Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Bornheim

Vergleiche 15 Unterkünfte in Bornheim und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bornheim

Apartment für 2 Personen in Bornheim, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,8
75 Bewertungen
Sechtem, Bornheim
ab
54 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bornheim, mit Balkon/Terrasse
4 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
20 Bewertungen
Bornheim, Rheinland
ab
57 €pro Nacht
Boot für 4 Personen in Bornheim
4 Pers., 1 Schlafzimmer
Bornheim, Rheinland
ab
79 €pro Nacht
Landhaus für 7 Personen in Bornheim, mit Garten
5,0
4 Bewertungen
Bornheim/Brenig, Bornheim
ab
67 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bornheim
4 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
2 Bewertungen
Bornheim/Brenig, Bornheim
ab
82 €pro Nacht
Apartment für 7 Personen in Bornheim, mit Garten und Whirlpool
4,3
114 Bewertungen
Roisdorf, Bornheim
ab
110 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bornheim, mit Balkon
4 Pers., 2 Schlafzimmer
4,6
15 Bewertungen
Bornheim, Rheinland
ab
62 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Bornheim, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
16 Bewertungen
Sechtem, Bornheim
ab
60 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 9 Personen in Bornheim, mit Garten
9 Pers., 5 Schlafzimmer
5,0
59 Bewertungen
Bornheim/Brenig, Bornheim
ab
210 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bornheim, mit Balkon
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
6 Bewertungen
Bornheim, Rheinland
ab
83 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 8 Personen in Bornheim
8 Pers., 3 Schlafzimmer
4,9
27 Bewertungen
Bornheim/Brenig, Bornheim
ab
100 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 14 Personen in Bornheim, mit Balkon
14 Pers., 8 Schlafzimmer
5,0
3 Bewertungen
Bornheim/Brenig, Bornheim
ab
279 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Bornheim, mit Terrasse
3,2
58 Bewertungen
Bornheim, Rheinland
ab
55 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Bornheim
3,9
81 Bewertungen
Bornheim/Brenig, Bornheim
ab
59 €pro Nacht
Bed and Breakfast für 3 Personen in Bornheim, mit Garten
4,9
208 Bewertungen
Phantasialand, Bornheim
ab
119 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Bornheim

Internet 8
Haustier erlaubt 5
Balkon/Terrasse 5
TV 8
Parkmöglichkeit 8
Waschmaschine 6
Heizung 8

Urlaub in Bornheim

Lage und Orientierung

Bornheim – Wachstumsstadt zwischen Köln und Bonn

Die Stadt Bornheim gehört zu den am stärksten wachsenden Orten der Region, was nicht zuletzt auch auf die zentrale Lage zwischen Köln und Bonn zurückzuführen ist. Bereits die Römer erkannten das Potenzial des Standortes für sich: Durch die heutigen Stadtteile Merten, Walderberg und Walddorf führte zur damaligen Zeit ein römisches Aquädukt zur Gewährleistung der Wasserversorgung – die Eifelwasserleitung. Am linken Rheinufer der Kölner Bucht warten zudem diverse, komfortabel eingerichtete Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bornheim.

Städtische und dörfliche Strukturen im vielseitigen Bornheim

Insgesamt verfügt Bornheim über 14 Ortschaften, deren Einwohnerdichte zum Teil deutlich voneinander abweicht. Je nach Bezirk ergeben sich so teilweise noch beschauliche, dörfliche Strukturen, von denen Sie als erholungssuchender Gast in Ihrem Apartment in Bornheim profitieren. Gastronomisch gesehen dominiert in der Stadt im Rheinland ebenfalls die Vielfalt: Besonders der heimische Spargel in den Monaten Mai bis Juni ist zu empfehlen. Bei der Anreise lässt sich aufgrund der stark befahrenen Verbindungen an der linken Rheinstrecke ohne Probleme auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Reisende und Aktivitäten

Natur und Kultur vereint

In Bornheim legen die Gründerväter großen Wert darauf, die Natur-Attraktionen mit einem kulturellen Mehrwert zu verbinden. Aus diesem Grund hat die Verwaltung verschiedene Kulturpfade entwickelt, die jeweils durch die Ortschaften führen. Auf diese Weise erfahren Sie viel Wissenswertes über die Geschichte der dynamischen Stadt. Wer von seinem Chalet oder Appartement in Bornheim aus lieber auf eigene Faust loszieht, findet im Kottenforst ganz in der Nähe ein etwa 40 Quadratkilometer großes Waldgebiet. Auch der Naturpark Rheinland, zwischen Rheinebene und Tal der Erft gelegen, ist einen Abstecher wert.

Familienfreundliche Unterhaltung und Abwechslung im Freizeitprogramm

Häufig entscheiden sich auch Familien für die Buchung einer Ferienwohnung in Bornheim. Der Ort bietet ein allgemein sehr breit gestreutes Freizeitprogramm. Insbesondere die Kirmessaison in den einzelnen Ortschaften tut sich mit einem attraktiven Angebot für Jung und Alt hervor. Im Sommer lockt außerdem das Freibad, an das ein umfangreicher Saunabereich angeschlossen ist. Außerdem gehen in der Rheinhalle Bornheim-Hersel regelmäßig tolle Veranstaltungen über die Bühne und ein Blick aufs Tagesprogramm lohnt sich.

Die Stadt Bornheim ist offiziell als erste “GUT DRAUF-Kommune” zertifiziert: Das Siegel prüft unter anderem Ernährungsgewohnheiten und Möglichkeiten der Stressregulierung.

Top Reisetipps

1. Schloss Bornheim – historisches Wahrzeichen der Stadt

Das Schloss Bornheim ist zwischen den Jahren 1728 und 1732 entstanden und folgte vermutlich den barocken Plänen des Baumeisters Johann Conrad Schlaun. Im Laufe des 19. Jahrhunderts wechselten die Schlossherren mehrfach: Heute betreibt der Deutsche Orden hier unter anderem eine Fachklinik. Schon von außen ist das Gebäude ein echtes, architektonisches Highlight.

2. Der Heinrich-Böll-Weg – Literatur hautnah

Heinrich Böll war einer der bedeutendsten Schriftsteller in der Nachkriegszeit und eng mit der Stadt verbunden: Inspiriert durch seine Kurzgeschichte „Oblomow auf der Bettkante“ hat die Stadt nun einen entsprechenden Weg entworfen, der in der Geschichte beschrieben wird. Er führt unter anderem durch die Ortschaften Merten und Rösberg, Anlass zur Fertigstellung war der 21. Dezember 2017: An diesem Tag wäre Böll 100 Jahre alt geworden.

3. St. Servatius

Die katholische Kirche St. Servatius gilt als bedeutendstes, sakrales Gebäude der Stadt. Beim kreuzförmigen, neugotischen Bau stoßen Sie unter anderem auf eine Innenraumfassung, die im Stile des 19. Jahrhunderts restauriert wurde. Der zylindrische Taufstein aus Andesit stammt zudem noch aus dem 12. Jahrhundert.