Fincas & Ferienwohnungen im Norden von Mallorca

Vergleiche 3.290 Unterkünfte in Mallorca Norden und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Mallorca Norden

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 3.290 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Mallorca Norden

Meistgesuchte Ausstattung in Mallorca Norden

Pool 2.449
Internet 2.977
Balkon/Terrasse 2.709
TV 2.896
Klimaanlage 2.533
Garten 2.381
Parkmöglichkeit 2.332
Waschmaschine 2.950
Heizung 1.551

Ferienwohnungen und Fincas in Mallorcas vielseitigem Norden

In Mallorcas Norden finden Sie schöne Ferienwohnungen, die sich als perfekte Ausgangslage für ausgiebige Wanderungen im Gebirgszug Serra de Tramuntana anbieten. Oder Sie entspannen in einer typischen mallorquinischen Finca direkt an der Bucht von Alcudia und lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen. Finden Sie genau die Unterkunft, die zu Ihnen passt!

Wissenswertes zum Norden von Mallorca

Genießen Sie Ruhe und Erholung in einzigartigen Ferienwohnungen im Norden von Mallorca

Mallorcas Norden hat mit seiner unglaublich facettenreichen Landschaft für jeden etwas zu bieten. Aber nicht nur die Umgebung weist eine große Vielfalt auf: Holidu bietet Ihnen Dank der einfachen Suchfunktion eine bedeutende Auswahl an tollen Fincas im Norden von Mallorca an, in denen Sie Ihre Seele baumeln lassen können. Der Norden der Baleareninsel Mallorca charakterisiert sich vor allem durch das höchste Gebirge Mallorcas, der felsigen Serra de Tramuntana und durch die saftig grünen Wälder, die sich quer auf gut 90 km erstrecken.

Durch die Lage im Mittelmeer bietet der Norden Mallorcas darüber hinaus kilometerlange, weiße Sandstrände, die von Ihrer schicken Ferienwohnung bequem zu Fuß zu erreichen sind. Entspannen Sie bei einem ausgedehnten Strandspaziergang und erfrischen Sie sich im glasklaren Mittelmeer oder powern Sie sich bei einer abenteuerlichen Wander- und Klettertour in der zerklüfteten Felslandschaft aus. Die perfekte Ferienwohnung finden Sie mit Holidu! Überzeugen Sie sich von den Angeboten und buchen Sie heute noch.

Panoramablick auf eine typische mallorquinische Siedlung
Panoramablick auf eine typische mallorquinische Siedlung

Natur pur im Inselnorden

Erholung und Entspannung gibt es im Norden von Mallorca. Dafür bietet Holidu gemütliche Ferienwohnungen im Norden Mallorcas, z. B. in Port de Soller an, mit tollen Blicken aufs Mittelmeer. Von hier aus steht einer Erkundungstour in das Bergdörfchen Fornalutx nichts mehr im Wege. Als schönstes Dorf Mallorcas gewährt es einen eindrucksvollen Einblick in das echte mallorquinische Leben, mitten im Tramuntanagebirge. Umgeben von ruppigen Felswänden kann man hier mit der Ruhe der Natur eins werden.

Wer seinen Urlaub doch etwas lebhafter gestalten möchte, sollte die charakteristischen Urlaubsorte Port de Alcudia und Port de Pollenca erkunden, die gerade für Familien mit Kindern besonders zu empfehlen sind. An den flach abfallenden, weißen Sandstränden der gleichnamigen Buchten können die Kinder Sandburgen bauen und im warmen Wasser des Mittelmeeres plantschen. Ein sonnenreicher Tag lässt sich am besten bei einem gemütlichen Bummel entlang der palmenbewachsenen Strandpromenade am Yachthafen ausklingen. Finden Sie heute noch Ihre Finca oder Ferienwohnung in Mallorcas Norden!

Top 5 Reisetipps für den Norden Mallorcas: Ferienwohnungen machen es möglich!

