Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Inca

Vergleiche 224 Unterkünfte in Inca und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Inca

Villa für 10 Personen in Inca, mit Garten und Pool
10 Pers., 5 Schlafzimmer
4,9
32 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
140 €pro Nacht
Finca für 4 Personen in Inca, mit Garten und Pool
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,5
9 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
115 €pro Nacht
Finca für 5 Personen in Inca, mit Garten und Pool
3,2
6 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
99 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Inca, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,7
8 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
86 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Inca, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,9
22 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
62 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Inca, mit Garten und Pool, mit Haustier
4,8
9 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
92 €pro Nacht
Finca für 4 Personen in Inca, mit Garten und Pool
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
110 €pro Nacht
Finca für 8 Personen in Jornets, mit Garten und Pool
4,4
2 Bewertungen
Jornets, Mallorca Inselmitte
ab
111 €pro Nacht
Finca für 8 Personen in Inca, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,8
5 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
92 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Inca, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
3,2
8 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
99 €pro Nacht
Finca für 8 Personen in Inca, mit Garten und Sauna sowie Pool
8 Pers., 4 Schlafzimmer
4,2
6 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
206 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Inca, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,9
22 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
91 €pro Nacht
Finca für 2 Personen in Inca, mit Pool
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
91 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Jornets, mit Garten und Pool
4,9
24 Bewertungen
Jornets, Mallorca Inselmitte
ab
86 €pro Nacht
Villa für 8 Personen in Inca, mit Garten und Pool
4,7
20 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
124 €pro Nacht
Finca für 4 Personen in Inca, mit Terrasse und Pool, kinderfreundlich
3,8
23 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
74 €pro Nacht
Villa für 14 Personen in Inca, mit Garten und Whirlpool sowie Pool
4,8
8 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
608 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Inca, mit Pool
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,4
5 Bewertungen
Inca, Mallorca Inselmitte
ab
96 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Inca

Pool 199
Internet 211
Balkon/Terrasse 164
TV 211
Klimaanlage 170
Garten 195
Parkmöglichkeit 192
Waschmaschine 206
Heizung 131

Ferienwohnungen in Inca

Erholsame Tage in der idyllischen Stadt erleben

Inca ist ein abwechslungsreicher Ort mit verwinkelten, Kopfstein gepflasterten Gassen und vielen historischen Bauwerken, in denen Ihnen einige komfortable Ferienwohnungen geboten werden. Von hier aus haben Sie es zum Marktplatz, zu den Kirchen und zum Wachsfigurenkabinett nicht weit. Falls Sie lieber in einem Ferienhaus Ihre Urlaubstage verbringen möchten, ist eine Finca mit Pool und Garten sehr zu empfehlen, wo Sie abends frischen Fisch am Grill zubereiten können.

Urlaub in Inca

Lage und Orientierung

Gute Erreichbarkeit des Ferienziels

Bei Inca handelt es sich um eine knapp über 31.500 Einwohner große Stadt auf Mallorca, die an der Autopista Ma-13 gelegen ist, und schnell vom Flughafen aus zu erreichen ist. Inca besitzt einen Bahnhof, der die Strecke Palma-Inca-Manacor-Sa Pobla bedient. Im Übrigen können Sie nach Inca mit dem Bus anreisen, der Sie bis zum zentralen Busbahnhof unweit der Bahnhaltestelle bringt.

Bekannt ist Inca vor allem wegen des Schuh- und Lederhandwerks, das hier bereits seit dem 13. Jahrhundert praktiziert wird und mittlerweile mit den Marken Lotusse, Barrats und Kollflex internationalen Ruf genießt.

Top 3 Reisetipps

1. Sakrale Bauwerke besichtigen

Das schönste Gotteshaus in Inca ist die Pfarrkirche Santa Maria la Major, die ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert stammt. Im Inneren befindet sich ein Bildnis der Sa Madonna d´Inca, das 1373 von Jaun Dauder geschaffen wurde. Ebenfalls sehenswert ist das Kloster Santo Domingo, das im Jahr 1604 gegründet wurde und über einen herrlichen barocken Innenhof verfügt und wunderbare Gemälde am Hauptaltar zeigt.

2. Genussvoll die Urlaubstage erleben

In Inca gibt es die sogenannten Celler-Restaurants, die ursprünglich aus Weinlokalen entstanden. Hier speisen Sie inmitten eines urigen Flairs eines Kellerlokals köstliche landestypische Gerichte. Probieren Sie auch unbedingt von den mallorquinischen Weinen, die hier serviert werden.

3. Der Markt, die Messe und der berühmte Jahrmarkt

In Inca ist immer donnerstags großer Markttag, wo Sie regionale Köstlichkeiten erwerben können. Alljährlich am 2. Donnerstag im November findet die große Landwirtschaftsmesse "Dijous Bo" in Inca statt, zu der jedes Jahr rund hunderttausend Besucher anreisen. Genau eine Woche später gibt es dann einen der wichtigsten Jahrmärkte der Insel, bei dem 8.000 Schausteller und Händler für ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgen.