Camping in Salento

Urlaub im Süden Italiens

Salento befindet sich dort, wo am italienischen Stiefel der Stiefelabsatz zu finden wäre. In der Nähe von Lecce und nicht weit von verschiedenen Küsten entfernt bietet diese Region besondere Landschaften und eine ganz eigene Lebensfreude, wie sie nur in Süditalien beheimatet ist. Sie finden auf Holidu verschiedene Campingunterkünfte in der Nähe von Salento, unter anderem in Bernalda in der Provinz Matera oder in Policoro. Campingplätze am Meer sind besonders beliebt und es gibt eine Auswahl zwischen einfachem Camping und stabileren Unterkünften, die wie Campingplätze organisiert sind.

Den Stiefel im Mittelmeer entdecken

Wer sich in Italien und vor allem in Süditalien für Camping entscheidet, hat eine besonders lange Saison zu erwarten. Schon im Mai ist es in der Umgebung von Salento angenehm warm. Ab Juni kann man im Meer baden. Viele Campingplätze bieten einen Pool für ihre Gäste an. Teilweise werden Brötchenservice und Fahrradverleih angeboten. Sie können sich für einfache Zelte entscheiden oder für Luxuscamping in kleinen Häusern, die über eigene Bäder und eine schöne Terrasse mit Gartenmöbeln und teilweise auch Sonnenliegen verfügen. Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich im Freien und genießen Sie die Sonne Italiens!

Reisende und Aktivitäten

Salento für Strandurlauber

In der Region um Salento haben Sie die Auswahl zwischen den Stränden am ionischen Meer und denen an der Adria. An beiden Küsten finden Sie herrliche Sandstrände zum Schwimmen, Planschen, Sonnenbaden und Relaxen. Der Strand von Pescoluse befindet sich am ionischen Meer. Hier geht die Spiaggia Libera Maldive in die Spiaggia di Pescoluse über und zwar nahtlos in Form eines flachen breiten Sandstrandes, an dem sich das türkisblaue Meer in sanften Wellen bricht. Hier ist so viel Platz, dass eigentlich jeder eine freie Liege findet, auch in der Hochsaison. An der Adriaküste gehört der Strand von Torre dell‘Orso zu den schönsten Stränden. Das Besondere sind hier die zwei großen Felsen, die im Wasser stehen und auf der anderen Seite ein natürlicher Meerwasserpool, an dem sich einige Klippenspringer ins Wasser wagen.

Salento für Naturfreunde

Mehrere Naturschutzgebiete befinden sich in der Gegend von Salento. Die Riserva Naturale Le Cesine ist zum Beispiel eines der letzten noch erhaltenen Sumpfgebiete im Süden Italiens und daher unter Schutz gestellt. Einst reichten die Sümpfe von Brindisi bis Otranto. Heute ist nur noch vergleichsweise wenig davon übrig. Es besteht die Möglichkeit, in diesem Schutzgebiet eine Wanderung zu unternehmen. Ein weiteres Schutzgebiet heißt Riserva Naturale Salina die Monaci. Es liegt westlich von Torre Colimena. Der südliche Teil dieses Schutzgebietes ist besonders reizvoll. Hier können Sie auf einem Wanderweg zwischen den Dünen und der Lagune spazieren gehen und dabei viele Meeresvögel beobachten. In diesem Schutzgebiet leben sogar Flamingos. Diese sind allerdings nur in den Wintermonaten in Salento, weil es Zugvögel sind.

„Die Architektur in Salento ist der griechischen sehr ähnlich: weiße Häuser und flache Dächer.“

Top 7 Reisetipps für Salento

1. Kulinarisches Salento

Die Küche in Salento unterscheidet sich ein wenig von der im Rest Italiens. Sie stammt von der Cucina Povera ab, von der Arme-Leute-Küche, die hier früher vorherrschend war. Daraus haben sich tolle Gerichte wie Pasticciotto und Rustico Leccese entwickelt.

2. Dolmen di Montalbano

Die Dolmen di Montalbano werden auch Tavola die Paladini genannt und es handelt sich um Grabhügel, die aus der frühen Bronzezeit stammen. Sie sind also schon etwa 4000 Jahre alt.

3. Grotta dei Cervi

Die Grotta dei Cervi liegt bei Porto Badisco. Es handelt sich um eine uralte Höhlenanlage, in der viele Höhlenmalereien aus der Jungsteinzeit gefunden wurden. Diese können besichtigt werden und werden erklärt, soweit sie schon erforscht sind.