1. Inmitten des beeindruckenden Gebirgszuges Serra de Tramuntana liegt das Kloster Lluc , der bekannteste Wallfahrtsort Mallorcas. Eingebettet zwischen Felsen versprüht dieser magische Ort seinen ganz eigenen Charme. Anziehungspunkt dieses Örtchens ist die Statue der schwarzen Madonna, welche im Inneren einer kleinen Kapelle der Klosterkirche zu finden ist. Des Weitern beinhaltet das Kloster ein Internat sowie ein Museum, das über die Geschichte von Lluc aufklärt. Besonders zu empfehlen ist eine Besichtigung am Vormittag außerhalb der Schulferien, denn um 11 Uhr kann man eine Kostprobe des internatseigenen Jungenchors Blavets hören.

2. Im äußersten Norden von Mallorca befindet sich das wunderschöne Cap de Formentor. Von der Halbinsel Formentor aus, die rund 15 Kilometer ins Meer ragt, genießt man atemberaubende Ausblicke, auf steil abfallenden Felswände und wilde Gebirgszüge. Das beliebte Ausflugsziel lässt sich am besten z. B. von Port de Pollenca aus mit dem Mietwagen erreichen. Von hier führt die kurvenreiche Strecke, die starke Nerven und gute Fahrkünste fordert, bis hinauf zum Leuchtturm. Auf der Route gibt es mehrere Punkte, um die Aussicht zu genießen, wobei sich einem der spektakulärste Ausblick am Leuchtturm von Formentor bietet. Da das Cap, das von den Einheimischen auch als Treffpunkt der Winde bezeichnet wird, ein sehr beliebter Ausflugsort ist, empfiehlt sich eine Fahrt dorthin in den frühen Abendstunden.

3. Ein Naturspektakel der besonderen Art bieten die Höhlen von Campanet. Umgeben von Bergen und Wäldern kann man hier die Ruhe und Abgeschiedenheit des kleinen Dörfchens Campanet in einer gemütlichen Finca genießen. Oder wollen Sie lieber in einem Ferienhaus oder in einer Ferienwohnung im Norden von Mallorca, z. B. in Campanet entspannen?

Zu jeder Jahreszeit herrscht in dem Naturwunder ein angenehmes Klima, um die Stalagmiten und Stalaktiten zu bestaunen. Schon am Eingang wird man überrascht, wenn man von liebreizenden Katzen empfangen wird, bevor es mit einem Reiseleiter auf die 400 Meter lange Erkundungstour durch die Höhlen geht.

4. Der Naturpark S´Albufera ist das bedeutendste Feuchtgebiet der Balearen und beheimatet viele Tierarten, darunter Flamingos, Enten, Fische und Vögel sowie über 400 verschiedene Pflanzenarten. Der Eintritt in das Naturschutzgebiet ist kostenlos, allerdings muss man sich vor der Erkundung im Besucherzentrum eine Besuchsgenehmigung holen. In der Nähe des Parks finden sich schöne Ferienwohnungen in Muro und Sa Pobla.

5. Bergsteiger und Kletterfreunde sollten sich auf den höchsten Berg Mallorcas begeben, den Puig Major, dessen Gipfel auf 1440 Metern liegt. Besonderer Tipp für die Besteigung: Beginnen Sie die Wanderung von Ihrer Ferienwohnung im Norden von Mallorca von Soller aus! Es empfiehlt sich mit einem Führer gegen 23 Uhr abends auf den 6-stündigen Aufstieg zu begeben, um am Gipfel den weitläufigen Ausblick über die Baleareninsel beim wunderschönen Sonnenaufgang zu genießen.

Traumhafter Strand mit azurblauem Wasser
Traumhafter Strand mit azurblauem Wasser

So einfach mieten Sie die Ferienwohnung in Mallorcas Norden, die zu Ihnen passt

Das Angebot an Ferienhäuser in Mallorcas Norden ist vielseitig. Behalten Sie den Überblick und nutzen Sie die einfache Suchfunktion von Holidu. Geben Sie einfach Ihre Wunschdatum an, die Anzahl der Personen und bestimmen Sie die Lage. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Angaben zur Ausstattung zu machen.

Egal ob Geschirrspüler, Haustiere erlaubt, Internetzugang, Pool oder Balkon – auf Holidu finden Sie eine Vielzahl an Fincas im Norden von Mallorca. Einen ersten Eindruck geben Ihnen die Fotos von den Unterkünften – so steht einer Buchung nichts mehr im Wege!