Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Northeim

Vergleiche 21 Unterkünfte in Northeim und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Northeim

Hotel für 1 Personen in Northeim
4,4
339 Bewertungen
Northeim
ab
71 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Northeim
1 Pers.
4,2
338 Bewertungen
Northeim
ab
91 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Northeim, mit Haustier
1 Pers.
3,7
132 Bewertungen
Northeim
ab
50 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Northeim
4,2
276 Bewertungen
Northeim
ab
55 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Northeim, mit Haustier
3,5
204 Bewertungen
Northeim
ab
49 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Nörten-Hardenberg, mit Haustier
4,7
359 Bewertungen
Nörten-Hardenberg
ab
99 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Nörten-Hardenberg, mit Terrasse und Sauna, mit Haustier
4,5
237 Bewertungen
Nörten-Hardenberg
ab
80 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Niedersachsen
1 Pers.
4,2
311 Bewertungen
ab
55 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Niedersachsen
4,7
161 Bewertungen
ab
50 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Kalefeld, mit Garten, mit Haustier
2 Pers.
4,4
150 Bewertungen
Kalefeld, Nationalpark Harz
ab
67 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 5 Personen in Wulften am Harz, mit Terrasse
1,9
1 Bewertung
Wulften am Harz, Nationalpark Harz
ab
49 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Kalefeld
5,0
24 Bewertungen
Kalefeld, Nationalpark Harz
ab
48 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Kalefeld, mit Garten, mit Haustier
2 Pers.
4,5
12 Bewertungen
Kalefeld, Nationalpark Harz
ab
30 €pro Nacht
Ferienwohnung für 3 Personen in Wulften am Harz, mit Terrasse, mit Haustier
3 Pers., 1 Schlafzimmer
Wulften am Harz, Nationalpark Harz
ab
39 €pro Nacht
Apartment für 3 Personen in Wulften am Harz, mit Garten
4,3
6 Bewertungen
Wulften am Harz, Nationalpark Harz
ab
40 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 4 Personen in Northeim, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
5 Bewertungen
Northeim
ab
48 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Nörten-Hardenberg
2 Pers.
3,9
54 Bewertungen
Nörten-Hardenberg
ab
69 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Osterode, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,9
20 Bewertungen
Osterode, Nationalpark Harz
ab
60 €pro Nacht
Alle anzeigen

Ferienwohnungen in Northeim

Idyllischer Urlaub am Rhumekanal

Die Region rund um die Europastadt Northeim war bereits in der jungen Steinzeit besiedelt. Davon ist heute zwar nicht mehr viel zurückgeblieben, aber dafür ist Northeim noch schöner geworden. Mit seiner Altstadt mit den hübschen Fachwerkhäusern und der alten Stadtmauer, mit den Südwestausläufern des Harzes und der Northeimer Seenplatte ist die Stadt in Niedersachen zu einem beliebten Urlaubsziel in deutschen Landen herangewachsen. Kein Wunder also, dass Sie auf Holidu eine Vielzahl an Unterkünften - vom Ferienhaus über die Ferienwohnung bis zum Apartment im Zentrum - erwarten.

Urlaub in Northeim

Lage und Orientierung

Ferien in Südniedersachsen

Northeim mit seinen knapp 29.000 Einwohnern ist ein Mittelzentrum im gleichnamigen Landkreis und gleichzeitig die zweitgrößte Stadt Südniedersachsens. Die Stadt liegt im Niedersächsischen Bergland, allerdings am Rande dieser wunderbaren Destination, wodurch die Landschaft sanft hügelig statt bergig ist. Somit ist die Region ideal für Wanderungen und leichte Fahrradtouren aufgestellt, die auch weniger geschulte Wanderer oder Radfahrer bewältigen können. Mitten durch Northeim fließt die Rhume, westlich davon verläuft die Leine. Die nächste Großstadt in der Nähe ist das rund 20 Kilometer entfernte Göttingen, welches einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden kann.

Ende August findet das jährliche Northeimer Drachenboot Rennen des KSN mit Festlichkeiten auf der Northeimer Seenplatte statt.

Top 3 Reisetipps

1. Ein Bummel durch die historische Altstadt

Ein großer Teil der historischen Altstadt von Northeim ist über die Jahrhunderte zum Glück erhalten geblieben und erstrahlt auch heute noch in schönster Pracht. Größtenteils stammen die Häuser in der Altstadt aus dem 16. bis 18. Jahrhundert und sind im Fachwerkstil oder im gotischen Stil gebaut worden. Ein besonders bedeutendes und herausragendes Gebäude ist die St.-Sixti-Kirche, ein wunderbares Exempel für eine dreischiffige spätgotische Hallenkirche. Nachdem die Altstadt in den zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch für den Autoverkehr geöffnet wurde, verlor sie vielleicht etwas von ihrem ursprünglichen Charme. Diesen Fehler hat man allerdings zeitnah revidiert und die Altstadt samt Marktplatz wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt - ganz ohne Autos und ohne störenden Verkehr. Eine weitere Besonderheit Northeims ist die in großen Teilen sehr gut erhaltene Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert. Neben den Toren und Durchgängen erstreckt sich die Stadtmauer noch heute über eine Strecke von rund 880 Metern.

2. Erholung und Wassersport an der Northeimer Seenplatte

Der Seenkoplex der Northeimer Seenplatte besteht aus 12 künstlich geschaffenen Seen, weitere sollen noch hinzukommen. Die Seenplatte hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Naherholungsgebiet auf dem Stadtgebiet Northeims entwickelt und lädt zu zahlreichen Freizeitaktivitäten ein. Ganz gleich, ob Sie einfach nur am Strand liegen und in einem der Seen Baden oder am und auf dem Wasser Sport betreiben möchten, es ist für jeden Geschmack das passende Angebot vorhanden. Sie können rund um die Seen herum Wandern oder Biken gehen, im Wasservogelreservat Northeimer Seenplatte die Tier- und Pflanzenwelt bestaunen, Tauchen, Segeln, Surfen, Angeln oder einfach nur eines der vielen Sommerkonzerte- oder Festivals genießen. Die Seenplatte wartet mit eigenem Hafen und zahlreichen Gastronomiebetrieben auf, in denen Sie sich stärken können.

3. Die Aussicht vom Wieterturm

Auf dem höchsten Berg Northeims, dem 326 Meter hohen "3. Wieter" steht der Aussichtsturm Wieterturm. An seiner Stelle soll bereits im 15. Jahrhundert ein Wartturm gestanden haben, wie die Chronik des Franciscus Lubecus besagt. Der heutige Turm wurde Ende des 19. Jahrhundert errichtet und das mit der Absicht, einen Turm zu schaffen, der über die Bäume hinweg eine schöne Aussicht garantierte. Immerhin liegt der 3. Wieter inklusive Turm rund 200 Meter über dem Marktplatz Northeims. Zu seinem 125. Jubiläum im Jahr 2008 bekam der Wieterturm eine umfassende Sanierung spendiert, die 2009 fertig gestellt wurde. Seitdem kann man von der überdachten Aussichtsplattform aus nicht nur über ganz Northeim blicken, sondern bei gutem Wetter im Nordosten den Harz und im Westen den Solling erspähen. Die Wanderung von der Altstadt bis zum Wieterturm ist relativ einfach und ist perfekt für einen vergnüglichen Nachmittag geeignet.