Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Landshut

Vergleiche 8 Unterkünfte in Landshut und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Landshut

Apartment für 2 Personen in Landshut, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,0
13 Bewertungen
Landshut, Niederbayern
ab
60 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Landshut, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Landshut, Niederbayern
ab
85 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Landshut
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Landshut, Niederbayern
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Landshut
Landshut, Niederbayern
ab
53 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Landshut, mit Garten
3,7
57 Bewertungen
Landshut, Niederbayern
ab
65 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Landshut, mit Haustier
3,6
233 Bewertungen
Landshut, Niederbayern
ab
45 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Landshut
4,2
366 Bewertungen
Landshut, Niederbayern
ab
67 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Landshut, mit Haustier
4,3
230 Bewertungen
Landshut, Niederbayern
ab
68 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Landshut

Internet 2
Parkmöglichkeit 2
Waschmaschine 2

Ferienwohnungen in Landshut

Idyllische Ferien an der Isar

An den Ufern der Isar finden Sie in Landshut eine attraktive Ferienwohnung, die Ihnen Ruhe in einer natürlichen Umgebung bietet. Neben dem Blick auf das Gewässer profitieren Sie von der zentralen Lage. Ihre Ferienwohnung oder Apartment befindet sich nur wenige Gehminuten von Supermärkten, Restaurants und Sehenswürdigkeiten entfernt.

Apartments im Stadtgebiet

Urlauber, die sich ein modernes und komfortables Apartment wünschen, finden dieses nördlich der Isar im Stadtkern von Landshut. Hier wohnen Sie unabhängig und in direkter Nähe zu zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Zudem genießen Sie gute Anbindungen an das Verkehrsnetz.

Urlaub in Landshut

Lage und Orientierung

Niederbayrische Kreisstadt

Rund 70 Kilometer nordöstlich von München und 60 Kilometer südlich von Regensburg erstreckt sich die niederbayrische Gemeinde Landshut auf einer Fläche von 65,81 km². Das Oberzentrum wird durch die Isar von Südwest nach Nordost durchflossen. Landshut gliedert sich in elf Stadtteile wie Wolfgang im Norden oder Achdorf im Süden, in denen mehr als 69.000 Einwohner leben.

Geographische Stadtgliederung

Geographisch zählt Landshut zum Alpenvorland und zeichnet sich durch eine Hügellandschaft aus, die durch die Isar in drei Gebiete geteilt wird. Den Nordteil bildet das Isar-Donau-Hügelland, den Südteil das Isar-Inn-Hügelland und im Zentrum der Altstadt liegt die Mühleninsel. Die höchste Erhebung des Stadtgebietes misst mit 505 Metern der Hofberg.

Alle vier Jahre wird die Landshuter Hochzeit gefeiert, bei der die Trauung von Hedwig und dem bayrischen Herzog "Georg der Reiche" nachgespielt wird.

Reisende und Aktivitäten

Landshut für Familien

Das Stadtgebiet von Landshut ist wunderbar auf einen Familienurlaub abgestimmt und bietet zahlreiche Aktivitäten für Kinder. Im Sommer ist das Naherholungsgebiet Gretlmühle ein tolles Ausflugsziel zum Baden. Der Badesee ist mit einer Nichtschwimmerbucht versehen. Für ausgiebiges Tollen stehen in der Stadt 45 Kinderspielplätze zur Verfügung und im Hofgarten befindet sich ein Tiergehege. Ein Minigolfplatz, der BMX Dirtpark Bibertrail, der Lions Skater Park und eine Vielzahl an Grünanlagen runden das Angebot ab.

Landshut für Radfahrer und Wanderer

Die Region Landshut bietet Aktivurlaubern abwechslungsreiche Touren leichter bis schwerer Intensität. Wanderern werden 17 offizielle Wander- und 11 Themenwege geboten. Zu den beliebtesten Wanderungen zählen die 22,7 Kilometer weite Route zwischen Landshut und Wolfsbach oder der 7,4 Kilometer weite Eugenbacher Rundwanderweg. Radfahrer können an 104 Radtouren der Region teilnehmen. Zu den Highlights zählt der Isarradweg, der über 280 Kilometer entlang des Flussufers führt. Mountainbiker haben die Wahl an 15 Touren teilzunehmen. Die große Landkreisrunde verläuft beispielsweise auf einer Strecke von 72,6 Kilometern und umfasst 723 Höhenmeter.

Top Reisetipps

Burg Trausnitz

Südwestlich der Altstadt und dem Isarverlauf thront die Burg Trausnitz aus dem Jahre 1150. Neben der Burg mit ihren Treppentürmen, der Befestigungsanlage und dem Burghof beherbergt das herrschaftliche Anwesen ein Zweigmuseum des Bayrischen Nationalmuseums. In der Kunst- und Wunderkammer können Besucher Kunststücke wie Bergkristallpokale, Münzen, anormale Naturphänomene oder Landkarten besichtigen.

Skulpturenmuseum im Hofberg

Unterhalb der Burg Trausnitz befindet sich das Skulpturenmuseum im Hofberg. Unter dem bewaldeten Parkgelände findet die Besichtigung unterirdisch statt und zeigt Plastiken und Grafiken des Bildhauers Prof. Fritz Koenig. Die Ausstellung wird durch Sammlungen volkskundlicher Komplexe und afrikanischer Kunst abgerundet.

Stadtresidenz Landshut

Mitten in der Altstadt finden Besucher den ehemaligen Palast im italienischen Renaissance-Stil, die heutige Stadtresidenz Landshut. Auf zwei Etagen und 800 Quadratmetern werden hier 7500 Jahre Kulturgeschichte der Region präsentiert. Die Exponate gliedern sich in die regionale Archäologie und die Kunst der Keramik. Thematisiert werden beispielsweise die Steinzeit, die Bronzezeit, die Römerzeit sowie die Entstehung der Backsteinstadt.