Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Bad Schwalbach

Vergleiche 14 Unterkünfte in Bad Schwalbach und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Schwalbach

Apartment für 2 Personen in Bad Schwalbach, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,6
11 Bewertungen
Bad Schwalbach, Taunus
ab
63 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Bad Schwalbach, mit Terrasse
2 Pers., 1 Schlafzimmer
4,7
53 Bewertungen
Bad Schwalbach, Taunus
ab
45 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Bad Schwalbach, mit Garten
2 Pers., 1 Schlafzimmer
5,0
3 Bewertungen
Bad Schwalbach, Taunus
ab
83 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Schwalbach, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
3,7
3 Bewertungen
Bad Schwalbach, Taunus
ab
59 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Taunusstein, mit Garten
4 Pers., 1 Schlafzimmer
4,5
6 Bewertungen
Taunusstein, Taunus
ab
50 €pro Nacht
Großes Ferienhaus für 6 Personen in Schlangenbad, mit Garten und Whirlpool
6 Pers., 3 Schlafzimmer
4,5
20 Bewertungen
Obergladbach, Schlangenbad
ab
106 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Bad Schwalbach
3,2
162 Bewertungen
Bad Schwalbach, Taunus
ab
56 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Bad Schwalbach, mit Haustier
3,7
39 Bewertungen
Bad Schwalbach, Taunus
ab
83 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Hohenstein, mit Haustier
4,0
95 Bewertungen
Hohenstein, Taunus
ab
70 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Schlangenbad
3,8
189 Bewertungen
Schlangenbad, Taunus
ab
64 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Schlangenbad
4,0
76 Bewertungen
Schlangenbad, Taunus
ab
45 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Schlangenbad
4,0
148 Bewertungen
Schlangenbad, Taunus
ab
61 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Schlangenbad
4,0
69 Bewertungen
Schlangenbad, Taunus
ab
76 €pro Nacht
Gästehaus für 1 Personen in Schlangenbad
1 Pers.
4,2
218 Bewertungen
Schlangenbad, Taunus
ab
50 €pro Nacht
Alle anzeigen

Meistgesuchte Ausstattung in Bad Schwalbach

Internet 4
Haustier erlaubt 3
TV 4
Garten 3

Ferienwohnungen in Bad Schwalbach

Ein Ferienhaus in Grünruhelage

In Bad Schwalbach gibt es einige zentral gelegene Ferienwohnungen, die sich unweit der schönen Parkanlagen der Stadt befinden. Der idyllische Erholungsort hat Ihnen außerdem komfortable Ferienhäuser zu bieten, die mit einer modernen Ausstattung und einem ruhigen Garten davor den perfekten Erholungsort darstellen. Das Parken vor der Unterkunft ist zumeist kein Problem. Nach vorheriger Absprache dürfen Sie manchmal auch Ihren Hund mit ins Ferienhaus nehmen.

Urlaub in Bad Schwalbach

Lage und Orientierung

Ihr Urlaubsort im Rheingau-Taunus-Kreis

Bad Schwalbach ist eines der ältesten Heilbäder in Hessen. Der Ort wurde im Jahr 2014 als Kneippkurort anerkannt. Landschaftlich wird die Stadt von den Höhen des Hintertaunus und dem Tal der Aar geprägt. Der Kurort, der zu mehr als 50 Prozent aus Wald besteht, liegt rund 20 Kilometer nordwestlich von Wiesbaden und ist deshalb leicht zu erreichen. Nächstgelegene Orte sind Hohenstein, Taunusstein, Heidenrod und Schlangenbad.

Nördlich der Stadt ist eine überdachte Sitzbank namens "Alexander´s Rest" zu finden, die als Gedenkstätte an einen hier verunglückten britischen Kurgast errichtet wurde.

Top 3 Reisetipps

1. Das einzige Museum der Stadt besichtigen

Das Kur-Stadt-Apothekenmuseum von Bad Schwalbach wurde im Jahr 2002 eröffnet und zeigt zahlreiche Exponate aus der Geschichte und des Kurlebens des Ortes. Darin zu sehen ist auch ein Apothekenmuseum, welches die vollständig eingerichtete Adler-Apotheke aus dem Jahr 1642 zeigt. Das Stadtarchiv ist ebenfalls im Museum untergebracht.

2. Mit der Kurbahn die schönsten Orte erreichen

Immer an den Wochenenden von April bis Oktober verkehrt die Bad Schwalbacher Kurbahn auf historischen Gleisen und bringt Sie zu mehreren Stationen des ehemaligen Moortransportes. Dazu gehören das Moorbadehaus, die Moorgrube, der Waldsee, der Schwalbenbrunnen und das Golfhaus. Mit der Kurbahn haben Sie Gelegenheit, Natur, Stadt und Kurgeschichte ganz gemütlich zu erkunden.

3. Brunnen und Tempel aus Kaiserszeiten

Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn verbrachte ihre Kuraufenthalte in Langenschwalbach, ein Ort, den die Kaiserin besonders wegen der Aussicht über die Stadt schätzte. Sissi, wie die Kaiserin gerne genannt wurde, spendete ein Bauwerk, das heute unter dem Namen "Elisabethentempel" bekannt ist. Sehenswert sind aber auch die anderen Tempel sowie die sieben Brunnen von Bad Schwalbach.