4. Ipogeo di Torre Pinta

Als das Ipogeo di Torre Pinta ist ein Hypogäum aus der Steinzeit bekannt. Es liegt in der Nähe von Otranto und wurde über die Jahrhunderte hinweg immer wieder umgenutzt, unter anderem auch für Grabanlagen.

5. Lecce

Die Stadt Lecce ist bekannt für ihren eigentümlichen Barock-Stil. Die Kirchen hier sind nicht wie im Barock üblich konkav oder konvex, sondern haben den Grundriss eines lateinischen Kreuzes. Dies kommt von den Einflüssen der Byzantiner. Lecce wurde hauptsächlich im 17. und 18. Jahrhundert erbaut.

6. Das apulische Aquädukt

Das apulische Aquädukt wurde um das Jahr 1800 fertiggestellt. Die Quelle des Sele wurde über dieses Aquädukt nach Bari umgeleitet, ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Ein Wasserfall entstand auf diese Weise. Teile davon sind noch zu sehen.

7. Luminarie

Als Luminarie werden Lichtinstallationen bezeichnet, wie sie in den letzten Jahren im Süden Italiens immer beliebter geworden sind. Fassaden von Gebäuden und Monumente werden am Abend in bunten Farben angestrahlt und verleihen seither vielen Städten auch im Salento eine besondere Atmosphäre nach der Dämmerung.

FAQs: Campings im Salento

Welche Arten von Dienstleistung sind auf den Campingplätzen im Salento zu finden?

Bezüglich der Dienstleistungen, die von Holidu zur Verfügung gestellt werden, scheint es, dass Campingplätze im Salento alles haben, was Besucher sich wünschen. Die Campingplätze bieten unterschiedliche Ausstattungen, wovon die häufigsten Klimaanlage (88 %), Garten (76 %) und Balkon (76 %) sind. Klingt das nicht vielversprechend?

Wie bewerten Reisende die Campingplätze im Salento für gewöhnlich?

Gemäß Holidus Datenbestand haben weniger als 20% der Campingplätze im Salento eine Bewertung von 4.5 Sternen. Wenn dieses Kriterium bei Ihrem Aufenthalt eine Rolle spielt, wird es notwendig sein, bei den Bewertungen etwas achtsamer zu sein.

Sind die Campingplätze im Salento passend für Familien mit Kindern?

Gemäß Holidus Datenbank sind 68% der Campingplätze im Salento passend für Familien mit Kindern, also werden Sie keine Probleme haben, den perfekten Campingplatz für Sie und Ihre Familie zu finden.

Sind die Campingplätze im Salento haustierfreundlich?

Ja! Im Salento sind 56% der Campingplätze haustierfreundlich. 76% haben sogar einen Garten!

Steht auf den Campingplätzen im Salento in den meisten Fällen eine Internetverbindung zur Verfügung?

Ja! Entsprechend der gesammelten Daten des letzten Jahres haben 72% der Campingplätze im Salento WLAN. Sie können dauerhaft auf Ihre E-Mails und liebsten Social Media Seiten zugreifen!

Mit welchen Preisen für Campingplätze im Salento können Sie durchschnittlich rechnen?

Auf Basis der Daten des letzten Jahres betragen die Kosten bei weniger als 40% der Campingplätze im Salento weniger als €100 pro Nacht.

Sind die Campingplätze im Salento oft mit einem Kamin oder einem Pool ausgestattet?

Ja! Gemäß Holidus Daten sind einige der Campingplätze im Salento mit einem Pool ausgestattet. Aus diesem Grund ist dies das ideale Reiseziel für ein langes Sommerwochenende! Außerdem haben 64% sogar einen Grill!

Sind die Campingplätze im Salento passend für Urlaube mit Freunden oder besser für ein Wochenende als kleine Familie?

Basierend auf Holidus Datenbank passen in 84% der Campingplätze Familien mit bis zu vier Personen. Ungefähr 52% der Campingplätze hier haben mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Salento ist die perfekte Destination, um als kleine Familie in den Urlaub zu fahren!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Campings im SalentoBooking.com Campings im SalentoHomeAway Campings im SalentoHomeAway Campings im SalentoFeWo-direkt Campings im SalentoFeWo-direkt Campings im SalentoVrbo Campings im SalentoVrbo Campings im SalentoHRS Campings im SalentoHRS Campings im SalentoAbritel Campings im SalentoAbritel Campings im SalentoAirbnb Campings im SalentoAirbnb Campings im Salento
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Italien
  3. Süditalien
  4. Apulien
  5. Adria
  6. Salento
  7. Campings Salento