Ferienwohnung und Ferienhaus in Porto Cristo

Vergleiche 167 Unterkünfte in Porto Cristo und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Porto Cristo

Apartmenthotel für 2 Personen in Porto Cristo, mit Terrasse
4,5
730 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
54 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Porto Cristo, mit Garten und Pool
5,0
9 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
46 €pro Nacht
Apartmenthotel für 2 Personen in Porto Cristo, mit Pool
4,2
15 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
38 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Porto Cristo
4,0
506 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
40 €pro Nacht
Apartment für 5 Personen in Cala Mendia, mit Garten und Pool
2 Schlafzimmer, 5 Pers., 200m zum Strand
4,9
20 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
97 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Porto Cristo, mit Balkon und Pool
2 Schlafzimmer, 4 Pers., 650m zum Strand
5,0
11 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
180 €pro Nacht
Finca für 10 Personen in Porto Cristo, mit Garten und Pool
6 Schlafzimmer, 10 Pers., 950m zum Strand
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
263 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Manacor, mit Garten und Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 3,1km zum Strand
5,0
1 Bewertung
Manacor, Mallorca Osten
ab
344 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Cala Anguila, mit Garten
4 Schlafzimmer, 8 Pers., 250m zum Strand
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
149 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 4 Personen in Cala Mendia, mit Balkon und Pool
2 Schlafzimmer, 4 Pers., 600m zum Strand
4,9
9 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
105 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Manacor, mit Garten und Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 3,1km zum Strand
Manacor, Mallorca Osten
ab
305 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Manacor, mit Garten und Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 2km zum Strand
Manacor, Mallorca Osten
ab
214 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Cala Mendia, mit Garten
3,7
130 Bewertungen
Cala Mendia, Mallorca Osten
ab
106 €pro Nacht
Villa für 5 Personen in Porto Cristo, mit Balkon
3 Schlafzimmer, 5 Pers., 300m zum Strand
4,4
4 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
111 €pro Nacht
Apartment für 8 Personen in Porto Cristo Novo
4 Schlafzimmer, 8 Pers., 1,2km zum Strand
Porto Cristo Novo, Mallorca Osten
ab
406 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Porto Cristo, mit Garten und Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 750m zum Strand
5,0
3 Bewertungen
Porto Cristo, Mallorca Osten
ab
378 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Porto Cristo Novo, mit Garten und Pool
3 Schlafzimmer, 6 Pers., 150m zum Strand
4,3
11 Bewertungen
Porto Cristo Novo, Mallorca Osten
ab
110 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Manacor, mit Terrasse und Ausblick sowie Pool
Manacor, Mallorca Osten
ab
266 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Porto Cristo

Pool 27
Internet 45
Balkon/Terrasse 40
TV 49
Klimaanlage 28
Garten 27
Parkmöglichkeit 30
Waschmaschine 48

Ferienwohnungen in Porto Cristo

Urlaub im ruhigen Fischerdorf

Ja natürlich finden Sie in Porto Cristo eine tolle Ferienwohnung, ein geräumiges Ferienhaus oder auch ein Apartment. Und trotzdem ist Porto Cristo immer noch das, was es seit jeher ist: ein gemütliches kleines Fischerdorf. Hier gibt es keine lärmenden Discos, aber dafür einen hübschen kleinen Jachthafen, zahlreiche Höhlen und einen ruhigen Strand, der sich ideal für den Urlaub mit Kleinkindern eignet. Porto Cristo ist zwar in den letzten Jahren gewachsen, aber hat sich seinen ursprünglichen Charme gekonnt bewahrt.

Ruhe und Erholung im Osten Mallorcas

Hat sich Porto Cristo einst rund um die Mündung des Sturzbachs Torrent de ses Talaioles in der Bucht Cala Manacor konzentriert, heute haben sich rund um das Zentrum einige Neubaugebiete entwickelt, in denen Ferienhäuser mit Villencharakter stehen. Auch nach Süden und Norden hat sich das Örtchen vergrößert, allerdings gibt es hier keine klobigen Hotelbauten, sondern sich perfekt in die Landschaft einfügende, kleinere Gebäude, die dem ortstypischen Charakter entsprechen.

