Ferienwohnungen & Ferienhäuser in Friedrichstadt

Vergleiche 39 Unterkünfte in Friedrichstadt und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Friedrichstadt

Ferienwohnung für 5 Personen in Friedrichstadt, mit Garten, kinderfreundlich
4,6
5 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
38 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
2 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
24 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
45 €pro Nacht
Ferienhaus für 6 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
6 Pers., 2 Schlafzimmer
5,0
29 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 2 Personen in Friedrichstadt, mit Garten, mit Haustier
4,4
53 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
55 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
60 €pro Nacht
Ferienhaus für 5 Personen in Friedrichstadt, mit Garten, mit Haustier
4,0
33 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
60 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,3
7 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
52 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 12 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
12 Pers., 6 Schlafzimmer
4,6
15 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
150 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
4,4
19 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Friedrichstadt
4,6
2 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
55 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 3 Personen in Friedrichstadt, mit Terrasse
4,4
8 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
75 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
4,9
57 Bewertungen
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
100 €pro Nacht
Ferienhaus für 4 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
4 Pers., 3 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
45 €pro Nacht
Große Ferienwohnung für 4 Personen in Friedrichstadt, mit Seeblick
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
50 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
2 Pers., 2 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 4 Personen in Friedrichstadt
4 Pers., 2 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
45 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Friedrichstadt, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
40 €pro Nacht
Ferienwohnung für 2 Personen in Friedrichstadt, mit Balkon
2 Pers., 1 Schlafzimmer
Wattenmeer, Friedrichstadt
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Friedrichstadt

Internet 22
Haustier erlaubt 10
Balkon/Terrasse 21
TV 28
Garten 17
Parkmöglichkeit 10
Waschmaschine 16

Ferienwohnungen in Friedrichstadt

Geschmackvolle Unterkünfte in Ufernähe

Umgeben von Flussufern und den Binnenhäfen liegt der idyllische Stadtkern, der Ihnen eine natürliche Umgebung und gleichzeitig eine sehr gute Infrastruktur bietet. Urlauber, die ihren Aufenthalt in einem Apartment oder Ferienhaus in Friedrichstadt verbringen, erreichen in wenigen Gehminuten den Bahnhof und Einkaufsmöglichkeiten.

Komfortable Urlaubsdomizile im Umland

In der westlichen Umgebung des Stadtgebietes finden Sie alternativ zu einer Ferienwohnung in Friedrichstadt traumhafte Wohnlagen in Koldenbüttel. Die alleinstehenden Häuser liegen verkehrsberuhigt und bieten Platz für größere Reisegruppen.

Urlaub in Friedrichstadt

Lage und Orientierung

Luftkurort in Nordfriesland

Rund 18 Kilometer südlich von Husum liegt Friedrichstadt zwischen den Flüssen Treene und Eider in Schleswig-Holstein. Auf der 4,03 Quadratmeter großen Gemeindefläche leben etwa 2500 Einwohner.

Landschaftliche Besonderheiten

Die dünn besiedelte Region wird vorrangig landwirtschaftlich genutzt. Im Osten des Stadtgebietes erstreckt sich die Kulturlandschaft Stapelholm, welches durch Moore und Niederungen geprägt ist.

Reisende und Aktivitäten

Friedrichstadt für Radfahrer

Der beschauliche Landstrich rund um Friedrichstadt bietet 16 offizielle Radtouren, die von gemütlichen Rundfahrten bis zu Tagesausflügen reichen. Entlang der abwechslungsreichen Flussufer entdecken Radler malerische Ortschaften wie Löwenstedt oder Hennstedt. Beliebte Ausflüge sind die Stapelholmer- oder die Westermoor-Tour. Darüberhinaus können Sie Friedrichstadt als Etappenziel der Fernradwege Eider-Treene-Sorge, dem Ochsenweg oder dem Wikinger-Friesen-Weg nutzen.

Friedrichstadt für Angler

Exzellente Angelreviere mit vielfältigem Fischreichtum bietet das Dreistromland von Eider-Treene-Sorge. Die längste zusammenhängende Flusslandschaft Schleswig-Holsteins umfasst eine Fläche von 160.000 Hektar und gleicht einem Angelparadies. Die Möglichkeiten erstrecken sich von Fliegenfischen bis Nachtangeln. Je nach Vorliebe finden Sie in der Eider Raubfische wie Hechte, Barsche oder Zander. Die Sorge ist der Lebensraum von Aalen und begehrter Angelplatz für Stippfischer. In der Treene treffen Sie auf Weißfische, Hechte und mit Glück auf Lachse.

Friedrichstadt trägt den Beinamen "Stadt der Toleranz", in der schon im Jahre 1621 verschiedene Religionsgemeinschaften friedvoll miteinander lebten.

Top 3 Reisetipps

Holländische Renaissance

Liebevoll "Hollandstädtchen" genannt, präsentiert sich der Ortskern von Friedrichstadt in niederländischer Baukultur, die aus den Gründerjahren um 1621 stammt. Auf prägnante Bauten treffen Besucher rund um den Marktplatz und in der Prinzenstraße. Dort befindet sich das zusammenhängende Ensemble von neun Treppengiebeln. Zu ihnen gehören das Edamerhaus und das Mühlenhaus.

Entdeckungsfahrt von der Wasserseite

Humorvolle und sachkundige Grachtenfahrten erwarten Sie während einer Rundfahrt auf den Gewässern der Stadt. Während des Ausfluges befahren Sie sämtliche Grachten, die beiden Binnenhäfen und die Treene. Die Grachtenflotte besteht aus fünf Personenschiffen, die regelmäßig verkehren.

Auf den Spuren der Stadtgründer

Das detailgetreu restaurierte Renaissancegebäude Alte Münze diente einst als Speicher und beherbergt heute das Stadtmuseum. Besucher erfahren in der Ausstellung historisches Wissen aus den Gründerjahren, dem Alltagsleben während verschiedener Epochen und der vorherrschenden Religionsvielfalt.