Camping in Norwegen

Camping in Norwegen

40 Unterkünfte für Campings. Vergleichen und buchen Sie zum besten Preis!

Unterkünfte entdecken

Kostenlose Stornierung
Ferienhaus
Ferienwohnung
Pool
Internet
Haustiere erlaubt
4,0
& mehr

Beliebteste Camping in Norwegen

ab
42 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Seeblick und Sauna sowie Ausblick und Garten, mit Haustier
4 Pers.1 Schlafzimmer
4,0
(128 Bewertungen)
ab
69 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Garten und Ausblick, mit Haustier
2 Pers.1 Schlafzimmer12m²
KOSTENLOSE Stornierung
3,8
(231 Bewertungen)
ab
65 €
pro Nacht
Camping für 6 Personen, mit Terrasse und Ausblick
6 Pers.2 Schlafzimmer100m zum Strand
3,9
(146 Bewertungen)
ab
77 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Ausblick und Garten, mit Haustier
4 Pers.1 Schlafzimmer55m²
3,9
(1314 Bewertungen)
ab
47 €
pro Nacht
Camping für 4 Personen, mit Garten, mit Haustier
4 Pers.1 Schlafzimmer25m²
4,7
(124 Bewertungen)
ab
102 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Ausblick und Sauna sowie Garten, mit Haustier
2 Pers.1 Schlafzimmer4,6km zum Strand
KOSTENLOSE Stornierung
4,2
(2556 Bewertungen)
ab
90 €
pro Nacht
Camping für 5 Personen, mit Ausblick und Garten sowie Seeblick, kinderfreundlich
5 Pers.1 Schlafzimmer40m²
4,1
(442 Bewertungen)
ab
62 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Ausblick und Garten, kinderfreundlich
2 Pers.1 Schlafzimmer15m²
KOSTENLOSE Stornierung
4,1
(533 Bewertungen)
ab
83 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Garten und Pool sowie Ausblick, mit Haustier
2 Pers.1 Schlafzimmer4,7km zum Strand
4,2
(741 Bewertungen)
ab
70 €
pro Nacht
Camping für 3 Personen, mit Balkon und Seeblick sowie Ausblick
3 Pers.1 Schlafzimmer
KOSTENLOSE Stornierung
4,4
(55 Bewertungen)
ab
42 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Garten und Ausblick, kinderfreundlich
2 Pers.1 Schlafzimmer7m²700m zum Strand
4,3
(1468 Bewertungen)
ab
72 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Ausblick und Garten sowie Seeblick
2 Pers.1 Schlafzimmer24m²
KOSTENLOSE Stornierung
4,1
(230 Bewertungen)
ab
70 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Garten
2 Pers.1 Schlafzimmer300m zum Strand
KOSTENLOSE Stornierung
4,0
(41 Bewertungen)
ab
43 €
pro Nacht
Camping für 3 Personen, mit Terrasse und Ausblick
3 Pers.1 Schlafzimmer12m²5,2km zum Strand
KOSTENLOSE Stornierung
3,7
(579 Bewertungen)
ab
65 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Ausblick und Pool sowie Sauna und Terrasse, mit Haustier
2 Pers.1 Schlafzimmer10m²
3,9
(314 Bewertungen)
ab
66 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Terrasse und Sauna sowie Ausblick
2 Pers.1 Schlafzimmer
4,2
(169 Bewertungen)
ab
103 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Ausblick und Seeblick sowie Sauna und Terrasse
2 Pers.1 Schlafzimmer2,8km zum Strand
KOSTENLOSE Stornierung
3,9
(56 Bewertungen)
ab
35 €
pro Nacht
Camping für 2 Personen, mit Terrasse
2 Pers.1 Schlafzimmer6,2km zum Strand
KOSTENLOSE Stornierung
3,5
(449 Bewertungen)
Alle anzeigen

Finde Campings in Norwegen

Karte

Highlights in Norwegen

  • Oper in Oslo
  • Nordlichter
  • Graffiti in Stavanger
  • Ausblick vom Preikestolen

Meistgesuchte Ausstattung für Campings in Norwegen

Pool 133
Internet 2.248
Haustiere erlaubt 1.146
Balkon/Terrasse 2.341
TV 3.042
Klimaanlage 118

Campings in Norwegen mieten: Beliebteste Reiseziele

Camping in Norwegen

Urlaub in Skandinavien

Norwegen ist eines der weniger dicht besiedelten Länder Europas und daher als ein Naturparadies bekannt. Wer hat noch nicht von den traumhaften Fjordlandschaften gehört? Gerade weil Norwegen ein so naturbetontes Reiseziel ist, finden Sie auf Holidu eine breite Auswahl an Campingangeboten in Norwegen. Camping ist einfach die beste Art, um die Natur wirklich hautnah zu erleben. Sie finden Campingunterkünfte in Kristiansand, in Nome, in Hamaroy, in Lesja, in Luster, in Lom. In Selfjord, in Vagan, in Gildeskal, in Lillehammer, in Nesset, in Rauma, in Grong, in Gaular, in Haugesund, in Nord-Fron oder in Midtre Gauldal. Dies sind nur einige Beispiele für die Vielfalt an Campingplätzen und Naturunterkünften in Norwegen.

Ferien in der nordischen Natur

Die Unterkünfte auf Campingplätzen und Campinganlagen in Norwegen sind meist im typisch skandinavischen Stil gehalten. Neben traditionellen Zelten und luxuriösen fest installierten Zeltbungalows finden Sie hauptsächlich Holzhütten und Kabinen aus Holz, die meist in bunten Farben angestrichen sind. Die Zelte oder Hütten sind in kleinen Anlagen angeordnet und Sie haben eine Rezeption, an die Sie sich mit Fragen wenden können. Teilweise werden dort auch Wanderkarten ausgegeben oder Fahrräder verliehen. Die Kabinen und Hütten bieten meist ein eigenes Badezimmer und eine kleine Küche, während die Zelte teilweise mit Gemeinschaftsduschen ausgestattet sind. Freuen Sie sich auf gemütliche naturnahe Unterkünfte für zwei bis acht Personen.

Reisende und Aktivitäten

Norwegen für Stadtentdecker

Oslo ist die Hauptstadt von Norwegen. Sie ist im Süden des Landes gelegen und ein spannendes Ziel für Stadtentdecker. In Oslo begegnen sich Moderne und Geschichte unter anderem in der Architektur. Das Schloss der norwegischen Könige kann besichtigt werden. Es hat vor allem einen grandiosen Garten mit vielen Überraschungen auf dem Gelände, zu denen Statuen, alte Mauerreste und schöne Aussichtspunkte zählen. Die moderne Seite Oslos repräsentiert kein Gebäude besser als das Opernhaus, das direkt am Wasser steht. Es ist selbstverständlich für Opernfans ein Muss, sich eine Aufführung in dem aufregenden und ungewöhnlichen Bauwerk anzuschauen. Alle anderen, die moderne Architektur ohne musikalische Untermalung zu schätzen wissen, können das Opernhaus zunächst einmal von allen Seiten erleben. Das bedeutet bei diesem Gebäude auch, von oben. Es ist möglich, auf der Oper spazieren zu gehen. Ein Höhepunkt, denn von oben haben Sie neue und andere Einblicke sowie Ausblicke auf die Stadt und den Hafen.

Norwegen für Romantiker

Sie lieben die Natur und Skandinavien, haben keine Angst vor kühleren Temperaturen und sind auch noch für Romantik empfänglich? Dann müssen Sie einfach einmal in Ihrem Leben die Nordlichter gesehen haben. Dieses Naturphänomen ist einfach etwas ganz Besonderes und sowohl für Romantiker, Träumer als auch für Naturfreunde ein großartiges Erlebnis. In Norwegen stehen die Chancen, die Nordlichter zu sehen im Norden am besten. Je weiter Sie sich nördlich aufhalten, je später im Jahr, desto besser ist das Phänomen auch zu sehen. Tatsächlich können Nordlichter aber schon ab Ende August beobachtet werden. Mit etwas Glück. Fahren Sie nach Tromso und machen Sie sich auf in die Natur des Nordens. In der Nähe von Kirkenes besteht die Möglichkeit, eines der Eishotels zu besuchen oder zuzusehen, wie hier die Königskrabben gefangen werden. Aber überall dort können Sie je nach Witterung die Nordlichter sehen. Am besten ein paar Tage beziehungsweise Nächte einplanen, damit die Chancen größer sind.

„Am Nordkap befinden Sie sich am nördlichsten Punkt Europas.“

Top 7 Reisetipps für Norwegen

1. Die Lofoten

Die Lofoten sind eine Inselgruppe, die zu Norwegen gehört. Sie sind ein Naturparadies, das im Sommer wie im Winter eine Reise wert ist. Entdecken Sie malerische Fischerdörfer und ungezähmte Natur entweder bei Mitternachtssonne oder im Schnee.

2. Trolltunga

Die Trolltunga, die Trollzunge, ist wahrscheinlich eines der beliebtesten Wanderziele in Norwegen. Es handelt sich um eine Felsklippe, die zu den eindrucksvollsten in der Welt zählt. Im Sommer ist die Wanderung ohne Guide möglich. Im Winter wird dazu geraten, die Tour nur mit erfahrener Begleitung zu wagen.

3. Sognefjord

Der Sognefjord ist der tiefste und längste Fjord von Norwegen. Er erstreckt sich von der Küste über 200 Kilometer landeinwärts und ist nördlich von Bergen gelegen. Die Landschaften hier sind einfach traumhaft schön.

