Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Costitx

Vergleiche 220 Unterkünfte in Costitx und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Costitx

Alle anzeigen

Vergleiche kostenlos 220 Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Costitx

Meistgesuchte Ausstattung in Costitx

Pool 176
Internet 199
Haustier erlaubt 49
Balkon/Terrasse 168
TV 188
Klimaanlage 111
Garten 171
Parkmöglichkeit 159
Waschmaschine 200

Ferienwohnungen in Costitx

Entspannung pur im Ferienhaus erleben

Typisch für die Ferienhäuser in Costitx ist, dass sie mit einem Garten, einer Terrasse und einem Pool ausgestattet sind. Die Fincas im höher gelegenen Teil der Ortschaft sind von hübschen Steineichenwäldern und prächtigen Herrenhäusern umgeben. Wenn Sie unweit von Geschäften, Restaurants und vom Museum für Naturwissenschaften Ihre Ferien verbringen möchten, dann ist eine Ferienwohnung im historischen Zentrum sehr zu empfehlen.

Urlaub in Costitx

Lage und Orientierung

Reizvolle Landschaften in nächster Nähe

Bei Costitx handelt es sich um eine kleine Gemeinde, die auf der Baleareninsel Mallorca gelegen ist und von der Comarca Pla de Mallorca verwaltet wird. Zu erreichen ist der Ort über die Hauptstraße zwischen Inca und Sineau. Landschaftlich bietet die Umgebung von Costitx bis zu 200 Meter hohe Hügel, die von idyllischen Tälern und Gebirgsbächen unterbrochen werden.

In der Vergangenheit dienten viele Sodbrunnen der Wasserversorgung im Ort, wie beispielsweise der heute noch vorhandene Doppelbrunnen an der Verbindungsstraße nach Cas Canar.

Top 3 Reisetipps

1. Kirchen und Windmühlen beim Spaziergang entdecken

Der Ortskern hat baulich einen stark religiös geprägten Charakter. Sehenswert sind beispielsweise die Kirche aus dem 17. Jahrhundert sowie die Kapelle Mare de Déu de Costitx. Außerdem finden Sie auf Ihrem Weg durch das Dorf immer wieder unterschiedliche Kreuze, insbesondere an den Ortseingängen, vor. Werfen Sie auch unbedingt einen Blick auf die mallorquinischen Windmühlen Can Vallés und d´en Joi am Ortsrand.

2. Prähistorische Zeitzeugen bewundern

An der Straße nach Sencelles liegt das Heiligtum Santuari de Son Corró, das aus der Zeit der Talayot-Kultur um 550 v. Chr. stammt. An dieser Stelle wurden gegen Ende des 19. Jahrhunderts drei bronzene Stierköpfe gefunden, die als bedeutendste Stierkult-Zeugnisse der mallorquinischen Megalithkultur gelten.

3. Das Leben auf den Straßen genießen

In Costitx wird immer am 20. Januar das Fest des Sant Sebastià mit Umzug und Feuerwerk gefeiert. Alljährlich am ersten Sonntag nach Ostern findet außerdem eine Prozession der Trobada statt. Tanz, Musik und Kulinarik gibt es beim Fest der Mare de Déu de Costitx, das immer am 8. September zelebriert wird. Auf den Plätzen und Del Jardí und Mare de Déu gibt es übrigens jeden Samstag einen Wochenmarkt, wo Sie Köstlichkeiten aus der Region erhalten.