Urlaub in Porto Cristo

Lage und Orientierung

Ferien an der Cala Manacor

Porto Cristo liegt an der Ostküste Mallorcas in der Region Llevant. Das Hinterland ist mit mittelhohen Gebirgszügen durchzogen, die zum Wandern einladen, während die Bucht von Cala Manacor zum Schwimmen, Tauchen und Segeln einlädt. Das Örtchen mit seinen rund 7.300 Einwohnern gehört zur Gemeinde von Manacor, welches rund 13 Kilometer weiter landeinwärts liegt. Die Hauptstadt der Insel, Palma de Mallorca, befindet sich rund 70 Kilometer weiter westlich. Hier liegt auch der internationale Flughafen, von dem es während der Sommermonate täglich mehrere Flüge in die meisten größeren deutschen Städte gibt. Es gibt tägliche Busverbindungen, die Sie über Manacor bis nach Porto Cristo bringen, auch einen besonderen Flughafen-Shuttle, der Sie bequem bis vors Terminal bringt.

Am 16. Juli findet jährlich das Mare de Deu del Carme Fischerfest mit einer Fischerboote-Prozession, Feuerwerk und Nachtmarkt gefeiert.

Top 5 Reisetipps

1. Entspannen am Sandstrand

Der Strand von Porto Cristo ist vielleicht nicht der größte, aber dafür besonders schön - und mit der Blauen Flagge für beste Wasserqualität ausgezeichnet. Der rund 200 Meter lange Sandstrand erstreckt sich zwischen der Schiffsanlegestelle im Hafen bis zur Placa Costa d'en Bau. Aber auch, wenn Sie weiterspazieren finden Sie einige tolle, kleine und naturbelassene Strände in der Cala Manacor.

2. Die Drachen- und Angelhakenhöhle

Die Coves del Drac und die Coves dels Hams gelten als zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, nicht nur von Porto Cristo, sondern von ganz Mallorca. Die Höhlensysteme grenzen südlich an Porto Cristo. Die Drachenhöhle ist Heimat des größten unterirdischen Sees und wurde auch durch die stimmungsvoll beleuchteten Konzerte bekannt, die hier im Sommer stattfinden. Wem die Drachenhöhle zu voll ist, kann in die etwa einen Kilometer weiter liegende Angelhakenhöhle spazieren. Die ist etwas kleiner, aber nicht weniger atmosphärisch - und auch hier können Sie nach der Führung in den Genuss eines kleinen klassischen Konzerts kommen.

3. Ein Spaziergang zum Torre del Serral dels Falcons

Der Turm der vielen Namen (Torre del Serral dels Falcons, Torre de Manacor, Torre de Cala Manacor oder Torre del Port de Manacor) ist so etwas wie das inoffizielle Wahrzeichen von Porto Cristo. Der Signal- und Wachturm stammt noch aus dem Jahr 1577, wurde allerdings während des spanischen Bürgerkriegs stark zerstört. Heute ist der Turm in Privatbesitz. Die Eigentümer haben ihn detailgetreu restaurieren und sanieren lassen und der Öffentlichkeit zur kostenlosen Besichtigung zur Verfügung gestellt.

4. Perlen-Shopping in Manacor

Die Perlen von Mallorca sind weit über die Baleareninsel hinaus legendär. Statt Zuchtperlen werden die Perlen hier von Hand hergestellt, schaffen es aber, den Look und das Tragegefühl echter Perlen voll und ganz einzufangen. Manacor ist das Herz der Perlenherstellung auf Mallorca. Hier können Sie nicht nur bei der traditionsreichen und zeitaufwändigen Herstellung zusehen, Sie können sich auch gleich mit tollen Souvenirs für sich und Ihre Liebsten eindecken!

5. Eine Tour durch den Safari Park

Der Safari Zoo Mallorca liegt direkt vor den Toren Porto Cristos. Auf einem riesigen Gelände können Sie wahlweise mit Ihrem eigenen PKW oder mit dem Park-eigenen Safarizug eine spannende Tour durch den Park unternehmen. Hier begegnen Ihnen freilaufende Tiere wie Giraffen, Zebras, Gazellen, Gnus Nashörner und mehr. Ein Highlight sind die frechen Affen, die sich bis ans Auto rantrauen - aber Vorsicht, die frechen Affen können schon mal versuchen, sich Sonnenbrillen, Kameras oder offen herumliegende Taschen zu schnappen! Wertsachen sollten deshalb bei einem Besuch im Safari Zoo am besten in der Ferienwohnung bleiben.