Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Alaró

Vergleiche 400 Unterkünfte in Alaró und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Alaró

Finca für 2 Personen in Alaró, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
7 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
103 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Lloseta, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,4
27 Bewertungen
Lloseta, Mallorca Inselmitte
78 €pro Nacht
Finca für 14 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
Alaró, Mallorca Inselmitte
269 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
4,8
21 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
114 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
5 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
153 €pro Nacht
Villa für 8 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
5,0
27 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
162 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Mancor de la Vall, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
3,9
6 Bewertungen
Mancor de la Vall, Mallorca Inselmitte
82 €pro Nacht
Villa für 4 Personen in Lloseta, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
5,0
25 Bewertungen
Lloseta, Mallorca Inselmitte
68 €pro Nacht
Villa für 2 Personen in Sóller, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,2
7 Bewertungen
Sóller, Mallorca Westen
98 €pro Nacht
Cottage für 6 Personen in Sóller
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,0
6 Bewertungen
Sóller, Mallorca Westen
89 €pro Nacht
Finca für 16 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
16 Pers., 6 Schlafzimmer
4,8
20 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
346 €pro Nacht
Cottage für 7 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
5,0
1 Bewertung
Alaró, Mallorca Inselmitte
161 €pro Nacht
Finca für 8 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
8 Pers., 5 Schlafzimmer
Alaró, Mallorca Inselmitte
183 €pro Nacht
Finca für 6 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
4,9
35 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
142 €pro Nacht
Villa für 6 Personen in Alaró, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,4
36 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
149 €pro Nacht
Villa für 3 Personen in Alaró, mit Garten und Pool, kinderfreundlich
4,8
12 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
82 €pro Nacht
Finca für 12 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
5,0
3 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
243 €pro Nacht
Villa für 9 Personen in Alaró, mit Garten und Pool
5,0
3 Bewertungen
Alaró, Mallorca Inselmitte
239 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Alaró

Pool 58
Internet 62
Balkon/Terrasse 49
TV 67
Klimaanlage 58
Garten 60
Parkmöglichkeit 43
Waschmaschine 59
Heizung 38

Ferienwohnungen in Alaró

Urlaub inmitten von verwinkelten Gassen

Die spanische Gemeinde Alaró ist eine Stadt, die noch ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat und Ihnen inmitten von kleinen Altstadtgassen wunderschöne Ferienwohnungen offeriert. Typisch sind auch die Ferienhäuser im Zentrum, die Ihnen aufgrund der alten Steinbauweise eine angenehme Kühle an heißen Sommertagen bescheren. Zu den Fincas etwas außerhalb wird Ihnen zumeist ein hübscher Garten mit Orangenbäumen sowie ein eigener Pool geboten. Parkplätze vor der Unterkunft sind zumeist genügend vorhanden.

Urlaub in Alaró

Lage und Orientierung

Urlaub unweit des Gebirges

Die Gemeinde Alaró ist auf der Insel Mallorca, nordöstlich von der Inselhauptstadt Palma gelegen. Diese Kleinstadt liegt am Fuße der Gebirgskette Serra de Tramuntana. Acht Berggipfel davon gehören zum Gemeindegebiet von Alaró. Der höchste davon ist der Puig de Sa Font Fresca mit 836 Höhenmeter. Vom Flughafen aus benötigen Sie etwa 30 Autominuten in Ihren Urlaubsort.

Urlaub in Alaró

Lage und Orientierung

Urlaub unweit des Gebirges

Die Gemeinde Alaró ist auf der Insel Mallorca, nordöstlich von der Inselhauptstadt Palma gelegen. Diese Kleinstadt liegt am Fuße der Gebirgskette Serra de Tramuntana. Acht Berggipfel davon gehören zum Gemeindegebiet von Alaró. Der höchste davon ist der Puig de Sa Font Fresca mit 836 Höhenmeter. Vom Flughafen aus benötigen Sie etwa 30 Autominuten in Ihren Urlaubsort.

Auf Mallorca, insbesondere in Alaró, wird der katalanische Dialekt gesprochen, der Mallorquí genannt wird.
Auf Mallorca, insbesondere in Alaró, wird der katalanische Dialekt gesprochen, der Mallorquí genannt wird.

Top 3 Reisetipps

1. Das Castell mit ausgezeichneter Rundsicht

Auf 824 Höhenmeter des Berggipfels Puig d´Alaró ist das Castell d´Alaró gelegen. Dabei handelt es sich um die Ruine einer Felsenburg, die über eine asphaltierte Straße und einem Steig zu erreichen ist. Vom Stadtzentrum aus dauert der Fußmarsch etwa zwei Stunden. Beim Parkplatz der Burg gibt es ein Lamm-Spezialitäten-Restaurant, in dem Sie eine wohlverdiente Pause einlegen können.

2. Über hohe Gipfel wandern

Fußgänger sind in Alaró bestens aufgehoben. Zum einen bietet der Ort malerische gepflasterte Gässchen. Zum anderen ist er der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Tramuntana-Gebirge. Von luftigen Höhen aus erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht über die Insel bis hin zum Meer.

3. Unterhaltung auf den Straßen der Stadt

Im Sommer gibt es zwei Feste in Alaró, die Sie keinesfalls verpassen sollten. Dabei handelt es sich um das Fest Sant Pere am 29. Juni und das Fest Sant Roc am 16. August. Beide sind religiös geprägt und werden mit bunten Umzügen durch die Gassen pompös gefeiert. Vor dem Rathaus findet übrigens jeden Samstag der Wochenmarkt statt, wo Sie Obst, Gemüse und andere Köstlichkeiten aus der Region erhalten.

Top 3 Reisetipps

1. Das Castell mit ausgezeichneter Rundsicht

Auf 824 Höhenmeter des Berggipfels Puig d´Alaró ist das Castell d´Alaró gelegen. Dabei handelt es sich um die Ruine einer Felsenburg, die über eine asphaltierte Straße und einem Steig zu erreichen ist. Vom Stadtzentrum aus dauert der Fußmarsch etwa zwei Stunden. Beim Parkplatz der Burg gibt es ein Lamm-Spezialitäten-Restaurant, in dem Sie eine wohlverdiente Pause einlegen können.

2. Über hohe Gipfel wandern

Fußgänger sind in Alaró bestens aufgehoben. Zum einen bietet der Ort malerische gepflasterte Gässchen. Zum anderen ist er der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen durch das Tramuntana-Gebirge. Von luftigen Höhen aus erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht über die Insel bis hin zum Meer.

3. Unterhaltung auf den Straßen der Stadt

Im Sommer gibt es zwei Feste in Alaró, die Sie keinesfalls verpassen sollten. Dabei handelt es sich um das Fest Sant Pere am 29. Juni und das Fest Sant Roc am 16. August. Beide sind religiös geprägt und werden mit bunten Umzügen durch die Gassen pompös gefeiert. Vor dem Rathaus findet übrigens jeden Samstag der Wochenmarkt statt, wo Sie Obst, Gemüse und andere Köstlichkeiten aus der Region erhalten.