4. Flam

Das Dorf Flam liegt in einer besonders spektakulären Umgebung und steht daher stellvertretend für viele malerische Dörfer an den Fjorden. Flam ist von steilen Bergen eingerahmt und liegt am Aurlandsfjord mit seinen engen Tälern und vielen Wasserfällen.

5. Der Geirangerfjord

Der Geirangerfjord steht auf der Liste des UNESCO-Weltnaturerbes. Das ganze Jahr über kommen Naturfreunde in diese Region, um die Landschaft zu erkunden. Eine Schifffahrt auf dem Geirangerfjord ist eine der schönsten Arten, die Gegend zu erkunden.

6. Stavanger

Die Stadt Stavanger liegt im Südwesten von Norwegen und ist bekannt für ihre weißen Holzhäuser, ihre noblen Sternerestaurants und ihre vielen Graffiti. Von Stavanger aus bieten sich Ausflüge zum Lysefjord an, der ebenfalls für seine traumhaften Fjordlandschaften bekannt ist.

7. Preikestolen

Der Preikestolen ist neben der Trolltunga wahrscheinlich der bekannteste Felsen in Norwegen. Er ist nichts für Menschen, die nicht schwindelfrei sind. Auf dem Preikestolen entstehen grandiose Fotos, auf denen es so aussieht, als stehe man allein auf einem Felsbrocken mit einer spektakulären Landschaft zu Füßen.

FAQs: Campings in Norwegen

Welche Arten von Ausstattung stehen auf den Campingplätzen in Norwegen zur Verfügung?

In Bezug auf die Ausstattungen, die von Holidu angeboten werden, scheint es, dass Campingplätze in Norwegen über alles verfügen, wovon Besucher träumen. Die Campingplätze haben unterschiedliche Annehmlichkeiten, wovon die am meisten vertretenen WLAN (75 %), Balkon (66 %), und Garten (65 %) sind. Was will man mehr?

Wie sind die Campingplätze in Norwegen durchschnittlich bewertet?

Entsprechend der Daten des letzten Jahres haben nur 18% der Campingplätze in Norwegen eine Bewertung von 4.5 Sternen. Wenn dieses Kriterium für Sie wichtig ist, wird es notwendig sein, bei den Bewertungen etwas aufmerksamer zu sein.

Sind die Campingplätze in Norwegen passend für Familien mit Kindern?

Entsprechend Holidus Datenbank sind 52 % der Campingplätze in Norwegen kinderfreundlich, also werden Sie keine Schwierigkeiten haben, den idealen Campingplatz für Sie und Ihre Kinder zu finden.

Sind die Campingplätze in Norwegen passend für Reisende und ihre Haustiere?

Auf jeden Fall! In Norwegen bieten 73 % der Campingplätze den Urlaubern die Möglichkeit, Haustiere mitzunehmen, 65 % haben auch einen Garten!

Steht auf den Campingplätzen in Norwegen generell WLAN zur Verfügung?

Auf jeden Fall! Gemäß Holidus Daten haben 75 % der Campingplätze in Norwegen eine Internetverbindung. Das bedeutet, dass Sie dauerhaft auf Ihre E-Mails und liebsten Social Media Seiten zugreifen können!

Wie sind die Preise für Campingplätze in Norwegen ungefähr?

Ein großer Prozentsatz der Campingplätze in Norwegen (65%) kosten normalerweise weniger als €100 für eine Nacht. Deshalb ist dieses Reiseziel perfekt, um günstige Campingplätze zu reservieren!

Sind die Campingplätze in Norwegen üblicherweise mit einem Kamin oder einem Pool ausgestattet?

Selten. Basierend auf Holidus Datenbank besitzen nur 8% der Campingplätze in Norwegen einen Pool.

Sind die Campingplätze in Norwegen passend für Urlaube in großen Gruppen oder besser für ein Wochenende als kleine Familie?

Auf Basis der Daten von 2020 erlauben 79% der Campingplätze kleine Gruppen mit bis zu vier Leuten. Ungefähr 46% der Campingplätze hier umfassen mindestens zwei getrennte Schlafzimmer. Das ist die perfekte Destination, um als kleine Familie in den Urlaub zu fahren!

Holidays im Ferienhaus? Holidu durchsucht hunderte Webseiten und findet das perfekte Ferienhaus zum günstigsten Preis.

Booking.com Campings in NorwegenBooking.com Campings in NorwegenHomeAway Campings in NorwegenHomeAway Campings in NorwegenFeWo-direkt Campings in NorwegenFeWo-direkt Campings in NorwegenVrbo Campings in NorwegenVrbo Campings in NorwegenHRS Campings in NorwegenHRS Campings in NorwegenAbritel Campings in NorwegenAbritel Campings in NorwegenAirbnb Campings in NorwegenAirbnb Campings in Norwegen
  1. Ferienwohnungen und Ferienhäuser
  2. Norwegen
  3. Campings Norwegen