Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bad Gandersheim

Vergleiche 8 Unterkünfte in Bad Gandersheim und buche zum besten Preis

Millionen Ferienhäuser auf einen Blick
+
Mehr als 300 Webseiten im Preisvergleich
=
Dein perfektes Ferienhaus zum besten Preis

Beliebteste Unterkünfte in Bad Gandersheim

Gästehaus für 4 Personen in Bad Gandersheim, mit Garten, mit Haustier
3,5
114 Bewertungen
Bad Gandersheim, Nationalpark Harz
ab
13 €pro Nacht
Gästehaus für 2 Personen in Seesen, mit Terrasse
4,4
456 Bewertungen
Seesen, Nationalpark Harz
ab
50 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Seesen, mit Haustier
4,1
515 Bewertungen
Seesen, Nationalpark Harz
ab
75 €pro Nacht
Hotel für 1 Personen in Bad Gandersheim
4,4
14 Bewertungen
Bad Gandersheim, Nationalpark Harz
ab
65 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Kalefeld, mit Garten, mit Haustier
2 Pers.
4,5
12 Bewertungen
Kalefeld, Nationalpark Harz
ab
30 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Bad Gandersheim
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,5
6 Bewertungen
Bad Gandersheim, Nationalpark Harz
ab
69 €pro Nacht
Apartment für 2 Personen in Seesen, mit Garten
2 Pers.
3,6
48 Bewertungen
Seesen, Nationalpark Harz
ab
29 €pro Nacht
Apartment für 4 Personen in Hannover und Umgebung, mit Garten
1 Schlafzimmer, 4 Pers.
4,8
4 Bewertungen
Hannover und Umgebung
ab
38 €pro Nacht
Alle anzeigen

Ferienwohnungen in Bad Gandersheim

Entspannte Tage in einem Apartment am Fuße des Harz

Seine Beliebtheit als Ferienziel hat die niedersächsische Stadt sowohl ihrer reichhaltigen Geschichte als auch ihren Heilquellen zu verdanken. Dementsprechend groß ist das Unterkunftsangebot vor allem in der Kernstadt, wo Sie sich wahlweise in einem Apartment an der ruhig gelegenen Liegnitzer Straße niederlassen, eine Ferienwohnung am Ufer der Gande beziehen oder es sich rund um die Bismarckstraße gemütlich machen. Besonders schön wohnen Sie allerdings in einem Ferienhaus oder Apartment in der unmittelbaren Nähe des Kurparks und des Hagenbergparks, zumal Sie dort bereits nach wenigen Schritten mitten im Grünen stehen.

Urlaub in Bad Gandersheim

Reisende und Aktivitäten

Das historische Bad Gandersheim erkunden

Dass die Region schon zu Zeiten der Römer ein geschichtsträchtiger Ort war, wissen wir erst seit vor ein paar Jahren ganz in der Nähe ein riesiges Schlachtfeld ausgegraben wurde. Wenn das keine Gelegenheit für Hobbygeschichtsforscher ist, um das bis dato besterhaltene Schlachtfeld der Antike am Harzhorn zu besuchen? Inklusive spannender Führung über den Original-Schauplatz versteht sich. Ebenso sehenswert ist die romanische Kirche des Gandersheimer Stiftes, die immerhin aus dem 9. Jahrhundert stammt und heute die Kulisse für die Domfestspiele ist. Abgerundet wird die Zeitreise durch einen Abstecher zur Abtei Bad Gandersheim, der städtischen Burg sowie dem Kloster Brunshausen, das heute einen Teil des Museumsprojekts "Portal zur Geschichte" beherbergt.

Wissenswertes

Regelmäßige Veranstaltungen

Angefangen vom Frühlingsfest über den Bauernmarkt bis hin zum atmosphärischen Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse hat Bad Gandersheim das ganze Jahr über einiges zu bieten. Zu den ganz besonderen Veranstaltungen gehört allerdings das Altstadtfest am ersten Wochenende im September, wenn sich Bad Gandersheim bei Musik, Tanz und Köstlichkeiten in ein Tollhaus verwandelt. Der unbestrittene Veranstaltungshöhepunkt sind jedoch die jährlich zwischen Anfang Juli bis Mitte August stattfindenden Domfestspiele, die zu den größten und traditionsreichsten Freilichttheaterfestspielen Deutschlands gehören und jährlich unzählige Besucher in die Stadt ziehen.

Nach der berühmten mittelalterlichen Dichterin Roswitha von Gandersheim wird Bad Gandersheim auch als "Roswithastadt" bezeichnet.

Top 3 Reisetipps

1. Mit dem Schlauchboot durch das Leinetal paddeln

Sie sind nach all dem Sightseeing in Bad Gandersheim auf Abenteuer aus? Dann ist eine geführte Schlauchboottour auf der Leine genau das Richtige für Sie. Alternativ mieten Sie sich ein Kanu und brechen ganz auf eigene Faust zu einer Erkundungstour in das idyllische Leinetal auf.

2. In den Jungbrunnen steigen

Seinen hervorragenden Ruf als Kurort genießt Bad Gandersheim nicht umsonst, denn die Minetal-Sole hat zahlreiche positive Auswirkungen auf Haut und Haare und kann sogar Einfluss auf die Verdauungstätigkeit nehmen. Wer sich nach seinem Urlaub also wirklich wie neu geboren fühlen möchte, der stattet dem Vital Park einen Besuch ab.

3. Mit Volldampf auf den Brocken

Ein Ferienhaus am Fuße des Harz lädt natürlich auch zu einem Ausflug zur berühmtesten Sehenswürdigkeit des Mittelgebirges ein, dem Brocken. Ein ganz besonderes Highlight ist der Aufstieg zum Gipfel mit der historischen Dampfeisenbahn. Los geht es in Wernigerode.