Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Elend

Vergleiche 410 Unterkünfte in Elend und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Elend

Gästehaus für 1 Personen in Elend
1 Pers.
4,2
238 Bewertungen
Elend, Oberharz am Brocken
ab
70 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Wernigerode
1 Pers.
4,1
69 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
50 €pro Nacht
Apartmenthotel für 1 Personen in Wernigerode
4,1
630 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
44 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Wernigerode, mit Terrasse
2 Pers.
4,6
120 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
70 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Wernigerode, mit Garten, mit Haustier
4,7
196 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
58 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Wernigerode, mit Garten
3,9
138 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
50 €pro Nacht
Hotel für 2 Personen in Elend, mit Haustier
4,0
4 Bewertungen
Elend, Oberharz am Brocken
ab
34 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Braunlage, mit Garten und Sauna
2 Pers.
4,0
151 Bewertungen
Braunlage, Nationalpark Harz
ab
75 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Braunlage, mit Garten, mit Haustier
1 Schlafzimmer, 3 Pers.
4,5
118 Bewertungen
Braunlage, Nationalpark Harz
ab
49 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Sorge, mit Garten und Sauna
2 Pers.
4,4
24 Bewertungen
Sorge, Ostharz
ab
82 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Wernigerode, mit Garten
2 Pers.
3,0
181 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
41 €pro Nacht
Gästehaus für 3 Personen in Wernigerode, mit Garten und Sauna, mit Haustier
3,9
47 Bewertungen
Wernigerode, Schierke
ab
47 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Braunlage, mit Garten, mit Haustier
4,7
98 Bewertungen
Braunlage, Nationalpark Harz
ab
46 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 2 Personen in Sorge, mit Garten
4,3
50 Bewertungen
Sorge, Ostharz
ab
49 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Braunlage, mit Haustier
4,2
162 Bewertungen
Braunlage, Nationalpark Harz
ab
39 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Braunlage
4,1
191 Bewertungen
Braunlage, Nationalpark Harz
ab
57 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Sorge, mit Garten, mit Haustier
3,5
384 Bewertungen
Sorge, Ostharz
ab
44 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Braunlage
1 Pers.
4,1
215 Bewertungen
Braunlage, Nationalpark Harz
ab
36 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Elend

Internet 13
Haustier erlaubt 8
Balkon/Terrasse 13
TV 21
Garten 15
Parkmöglichkeit 21
Waschmaschine 5
Sauna 7
Heizung 21

Urlaub in Elend im Harz

Lage und Orientierung

Die perfekte Anreise

Elend gehört zur Stadt Oberharz am Brocken in Sachsen-Anhalt. Der Ortsteil Elend liegt in 490 Meter Höhe im Naturpark Harz und zählt etwa 400 Einwohner auf einer Fläche von 27 Quadratkilometern. Innerhalb des Ortes sind Sie nicht auf ein Auto angewiesen, da sich Strecken gut zu Fuß bewältigen lassen und ein Bus die umliegenden Orte anbindet.

Idyllische Stille und pure Natur

Elend liegt nicht nur im Naturpark Harz, sondern ist auch umgeben von den Naturschutzgebieten Kramershai und Harzer Bachtälter sowie nahe des Nationalparks Harz. Die Umgebung ist von dichten Baumkronen und plätschernden Bächen geprägt. Egal, ob Sie in einer Ferienwohnung, einem Chalet, Apartment oder Ferienhaus wohnen, nur wenige Schritte von ihrer Unterkunft beginnt ein natürlicher Rückzugs- oder Entdeckungsort, der viele schöne Wege und spannende Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiken oder Skilanglauf bereithält.

Reisende und Aktivitäten

Wandern in der Harzer Natur

Eines der Highlights sind die vielfältigen Wandermöglichkeiten, die Elend bietet. Verschiedene Wege führen durch die Ruhe der Harzer Natur. Die Mischung aus Felsen, dichtem Grün und den verschiedenen Schwierigkeitsgraden machen die Gegend attraktiv für Natur-Fans und Wanderfreunde. Vorteilhaft ist vor allem die direkte Lage an Fernwanderwegen zur Umgehung des Brockens.

Badespaß bei Sonnenschein

Wenn Ihnen das Wandern bei Hitze nicht zusagt, können Sie sich bei gutem Wetter im Waldfreibad abkühlen. Neben einem Schwimmbecken hält das Waldfreibad auch eine Rutsche, ein Kinderbecken und einen Volleyballplatz bereit, auf dem sich Jung und Alt austoben können. Auf der großen Liegewiese können Sie sich entspannt hinlegen und etwas Sonne tanken. Der Seerosenteich und die Lage direkt am Waldrand schaffen eine besondere Atmosphäre.

Der Ortsname stammt nicht vom Wort Elend sondern, so sagen die Bewohner, vom althochdeutschen Begriff „eli-lenti“, was so viel wie „fremdes Land“ bedeutet.

Top 3 Reisetipps

1. Teufelsstieg

Die Figuren „Faust“ und „Mephisto“, die der weltberühmte Dichter Johann Wolfgang von Goethe einst schuf, sind Teil des Themenwegs „Teufelsstieg“, der sich über 13 Kilometer zum Brocken zieht. Auf dem Wanderweg durch Bäume und Felsen erfahren Sie viel von Goethes Wanderungen und seinen Figuren.

2. Kleine Holzkirche Elend

Als die wohl kleinste Holzkirche Deutschlands bezeichnet die Gemeinde von Elend die Fachwerkkirche im neugotischen Stil, in der einmal im Monat ein Gottesdienst abgehalten wird. Wenn Sie Glück haben, erleben Sie dort auch eines der ab und zu stattfindenden Konzerte. Die Kirche mit ihren bunten Fenstern und der kleinen Glocke, die noch mit der Hand geläutet wird, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

3. Die Harzer Schmalspurbahn

Ein echtes Highlight ist die dampfbetriebene Harzer Schmalspurbahn, die die einmalige Harzer Naturlandschaft durchquert und Ihnen die Möglichkeit bietet, die Vielfältigkeit der Umgebung noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive zu sehen und echte “Eisenbahnromantik” zu erleben.